• 0
neuling go 940

GO LIVE 1015 Camper & Caravan - Welche Einstellungen sind möglich?

Frage

Hallo alle zusammen,

könnt ihr mir vielleicht bitte helfen ?

meine frage:

möchte mir das GO LIVE 1015 Camper & Caravan kaufen,
was füer einstellungen kann man damit eigentlich machen
da ich gelesen habe das nicht soviel einstellungen möglich sein sollen
bin wohnwagenfahrer ?

oder sollte ich auf das tomtom pro 5150 warten ....

Danke für eure HILFE .

super forum möchte es nicht mehr missen.

VG. + schönes wochenende

cm. bearbeitet von Railrunner
Thementitel ergänzt, bitte demnächst einen aussagekräftigeren Titel wählen, allein unter dem Gerätenamen kann sich niemand Dein Problem vorstellen!
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

39 Antworten hierzu

  • 0
[quote name='neuling go 940' timestamp='1347210843' post='452249']
Hallo alle zusammen,

könnt ihr mir vielleicht bitte helfen ?

meine frage:

möchte mir das GO LIVE 1015 Camper & Caravan kaufen,
was füer einstellungen kann man damit eigentlich machen
da ich gelesen habe das nicht soviel einstellungen möglich sein sollen
bin wohnwagenfahrer ?

oder sollte ich auf das tomtom pro 5150 warten ....

Danke für eure HILFE .

super forum möchte es nicht mehr missen.

VG. + schönes wochenende

cm.
[/quote]

Hallo erstmal,

ich denke, da gehst Du mal auf die TomTom Homepage! Dort müsste eigentlich alles wissenswerte stehen was man mit dem GO LIVE 1015 Camper und Caravan alles für Möglichkeiten hat. Ich hab jetzt nicht nachgeschaut aber zum Pro 5150 sollte da auch was stehen, einfach mal beide vergleichen!

Aber wo hast Du gelesen, daß man nicht viel Einstellungsmöglichkeiten mit dem Go haben sollte? Das wäre schon mal interessant! Und was für Erwartungen stellst Du als Wohnwagen Fahrer an das Navi? Was sollte es denn Deiner Meinung nach alles können?

Gruß Boggesle
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
- Anzeige -
  • 0
[quote name='neuling go 940' timestamp='1347210843' post='452249']
was füer einstellungen kann man damit eigentlich machen
[/quote]
Ich zeige dir mal ein paar Bilder zu den Einstellungen für einen Pkw mit Wohnwagen, aufgeteilt in 3 Beiträge da die Anzahl der Bilder/Beitrag limitiert ist:


Teil 1
[url="http://imageshack.us/photo/my-images/94/wohnwagen1.png/"][img]http://img94.imageshack.us/img94/6506/wohnwagen1.png[/img][/url]
[url="http://imageshack.us/photo/my-images/708/wohnwagen2.png/"][img]http://img708.imageshack.us/img708/8093/wohnwagen2.png[/img][/url]
[url="http://imageshack.us/photo/my-images/267/wohnwagen3.png/"][img]http://img267.imageshack.us/img267/442/wohnwagen3.png[/img][/url]
[url="http://imageshack.us/photo/my-images/853/wohnwagen4.png/"][img]http://img853.imageshack.us/img853/2200/wohnwagen4.png[/img][/url]
[url="http://imageshack.us/photo/my-images/402/wohnwagen5.png/"][img]http://img402.imageshack.us/img402/8734/wohnwagen5.png[/img][/url]
[url="http://imageshack.us/photo/my-images/844/wohnwagen6.png/"][img]http://img844.imageshack.us/img844/8527/wohnwagen6.png[/img][/url]
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Teil 2:

[URL=http://imageshack.us/photo/my-images/515/wohnwagen7.png/][IMG]http://img515.imageshack.us/img515/2900/wohnwagen7.png[/IMG][/URL]
[URL=http://imageshack.us/photo/my-images/842/wohnwagen8.png/][IMG]http://img842.imageshack.us/img842/6568/wohnwagen8.png[/IMG][/URL]
[URL=http://imageshack.us/photo/my-images/35/wohnwagen9.png/][IMG]http://img35.imageshack.us/img35/8672/wohnwagen9.png[/IMG][/URL]
[URL=http://imageshack.us/photo/my-images/163/wohnwagen10.png/][IMG]http://img163.imageshack.us/img163/7999/wohnwagen10.png[/IMG][/URL]
[URL=http://imageshack.us/photo/my-images/856/wohnwagen11.png/][IMG]http://img856.imageshack.us/img856/3504/wohnwagen11.png[/IMG][/URL]
[URL=http://imageshack.us/photo/my-images/42/wohnwagen12.png/][IMG]http://img42.imageshack.us/img42/3818/wohnwagen12.png[/IMG][/URL]


