• 0
mawi

TT Go510 2015: Läuft nicht ohne Strom vom Kabel

Question

Guten Abend Zusammen

 

Jetzt muss ich doch mal hier nachfragen.

Habe ein TT Go510 aus dem Jahre 2015, welches komischerweise nicht mehr ohne externe Stromversorgung läuft. Dies ist nach meinem Wissen erst nach dem vorletzten Firmwareupdate so.

Nun wurde mir letzte Woche ein neues Firmwareupdate angeboten, welches ich auch installiert hatte, in der Hoffnung, dass das Problem Firmwareseitig entstanden ist.

Leider ist das Problem immer noch vorhanden :-(

 

Wenn ich jetzt mit ext. Stromversorgung den Startbutton lange Drücke, komme ich ja auf die "info" Seite. Dort wird angegeben, dass der Akku zu 100% geladen ist, also kann es doch nicht am Akku liegen!?

 

Wäre toll, wenn jemand schon von diesem Problem gehört hat und mir ev. weiter helfen könnte.

Es nervt tierisch, das sich das TT immer wieder von neuem Booten muss, sobald man die Zündung kurz aus und anschließend wieder einschaltet

 

BTW: Firmware ist 18.200.0018.311 vom 02.08.2018

 

Gruss Martin

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

7 answers to this question

  • 0

Du machst eine Kapazitätskontrolle ohne (nennenswerte) Last für den Akku. Lasse das Navi möglichst ohne Fremdstromversorgung mal ein paar längere Routen berechnen und schau anschließend noch mal nach.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige -
  • 0

Hallo, gibt es eine Einstellung die heißt: ausschalten bei externer Stromversorgung (oder so ähnlich) , dann auf Standby umschalten

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
<font size="2">Am 5.9.2018 um 11:06 schrieb Oskar:</font>

Du machst eine Kapazitätskontrolle ohne (nennenswerte) Last für den Akku. Lasse das Navi möglichst ohne Fremdstromversorgung mal ein paar längere Routen berechnen und schau anschließend noch mal nach.

Wie soll ich den ein paar längere Routen berechnen lassen, wenn sich das Gerät, ohne Fremdstrom nicht starten lässt?

Auch die Kapazitätskontrolle funktioniert nur mit angeschlossenem Fremdstrom!

Kann es sein, dass der Akku hinüber ist? Komischerweise trat dieses Phänomen direkt nach einem Firmwareupdate auf!

<font size="2">Am 5.9.2018 um 14:39 schrieb Uwe W.:</font>

Hallo, gibt es eine Einstellung die heißt: ausschalten bei externer Stromversorgung (oder so ähnlich) , dann auf Standby umschalten

Diese Einstellung kenne ich und ist auch aktiviert!

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Es könnte zwar auch die Ladeelektronik dahingerafft haben, aber das kommt ziemlich selten vor - von daher tippe ich auf den Akku. Einen Zusammenhang mit dem Firmwareupdate kann man mit Sicherheit ausschließen.

 

Anleitungen zum Akkutausch bzw. zum Öffnen des Navis kannst du bei uns einsehen bei den Tipps und Tricks unter "Verschiedenes". Akkus findet man mit Hilfe von Google reichlich im Netz, der Werkzeugbedarf hält sich in überschaubaren Grenzen.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Guten Abend zusammen

 

Habe heute al das Tomtom geöffnet um die Spannung direkt am Akku zu messen.

 

Mit der externen Stromversorgung werden 4.2V angezeigt, sobald aber die Versorgung getrennt wird, wird kurze Zeit später wieder 0.3V angezeigt!

Der Akku ist in dem Fall tot....

Der neue Akku ist schon bestellt und wird nächste Woche eingebaut, hoffe das mein Tomtom dann wieder normal funktioniert.
 

Schönen Abend wünsche ich euch...

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Einen guten Erfolg wünsch ich dir!

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Member Statistics

    88,712
    Total Members
    923
    Most Online
    Mario122
    Newest Member
    Mario122
    Joined