• 0
Humphrey

Maut vs Vignette

Frage

Nachdem mir mein GO750 gestohlen wurde, habe ich mir ein VIA135 gekauft. Der erste Schock war die Umstellung von TomTom Home auf das extrem in den Möglichkeiten beschnittene MyTomTom.

In Österreich fehlt in Navcore 12 die Möglichkeit bei der Routenberechnung zwischen Maut- und Vignettenpflicht zu unterscheiden, das war in Navcore 9 möglich.

Ich verstehe nicht, wie einer Firma, die sich nur mit Navigation beschäftigt, so etwas passieren kann.

LG, Humphrey
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

30 Antworten hierzu

  • 0

Nein, kein TomTom-Navi kann Vignette und Mut unterscheiden; sie dazu das Thama http://www.meintomtom.de/forum/index.php/topic/49218-routenoptionen-oesterreich-vignette-maut/ - dort findet sich auch ein Bild welches zeigt, wie Navigon diese Frage schon vor Jahren geköst hat.

 

TomTom fragt bei der Streckenplanung nur einmalig ab: Maut ja / nein.

 

Man kann also zum Beispiel bei einer Route, die über Deutschland - Tschechei - Österreich - Italien führt die Maut auch nicht länderspezifisch auswählen, von der Vignette mal ganz abgesehen.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
- Anzeige -
  • 0
Also bitte
Setzt euch hin, produziert ein Navi das genau (und ich meine GENAU) euren Vorstellungen und Wünschen entspricht, bringt es auf den Markt und werdet in wenigen Wochen Multimillionär. Die Leute werdet es euch aus den Händen reissen und jeden Preis dafür zahlen.

Oder ihr geht bachab. Grund: Fehleinschätzung des Marktes.
1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Es geht weder hier noch im verlinkten Thema um Majestätsbeleidigung.

 

Es wird nur die Frage gestellt, warum TomTom als Navispezialist es nicht hinbekommt, eine solch simple Grundfunktion in seine Geräte zu integrieren.

 

Dass es problemlos möglich ist, zeigen Garmin, Falk, Navigon ... .

 

Warum also ein solches (negatives) Alleinstellungsmerkmal bei TomTom?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Warum also ein solches (negatives) Alleinstellungsmerkmal bei TomTom?

Wie gesagt, Fehleinschätzung des Marktes. Aber von Wem?

Die Frage ist nur, machen die Anderen deshalb mehr Verkäufe oder noch besser, mehr Gewinn?
Oder nur mehr Aufwand?

Marketingexperten vor! (Und beweisen)
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Die Frage ist nur, machen die Anderen deshalb mehr Verkäufe oder noch besser, mehr Gewinn?
Oder nur mehr Aufwand?

Marketingexperten vor! (Und beweisen)

 

 

Man kann es nicht immer jedem recht machen. Mit den essentiellen Grundfunktionen stellt man die allermeisten größtenteils zufrieden.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto oder melde dich an um dies zu kommentieren

Du benötigst ein Mitgliedskonto um einen Kommentar verfassen zu können

Registrieren

Lege ein neues Mitgliedskonto an. Das geht einfach und schnell!


Jetzt registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Letzte Besucher   0 Mitglieder

    Keine registrierten Mitglieder online.

  • Mitgliederstatistik

    87.653
    Mitglieder insgesamt
    923
    Besucherrekord
    Karlchen55
    Neuestes Mitglied
    Karlchen55
    Beigetreten