• 0
ipacki

Life-Dienste

Question

Hallo,

 

können die neuen "GO Premiums" die Life-Dienste wie Verkehrsmeldungen oder Radarkameras alternativ auch per WiFi empfangen, falls GPRS nicht verfügbar ist?

 

Wenn ich richtig liege, konnten die GO 5200 und 6200 das nicht.

 

ipacki

 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

22 answers to this question

  • 0

Life vs Live

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige -
  • 0

Danke für die wichtige Klarstellung.

 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Gerne :gut:

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
vor 44 Minuten schrieb ipacki:

Hallo,

 

können die neuen "GO Premiums" die Life-Dienste wie Verkehrsmeldungen oder Radarkameras alternativ auch per WiFi empfangen, falls GPRS nicht verfügbar ist?

 

Wenn ich richtig liege, konnten die GO 5200 und 6200 das nicht.

 

ipacki

 

Natürlich können sie das, auch GO 5200 und 6200. z.B. zu Hause per Wlan verbunden ist GPRS-Empfang ausgeschaltet. Verliert man die Wlan-Verbindung wird auf GPRS umgeschaltet.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Danke KawaDrifter.

 

Wenn ich also im Auto WLAN habe und mein GO damit verbunden ist, bekomme ich während der Fahrt die Verkehrsmeldungen darüber.

 

ipacki.

 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Ja, das funktioniert auch.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Besten Dank.

 

ipacki.

 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Und selbst wenn du im Auto kein WLAN/WiFi und auch keine GPRS-Verbindung hast, kann man die TomTom-Dienste immer noch per Aktivierung des "Mobile Hotspot" in den Verbindungseinstellungen des Smartphones empfangen.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Hallo,

habe jetzt mal länger in den Anleitungen Version 16.4 nachgelesen und bin wieder verunsichert.

Im Kapitel "TomTom Dienste" steht:

 

Hinweis: Nur für Smartphone Connected-Geräte. Always Connected-Geräte empfangen Dienste über GPRS.

 

Bedeutet im Umkehrschluss: Always Connected-Geräte empfangen Dienste (Verkehrsmeldungen) NICHT über WiFi.

 

Wenn der Empfang der Dienste per WiFi keine zugesicherte Eigenschaft ist, die man auch nachlesen kann, kann das - falls es aktuell wirklich auch per WiFi funktionieren sollte - im nächsten Update verschwunden sein.

 

Vielleicht sehe ich das aber auch zu eng. Oder ich finde die Stelle in der Anleitung nicht.

 

ipacki

 

 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Smartphone Connected-Geräte empfangen Dienste über das verbundene Handy.

Always Connected-Geräte empfangen Dienste über die eingebaute SIM-Karte (GPRS).

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Hallo KawaDrifter,

 

Am 26.5.2019 um 19:40 schrieb KawaDrifter:

Ja, das funktioniert auch.

 

vor 1 Stunde schrieb KawaDrifter:

Smartphone Connected-Geräte empfangen Dienste über das verbundene Handy.

Always Connected-Geräte empfangen Dienste über die eingebaute SIM-Karte (GPRS).

 

Was nun?

Ursprünglich wollte ich wissen, ob bei fehlernder GPRS-Verbindung Verkehrsmeldungen alternativ per WiFi empfangen werden können.

 

ipacki

 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
vor 29 Minuten schrieb ipacki:

Hallo KawaDrifter,

 

 

 

Was nun?

Ursprünglich wollte ich wissen, ob bei fehlernder GPRS-Verbindung Verkehrsmeldungen alternativ per WiFi empfangen werden können.

 

ipacki

 

 

Und was habe ich hier bestätigt?

 

Am 26.5.2019 um 19:40 schrieb KawaDrifter:

Ja, das funktioniert auch.

 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Für mich sind das 2 sich wiedersprechende Antworten.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Dann paßt es ja wenn sie sich wiedersprechen. Schlechter wäre wenn sie sich widersprechen.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Noch eine wichtige Klarstellung.

 

Ich frag da mal woanders. Vera... kann ich mich selbst.

 

mtt

 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Mach das.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
vor 10 Stunden schrieb ipacki:

Bedeutet im Umkehrschluss: Always Connected-Geräte empfangen Dienste (Verkehrsmeldungen) NICHT über WiFi.

 

Nein, denn du vergleichst Äpfel mit Birnen.

 

  • Ein Always-connected-Navi empfängt die Daten (Traffic, Blitzer usw.) per eingebautem Modem über die eingebaute SIM-Karte per GPRS (Uraltstandard, weltweit eingeführt 2001).
  • Ein Smartphone-connected-Navi empfängt die Daten über die Datenverbindung des Smartphones, sprich dessen Modemchip in Kombination mit der ebenfalls enthaltenen SIM-Karte, und sehr wahrscheinlich überwiegend per LTE/4G.

Beides hat mit WiFi/WLAN nichts zu tun. Was man unabhängig davon machen kann ist, i.d.R. bei Firmware- und/oder Kartenupdates (z.B. weil der Router außer Reichweite ist), das Smartphone über die Verbindungseinstellungen zu einem mobilen Hotspot zu machen und auf diesem Weg die Daten herunterzuladen. Und das geht sowohl bei Always- wie auch bei Smartphone-connected Modellen und gilt auch für den Traffic-/Blitzerdienst. Der Nachteil dabei ist, dass es dir den Smartphone-Akku ordentlich leer saugt. Ich möchte nicht ausschließen, dass die deutschsprachigen Supportseiten oder auch das Handbuch von TomTom in die Irre führende Infos enthalten. Beispiele dafür gibt es leider mehr als ausreichend, aber speziell auf deinem Beitrag hin habe ich das nicht überprüft.  

 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Danke Oskar,

 

dann ist vermutlich mein Denkfehler, dass ein Smartphone-connected-Navi als Standard eine ANDERE Verbindung zum Smartphone aufbaut als es das mit einer "NORMALEN" WiFi-Verbindung tun würde?

Das mit dem Akku leer saugen ist nicht das Problem. In meinem Fahrzeug kann ich ein WLAN aufspannen. Und das wollte ich ausschließlich für die Dienste (Verkehrsmeldungen und Blitzer) nutzen.

 

Und das funktioniert dann also wirklich.

 

Danke noch mal.

 

ipacki

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Das Navi erkennt dein "Auto-WLAN" in den entsprechenden Einstellungen, du stellst die Verbindung her und musst u.U. noch ein Passwort eingeben bzw. einen Passkey bestätigen. Anschließend müssten dir auch die TomTom-Dienste zur Verfügung stehen. Aber noch mal zur Klarstellung, weil ich nicht weiß was für ein Navi du hast: Bei den always-connected Modellen steht das eingebaute Modem an 1. Stelle, und solange die Verbindung stabil steht kannst du dich verbinden wie du magst, da werden die Daten immer über das Navimodem gesaugt - und das ist nicht veränderbar.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Ich plane ein 5200 zu kaufen. Also ein always-connected.

Demnach könnte ich WLAN aktivieren. Aber trotzdem kommen die Verkehrsmeldungen über das eingebaute Modem, also GPRS.

Das wäre o.k.

Wenn kein GPRS vorhanden, müsste ich manuell die Dienste auf WLAN umstellen?

 

 

 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
vor 5 Stunden schrieb ipacki:

Wenn kein GPRS vorhanden, müsste ich manuell die Dienste auf WLAN umstellen?

 

Rischtisch! :zwinkern:

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Danke, jetzt ist alles klar.

 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Member Statistics

    88,083
    Total Members
    923
    Most Online
    schilles
    Newest Member
    schilles
    Joined