Oskar
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Teil 3:

[url="http://imageshack.us/photo/my-images/407/wohnwagen13.png/"][img]http://img407.imageshack.us/img407/6363/wohnwagen13.png[/img][/url]
[url="http://imageshack.us/photo/my-images/442/wohnwagen14.png/"][img]http://img442.imageshack.us/img442/4932/wohnwagen14.png[/img][/url]
[url="http://imageshack.us/photo/my-images/805/wohnwagen15.png/"][img]http://img805.imageshack.us/img805/6052/wohnwagen15.png[/img][/url]
[url="http://imageshack.us/photo/my-images/513/wohnwagen16.png/"][img]http://img513.imageshack.us/img513/1016/wohnwagen16.png[/img][/url]

[url="http://imageshack.us/photo/my-images/208/wohnwagen17.png/"][img]http://img208.imageshack.us/img208/1517/wohnwagen17.png[/img][/url]
Das letzte Bild hatte ich vergessen, das kommt gleich nach der Frage, ob Autobahnen vermieden werden sollen.


Diese Sequenz zeigt, was für Einstellungen zum Wohnwagengespann vorgenommen werden können.


Oskar bearbeitet von Oskar
Letztes Bild nachträglich eingefügt
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
hallo boggesle, Danke

hab ich bei amazon gelesen zum go live 1015 camper+caravan, deshalb bin ich etwas verunsichert ob ich auf das
tomtom pro 5150 warten sollte....

DANKE ebenfalls an Oskar for deinen beitrag...

[b]Rezension bezieht sich auf: TomTom GO LIVE 1015 Camper & Caravan (13 cm / 5 Zoll Fluid Touch Display, Wohnmobil-Sonderziele und ADAC Camping- und Stellplatzführer, Sprachsteuerung) (Elektronik)[/b]
Das Gerät habe ich erworben, weil ich von dessen Beschreibung her der Meinung war, das ist das richtige. Mir ging es um die Eingabe von Gewicht und den Maßen des Reisemobils.
Aber weit gefehlt. Wer ein Gerät für diesen Zweck sucht, sollte einen anderen Hersteller wählen.

Als erstes ließ sich das Gewicht nicht größer als 3.5T einstellen. Für ein Wohnmobil oder einen Kleinlaster unpassend.

Den Support hatte ich am 05.06.12 angeschrieben, mittlerweile 4x, KEINE Reaktion. Dieser Support ist nicht in der Lage, auf die Problematik einzugehen.

Am 11.06.12 habe ich ein Update installieren können, danach konnte ich das Gewicht bis 5 Tonnen einstellen. Macht aber auch keinen Sinn, da mein WoMo 6.5 Tonnen wiegt.

Für Kleinlaster bleibt es bei 3.5T, keine höhere Eingabe möglich.

Inhalte können nicht hinzugefügt werden, zuständige Seite nicht erreichbar. Auf einem WIN7 PC öffnet sich ausschließlich ein Word Dokument nach Anwahl von z.B. "Community Inhalte hinzufügen"!

Eine Software wie TomTom Home steht nicht mehr zur Verfügung.

Alles in allem handelt es sich hierbei um ein stinknormales Go Live Navi von TomTom mit POI`s für Stellplätze.

Für mich daher ungeeignet, also Schrott. Das war das letzte Mal, dass ich mir ein TomTom Navi zugelegt habe.

Mit dem Support von TomTom hatte ich nun den ersten Kontakt nach 1 Woche herstellen können, erst da kam eine Reaktion. Und auf meine Schilderung mit der Gewichtsangabe, erhielt ich diese Original Antwort:

Können Sie mir erklären was für ein Unterschied macht Ihnen Anzahl 5T? Welche Rolle das spielt?

Also für den Supporter war es demnach kein Problem, mit einem 6,5 Tonnen WoMo über z.B. eine Brücke zu fahren, die bis 5 Tonnen zugelassen ist!
Nach einigem hin und her gab er aber dann zu bedenken, dass das Navi zu neu sei und die Supporter das Gerät noch nicht (richtig) kennen.
Es würde dran gearbeitet.

