• 0
Sign in to follow this  
Followers 0
ggy1-freak

Kaufberatung - Go 5000/6000

Question

Hallo,

 

ich bin neu hier im Forum und habe schon eine zeitlang mitgelesen, finde aber noch keine passende Antwort auf meine Frage(-n).

 

Ich möchte mit demnächst o. g. Navi kaufen (5000er oder 6000er weiß ich jetzt noch nicht; techn. sind sie ja gleich).

 

Immer wieder lese ich, daß man sich vor dem Kauf vernünftig informieren soll, was die Neuen (5000/6000) können oder (noch) nicht können im Vergleich zu den 1015/1005 Geräten.

 

Im Laden kann ich sicher nicht überprüfen, ob man nun Straßen sperren kann oder nicht. Es gibt ja sicherlich viele andere Dinge, die die Neuen "nicht" können, die Alten aber schon noch.

 

Deshalb die Frage an euch Experten.

 

Gibt es eine forumsinterne Aufstellung, was die Neuen können oder nicht im Vergleich zu den "alten" Geräten (z.B. Stichwort: Straßensperren)

 

Auf den Verpackungen steht sicherlich nicht alles drauf.

 

Freue mich auf eure Hilfe.

 

Danke im Voraus.

 

Gruß

Peter

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

22 answers to this question

  • 0

Eine Frage vorweg: Hattest du vorher schon einmal ein Navi, und wenn ja, welches?

 

Oskar

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige -
  • 0

Hallo Oskar,

 

jepp, div Navis kann/konnte ich bisher nutzen.

 

Div. Medion`s und jetzt aktuell das Navigon 92 Live. Die Live-Dienste sind aber bereits ausgelaufen und nun habe ich zwangsläufig nur die normalen TMC Dienste und die sind im Vergleich zum Live von Navigon naturgemäß einfach nur schrott. TMC war vielleicht vor ewigen Zeiten über Radio-Verkehrsfunkdurchsagen noch der Brüller, aber heute? Na ja.

 

Live ist im Vergleich dazu echt ein Knaller.

 

Das will ich nicht mehr missen.

 

Gruß

Peter

Edited by ggy1-freak
0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

OK, dann also auf jeden Fall ein Livegerät. Brauchst du das Navi

 

  • auch im europäischen Ausland und willst dabei auf TomTom Traffic nicht verzichten, aber auch keine zusätzlich anfallenden Roamingkosten zahlen, dann tät ich einen GO 5000/6000 empfehlen.
  • eigentlich nur in D, und hast gleichzeitig sowohl ein iOS oder Android Smartphone und auch einen Mobilfunk-Provider, der Tethering zulässt, dann kämen alternativ das GO 500/600 in Frage.

Sowohl zwischen 500 und 5000 wie auch zwischen 600 und 6000 liegen etwa 100 € Unterschied. Bist du ansonsten von der Vorgängernavis bestimmte Features gewohnt, auf die du (möglichst) nicht verzichten möchtest?

 

Oskar 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Hallo Oskar,

 

das Navi wird auf jeden Fall wieder im europ. Ausland eingesetzt (wenn auch nicht gleich in Andorra). Aber mein "Dunstkreis" liegt in Deutschland, Dänemark, Frankreich, Austria, Schweiz, Tschechien, Italien. Was die Zukunft bringt, weiß ich jetzt nicht (ist auch egal).

 

Und JA, es MUSS wieder LIVE HABEN.. Und NEIN, ich bin kein Smartphone Eigentümer. Also kann es nur das 5000/6000 werden.

 

Meine Vorstellung: Freisprechen ist ganz nett, aber kein Muß. Ich will hauptsächlich selber in die Navigation eingreifen können, sowohl bei der Routenwahl (kurz, schnell, öko-optimiert, Straßensperren, selber entscheiden zu können, ob man beim Stau, den Stau umfährt oder nicht). Mir ist auch aufgefallen (im Forum wurde das diskutiert), daß der Zoom nicht frei einstellbar ist. Live Such Dienste sind für mich sehr wichtig. Ich will - z.B. in einer fremden Stadt nen Italiener finden oder einfach irgendwelche andere spezielle Punkte finden. Das war bei Navigon Live über Google nicht schlecht.

Das sind die Dinge, die mir derzeit auffallen.

 

Gruß

Peter

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Live Such Dienste sind für mich sehr wichtig. Ich will - z.B. in einer fremden Stadt nen Italiener finden oder einfach irgendwelche andere spezielle Punkte finden.

 

Also Eisdielen, Pizzerien und (italienische) Küche z.B. bringen mehr als ausreichend Treffer auf den neunen Modellen, und das sogar offline.

 

Oskar

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Hallo Oskar,

 

ne Eisdiele will ich nicht unbedingts finden, aber, z.B. Ärzte, Apotheken, Krankenhäuser, Restauratns, Hotels usw., halt einfach die "Klassiker" im Suchsystem

Edited by ggy1-freak
0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Ja ja, ist ja gut, war ja auch nur ein Beispiel. :wink:  Die "Klassiker" findet man übrigens eh ohne Probleme.

 

Oskar

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Hallo Oskar,

 

bei meinem alten Navigon konnte ich das Navi so einstellen, daß ich gefragt werde, ob ich einen Stau umfahren will. Ist das beim 5000/6000 auch so?

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Ist das beim 5000/6000 auch so?

 

Nein, leider (noch?) nicht!

 

Oskar

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

O.K., Kannst Du mir (falls es nicht zuviel ist) sagen, was die Neuen sonst so nicht können, gegenüber den Alten? Also die Infos, die nicht auf der Verpackuung stehen, sondern die man sonst nur im täglichen Gebrauch "erfährt"?

