• 0
SuTiKa

Chaos nach Update Nav Core

Question

Hallo Ihr da draussen....

Was ist das denn für eine Schiete?
Vor dem Update hatte die Karte auf der 16GB SD-Card noch ca. 8GB Platz
Der interne Speicher war nur zu Hälfte belegt und auch ca. 4GB frei. Alles lief
flüssig und nun würgt dieses Update alles wieder ins Gerät rein und räumt die SD-Card
komplett leer und das ganze Gerät reagiert wie an einem Gummiband, träge, lahm und
viel zu spät weil es nicht hinterherkommt mit der Rechenleistung.

Wie kann ich das wieder irgendwie so wie vorher verteilen? Was soll der Unfug?

 

Grüße Till

TomTom.png

TomTom.jpg

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

5 answers to this question

  • 0

Was für ein Gerät genau, und was für ein Update? Welcher Stand der Firmware (Betriebssystem) und der Karte?

 

Übrigens, flüssiger wird's u.U. schon mit einem einfachen Reset, und das geht so: Ein-/Ausschalttaste drücken und gedrückt halten, bis man die Drums hört, dann erst loslassen.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige -
  • 0

na so richtig schlimm scheint es nicht gewesen zu sein und wichtig war es dem TE scheinbar auch nicht.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Noch vor weniger als 10 Jahren hätte es zu diesem Thema in der gleichen Zeit mindestens 10 Beiträge gegeben. Ob einer davon die entscheidende Lösung beinhaltet hätte, sei mal dahingestellt.

Es gibt sicherlich > 99 Gründe dafür, weshalb man nach einer Antwort gar keine, oder nur noch eine mehr oder weniger verspätete Reaktion, bekommt. In der heutigen Zeit ist wohl die Wahrscheinlichste die, dass der "Kunde" mit seinem Kummer weiterzieht zur nächsten Plattform, wenn die Antwort nicht innerhalb von 2 Minuten vorliegt. Und ganz egal was man davon hält, the times they are a changin'!

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Die Europakarte 10.35 ist kleiner als die Vorgängerversionen und passt daher wieder auf den internen 8 GB Speicher.
Die TT Software MyDrive macht immer den internen Speicher voll bei Update. Karte manuell selektieren in der TT MyDRive Software. Unter dem Kartenquadrat ist das Ziel interner Speicher oder SD Karte auswählbar.

 

Trommelrest ab und an hilft bzw das Gerät auch mal ganz auszuschalten. Reboot tut gut.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Funktioniert allerdings nicht wenn man das Update nicht über das gesch*** MyDrive Connect sondern, wie wahrscheinlich die Meisten, direkt über's WLAN macht.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Member Statistics

    88,190
    Total Members
    923
    Most Online
    StephanSchlitzer
    Newest Member
    StephanSchlitzer
    Joined