• 0
Sign in to follow this  
Followers 0
heikobk

Sprachansagen übers Autoradio?

Question

Hallo,

mein Vater hat ein TomTom Go 1015 Live und möchte gerne die Navigationsansagen über den Lautsprecher vom Autoradio seines Mazda 3 hören. Ist das möglich?

Liebe Grüße
Heiko
0

Share this post


Link to post
Share on other sites

6 answers to this question

  • 0
Du brauchst [url="http://www.amazon.de/gp/product/B002870JWC/ref=as_li_ss_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B002870JWC&linkCode=as2&tag=meint04-21"]diese Halterung[/url] und [url="http://www.amazon.de/gp/product/B000FEKEN4/ref=as_li_ss_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B000FEKEN4&linkCode=as2&tag=meint04-21"]dieses Kabel[/url] und natürlich ein Autoradio mit Audio-In-Anschluss
0

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige -
  • 0
Hallo Tremor,

danke für Deine schnelle Antwort. Kann man das Audio-Kabel auch direkt an den TomTom Go 1015 anschließen?

Geht das auch über Bluetooth?

Liebe Grüße
Heiko
0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
[quote name='heikobk' timestamp='1349035320' post='453561']Kann man das Audio-Kabel auch direkt an den TomTom Go 1015 anschließen?[/quote]
Nein.

[quote name='heikobk' timestamp='1349035320' post='453561']Geht das auch über Bluetooth?
[/quote]Kommt darauf an ob es die richtigen Bluetooth-Profile sind, die von beiden Einheiten unterstützt werden. Im Zweifelfsfall einfach mal ausprobieren, die Chancen stehen vermutlich nicht sonderlich gut. Du kannst aber auch in einem Mazda-Forum stöbern oder dort die Frage stellen, ob das mal Jemand geschafft hat.


Oskar
0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
Hallo Oskar,

danke für Deine Antworten.

Wenn ich das TomTom-Gerät übers Audio-Kabel mit dem Autoradio verbinde, werden die Ansagen über einen Extra-Kanal des Autoradios oder das eingestellte Radioprogramm unterbrochen und dann angesagt?


Liebe Grüße
Heiko
0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
[quote name='heikobk' timestamp='1349073600' post='453569']
Wenn ich das TomTom-Gerät übers Audio-Kabel mit dem Autoradio verbinde, werden die Ansagen über einen Extra-Kanal des Autoradios oder das eingestellte Radioprogramm unterbrochen und dann angesagt?
[/quote]

Hallo Heiko,

es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, die Navigationsansagen auf das Autoradio bzw. dessen Lautsprecher zu bringen.

Lösung a)
Dein Radio hat einen AUX-IN, den Du - bei Bedarf - aktivierst und über den die Navigationsansagen wiedergegeben werden.

Problematisch dabei ist allerdings bei den meisten Radios, dass dafür explizit auf einen anderen Audio - Eingang geschaltet werden muss und man weder Radio, noch CD, noch sonst etwas anderes zu hören bekommt als die Ansagen des Navigationssystems ...

Lösung b)
Dein Radio hat einen TEL-IN; eigentlich dient dieser Eingang dazu, Telefonate wiederzugeben. Hierbei kannst Du das externes Telefonsignal (oder auch die Navigationsansagen) in ein laufendes anderes Audioprogramm einbinden. Entsprechende Einstellmöglichkeiten im Menü des damit ausgerüsteten Radios lassen verschiedene Varianten zu.

Problematisch in Sachen Navigationsansagen ist allerdings, dass die Umschaltzeit an diesem Eingang sehr träge bzw. langsam ist, so dass ein Teil der Navigationsansagen "verschluckt" werden. Anstelle von "in 500m biegen Sie rechts ab" hörst Du nur "Sie rechts ab" ...

Lösung c)
Dein Radio hat einen expliziten NAV-IN, über den jedoch nur die allerwenigsten Radios verfügen.
Über diesen Eingang ließen sich die Ansagen perfekt in das Audiosystem des Fahrzeuges integrieren. Bei einem mit einem NAV-IN ausgerüsteten Radio (und zwar NUR bei diesem) sind die Umschaltzeiten so schnell, dass die kompletten Ansagen wiedergegeben werden.

Problematisch ist, nur die allerwenigsten Radios verfügen überhaupt über einen solchen Eingang ...

Lösung d)
Du holst Dir ein externes Modul mit entspr. Latenzzeit, über das die Navigationsansagen wiedergegeben werden.
Dieses Modul wird hinter das Radio, aber noch vor die Anschlüsse der Fahrzeuglautsprecher eingeschleift. Es schaltet genauso schnell um wie das mit einem NAV-IN ausgerüsteten Radio, so dass die Ansagen komplett & vollständig wiedergegeben werden.
Einige gerätespezifische Einstellung des Moduls können des Weiteren dazu genutzt werden, noch eine weitere externe Audioquelle einzubinden (z.B. Funk, Telefon, usw.). Das alles ist dank passender Stecker / Kabelsätze sehr komfortabel z.B. bei Leih-/Leasingfahrzeugen ohne jedes Löten, Schneiden & Co. einzubinden und rückstandslos wieder zu entfernen ...

"Das" Modul hierzu schlechthin ist das sog. "Fastmute" von [url="http://www.ge-tectronic.de/index2.php?id=272&parent=210"]http://www.ge-tectro...=272&parent=210[/url] .


Problematisch dabei ist meines Erachtens gar nichts :good:

Bei den meisten Um-/Ausbauten von mobilen Navigationssystemen, die mehr oder weniger fest in ein Fahrzeug integriert werden sollen, wird dieses oder ein vergleichbares Modul gewählt. Alles kann unsichtbar verkabelt werden (bei einem entspr. Bluetooth - Ausgang des Navis mit passendem Bluetooth - Protokoll auch alles per Blauzahn, ansonsten eben kabelgebunden).


LG und viel Erfolg, wünscht
bjmawe Edited by bjmawe
0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
[quote name='heikobk' timestamp='1349073600' post='453569']
Wenn ich das TomTom-Gerät übers Audio-Kabel mit dem Autoradio verbinde, werden die Ansagen über einen Extra-Kanal des Autoradios oder das eingestellte Radioprogramm unterbrochen und dann angesagt?
[/quote]
Das hängt allein vom Autoradio ab. Ein normaler Audio-In Anschluß bei Werks-Autoradios (ist ohnehin meist gar nicht mehr vorhanden!) kann solch eine Funktionalität (Unterbrechung des Radioprogramms bei Ansage vom Navi) nur ganz selten bieten.

Was dir vorschwebt benötigt sehr wahrscheinlich eine weitere Komponente, wie z.B. das [url="http://www.ge-tectronic.de/index2.php?id=272&parent=210"]>>>Fastmute Sonic XL<<<[/url]. Schau dir mal an ob es dir das wert wäre, prüfe aber vor dem Kauf die erforderlichen Voraussetzungen.


Oskar
0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Member Statistics

    87,987
    Total Members
    923
    Most Online
    noalternate
    Newest Member
    noalternate
    Joined