 

Danke im Voraus.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Kannst alles hier im Forum (auch) nachlesen, von sachlich bis jammerkotzend...

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
Aufgrund deiner Anforderungen würde ich dir momentan noch zum "TomTom GO LIVE 1015 HDT & M Europe inkl. FREE Lifetime Maps & 3 Jahre HD Traffic" raten. Damit kann man Straßensperren eingeben, man kann sich damit bei Stau fragen lassen, es gibt eine Live- Suche, man kann Mapshare- Änderungen eingeben... All das spräche dafür. Es ist halt nicht die allerneueste Gerätegeneration.
1

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Im Moment kann ich ausnahmslos keinen der neuen Go's empfehlen, da alle zu Abstürzen beim Befahren bestimmter Koordinaten in verschiedenen Regionen neigen (siehe TomTom-Forum).

 

Wann es eine Behebung dieses Fehlers geben wird ist ungewiss, da TomTom hierzu keine offizielle Stellung nimmt. Die Geräte sind somit, was bei Navis das Schlimmste für mich ist, unzuverlässig.

 

Was die Navis so können und nicht mal im Groben:

  • Navigation von A nach B über Orte, Koordinaten und PLZ geht, wenn es nicht abstürzt, problemlos.
     
  • Die Suche nach Zielen über Google, wie bei den Altgeräten, gibt es nicht mehr. Dafür wurden die hauseigenen POI-Dienste integriert. Diese werden schön bei der Suche angezeigt, sind jedoch ca. 2 Jahre veraltet (und somit nur bedingt brauchbar).
     
  • Die Planung von A nach B über Zwischenziele sowie das Speichern der Route geht nach dem letzten Update auch. Eine spätere Verschiebung der Reihenfolge der Zwischenziele ist möglich, jedoch nur über die Karte machbar und somit umständlicher als über eine Liste wie bei den Altgeräten.
     
  • Eine Routenplanung von einem beliebigen Startpunkt aus geht nun auch. Man kann jedoch von dort keine Simulation der Route starten. Dies geht nur vom aktuellen Standpunkt aus.
     
  • HD-Traffic hat Probleme. Es werden zeitweise Staus zwar erkannt, jedoch nicht umfahren obwohl es schnellere Alternativen gibt. Bei der Routenplanung wird immer die aktuelle Verkehrssituation zu Grunde gelegt. Das kann problematisch sein, wenn ich z. B. heute in der Rush Hour eine Route plane und Staus berücksichtig werden, die morgenfrühr bei Abfahrt nicht mehr vorhanden sind. Dies geht bei den Altgeräten besser. Dort kann man eine Route mit Startzeit (sofort oder später) planen. Hier werden die Daten des üblichen Verkehrsaufkommens von TomTom zu Grunde gelegt, wenn man nicht sofort auswählt.
     
  • Eine Freisprecheinrichtung gibt es grundsätzlich nicht mehr, ist jedoch bei den Altgeräten teilweise vorhanden.
     
  • Punkte auf der Route als gesperrt kennzeichen fehlt als Funktion.
     
  • Die Eingabe der Route über Sprache ist ebenfalls nicht möglich.
     
  • Eigene OVIs, wie früher möglich, können weder angelegt geschweige importiert werden. Somit sind z. B. Radarkammeras anderer Anbieter nicht nutzbar.
     
  • Die Änderung des Aussehens (Kartenfarbe, Pfeilsymbol, etc.) geht auch nicht.  

Alle hier als fehlend erwähnten Funktionen sind in älteren Modellen vorhanden. Ob eine Nachlieferung in Form weiterer Upgrades kommen wird, kann dir hier niemand beantworten, da TomTom sich hierzu ausschweigt. In welchem Zeitraum noch weitere Upgrades kommen werden ist ebenfalls ungewiss.

 

Solltest du dir ein neues Gerät kaufen und nur von A nach B navigieren wollen (ohne PLZ-Suche und Koordinateneingabe) dann kann ich dir nur empfehlen wegen der Abstürze kein Upgrade auf die aktuelle Karte und Firmware zu machen. 

 

2

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Solltest du dir ein neues Gerät kaufen und nur von A nach B navigieren wollen (ohne PLZ-Suche und Koordinateneingabe) dann kann ich dir nur empfehlen wegen der Abstürze kein Upgrade auf die aktuelle Karte und Firmware zu machen. 

 

 

Gute und übersichtliche Zusammenfassung! :smile:

 

Den Punkt verstehe ich nicht.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Die Abstürze sind erst in einem späteren Upgrade (13.020) mit der entsprechenden Karte 915 aufgetreten. Davor lief alles problemlos.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
Aktuell gibt es die 13.030 ...
0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Aktuell gibt es die 13.030 ...

 

 

Und Karte v9.20 ...

 

 

....heißt das, TT hat alles gelöst? :smile:

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

....heißt das, TT hat alles gelöst?  :smile:

 

Alles was? :unsure: 

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

 

....heißt das, TT hat alles gelöst?  :smile:

 

Alles was? :unsure:

 

 

nein, natürlich nur bezogen auf die Abstürze.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

 

....heißt das, TT hat alles gelöst?

 

Schaun mer mal

 

 

 

 

 

....heißt das, TT hat alles gelöst?  :smile:

 

Alles was? :unsure:

 

 

nein, natürlich nur bezogen auf die Abstürze.

 

 

ok, erledigt.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Member Statistics

    88,369
    Total Members
    923
    Most Online
    Play845
    Newest Member
    Play845
    Joined