• 0
ACBC111

Autohalterung

Question

Hallo,

 

bei meinem Raider 550 Premium Pack ist die Autohalterung nicht in der Lage, das Navi in der eingestellten Lage zu halten. Langsam aber stetig senkt sich das Navi, bis es am Armaturenbrett aufliegt. Das gleiche Problem hatte ich bei meinem Go710 auch, damals wurde ich von TomTom angeschrieben, dass dieses Problem besteht und es wurde mir unbürokratisch eine neue Halterung zugeschickt. So geht das!!! 13 Jahe später sind sie nicht nur nach wie vor nicht in der Lage eine Navihalterung mitzuliefern, die in der Lage ist das Gewicht des Gerätes zu tragen, nein, ich muss auch noch den Aufwand auf mich nehmen und die Halterung versenden. Seh ich überhaupt nicht ein.

Bin ich der Einzige, der dieses Problem hat?

 

LG

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

8 answers to this question

  • 0

??? Wie immer, wenn ein Produkt einen Mangel hat, was was jeden Hersteller mal treffen kann, muß man heute als Kunde die Ware wieder einpacken und zurück schicken. Die Zeiten, bei denen ein Bote dies einem von Zuhause abgeholt hat, sind leider schon lange vorbei. :zwinkern:

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige -
  • 0

Obwohl mir deine Antwort genau überhaupt nicht weiterhilft, danke.

Ich habe mittlerweile 8 Nachrichten an das Support Team schicken müssen und habe noch keine Adresse, wo ich das Teil hinschicken soll. 

 

Trotzdem würde mich nach wie vor interessieren, ob ich der Einzige mit dem Problem der selbstverstellenden Autohalterung bin!

IMG_0728.JPG

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Das Problem zieht sich wie ein roter Faden durch alle GO-Modellreihen seit den 5000/6000'ern. Ist wahrscheinlich zurückzuführen auf zu große Fertigungstoleranzen beim Kugelkopf. Also nein, ein Einzelfall ist deiner beileibe nicht! Empfehle Umtausch beim Händler/Hersteller, je nachdem wo gekauft. 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

... und in Ergänzung zu Oskar. In den ersten 6 Monaten nach Kauf muß Dir der Händler nach dt. Gewährleistungsrecht den mangelbehafteten Artikel entweder nachbessern (was wohl nicht geht), tauschen oder den Kaufpreis erstatten. Ein Verweis auf die freiwillige Gewähleistung des Herstellers kann der Händler zwar tun - er erspart sich damit eben nur Aufwand - , das muß aber niemand in Anspruch nehmen. Also nie abwimmeln lassen!

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

... und ein Nachtrag zu deiner Aussage, dass dir meine Antwort nicht helfen würde. Als dir das Gerät - von wem auch immer - zugeschickt wurde lag sicherlich ein Lieferschein dabei. Dort steht eine Adresse an die man dann das Gerät wieder zurückschicken kann! Ggfs eben per Einschreiben.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Ich habe das Gerät In Erfurt beim Louis gekauft (es ist also weder ein Lieferschein dabei noch eine Adresse, wo das Gerät bei einem Problem hinzuschicken ist), weil mein Go710 am Weg dorthin den Geist aufgegeben hat und ich die restliche Tour Hamburg - St. Peter Ording - Laboe - Kiel - Lübeck - Boltenhagen - Kühlungsborn - Rostock - Berlin - München und zurück nach Wien nicht ohne Navi fahren wollte.

Der Support hat mir mittlerweile ein Rücksendeticket geschickt, die Halterung ist angeblich schon repariert und am Weg zurück. Soll am Montag mit UPS ankommen, Unterschrift notwendig. Ich fliege am Montag für 3 Wochen auf Urlaub, aufgrund der Unterschrift wird der Portier das Paket nicht annehmen und im UPS Access Point werden sie es wohl nicht so lange aufheben, bis ich zurückkomme, sondern zurückschicken. Sehr super :totlachen:aber wer rechnet schon damit, dass die die Halterung am Tag des Erhalts wieder zurückschicken, zumal sich die Diskussion davor über mehrere Wochen hingezogen hat.

Auch gut, wenn die Halterung verschwindet schmeiß ich das Navi auch Weg, ein Quell ewiger Freude weniger, wäre eh gescheiter.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Wie wäre es mit einer Vollmacht für den Portier [wohl dem, der sich so etwas leisten kann].

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Die Unterschrift welche ich leiste wenn ich von einem Nachbarn ein Paket annehme weil er nicht zu Hause ist kann auch kein Schwein lesen.:weissnicht:

Dem UPS-Menschen ist auch egal wenn Du 3 Kreuze hinmalst.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Member Statistics

    88,193
    Total Members
    923
    Most Online
    Idefix.
    Newest Member
    Idefix.
    Joined