Die letzte Information, 27.07.12., aus dem Hause TomTom lautet:

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Bitte entschuldigen Sie meine verspätete Antwort. In der letzten Zeit bekommen wir nämlich mehr Kundenanfragen als sonst, sodass wir leider nicht immer in der Lage sind, sie so schnell zu beantworten.

Es tut mir leid, dass Sie mit unserem Gerät nicht zufrieden sind. Leider gibt es keine solche Möglichkeit, ein Update für die fehlenden Eigenschaften zu machen.
Wenn Sie Ihr Gerät zurückgeben wollen, möchte ich Sie bitten, sich diesbezüglich an Ihren Händler zu wenden.

Hier erübrigt sich jeder Kommentar!
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Da hat ja einer die Rezension geschrieben, der richtig Ahnung hatte.... :nea: :fool:

Die Hälfte der Argumente lassen sich allein durch Oskar's Screenshots widerlegen und vom Rest ist auch jede Menge Quatsch.
Von wegen es gibt keine Verwaltungssoftware wie TomTomHome mehr....

Ich habe meine eigene Meinung zu solchen Rezensionen. Dort lassen Leute ihren Dampf ab, die sich entweder gar nicht mit dem Gerät beschäftigt haben oder einfach das falsche Gerät gekauft haben.
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
[quote name='neuling go 940' timestamp='1347216436' post='452259']
Als erstes ließ sich das Gewicht nicht größer als 3.5T einstellen. Für ein Wohnmobil oder einen Kleinlaster unpassend.[/quote]
Das 3,5 to Limit entspricht der gültigen deutschen Führerscheinnorm, von der Oldies wie du und ich wegen Bestandsschutz ausgenommen sein mögen, die nichts desto Trotz imho so passt.

Was die Wohnmobile im Speziellen betrifft so ist dir wahrscheinlich durchaus bewußt, dass eben diese Klasse mit deutlichem Abstand in den Zulassungszahlen vorne liegt. Zum Einen aus demselben zuvor beschriebenen Grund, und zum Anderen, weil ein Wohnmobil mit über 3,5 to zulässigem Gesamtgewicht in manchen Ländern, wie z.B. in Österreich, bereits als Lkw zählt und entsprechend (deutlich) mehr Maut fällig wird. Für einen Hersteller ist es schlichtweg unmöglich, stets auf alle Kundenwünsche gleichermaßen einzugehen, und dies ist so ein Fall. Für die breite Masse ist es so wie TomTom es gelöst hat vollkommen OK.


Oskar
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Hallo zusammen,

DANKE an ALLE für die Hilfe und die INFO'S.

Falls aber ich mit dem gedanken Spielen sollte mir ein WOMO. zu kaufen wäre es sinnvoller auf das TOMTOM PRO 5150 zu warten?

Grüße
Charly
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Da möchte ich Dir zustimmen.
Übrigens - wer ein WoMo über 3,5t hat, müßte sich eigentlich auch ein dafür passendes Navi leisten können. :wink:
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
[quote name='neuling go 940' timestamp='1347216436' post='452259']Am 11.06.12 habe ich ein Update installieren können, danach konnte ich das Gewicht bis 5 Tonnen einstellen. [b]Macht aber auch keinen Sinn, da mein WoMo 6.5 Tonnen wiegt.[/b][/quote]

[quote name='neuling go 940' timestamp='1347219657' post='452264'][b]Falls aber ich mit dem gedanken Spielen sollte mir ein WOMO. zu kaufen[/b]...[/quote]
Ja was denn nun? :rolleyes: Wenn's eins ist/wird bis 3,5 to zulässigem Gesamtgewicht nimmst du das Camper-Modell, ansonsten die Truck-Variante - ist doch inzwischen längst geklärt!

Wenn beim PRO 5150 Truck Live in der Wohnmobil-Variante auch dieses Gewichtslimit gilt, womit zu rechnen ist, dann wählst du halt die Lkw-Einstellungen - auf das spezielle WoMo-Routing wird das nicht den geringsten negativen Effekt haben.


Oskar
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Die 6,5 Tonnen sind aus der Rezension, Oskar.
Der Threadersteller hat noch kein Wohnmobil... :wink:
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
[quote name='neuling go 940' timestamp='1347216436' post='452259']
hallo boggesle, Danke

hab ich bei amazon gelesen zum go live 1015 camper+caravan, deshalb bin ich etwas verunsichert ob ich auf das
tomtom pro 5150 warten sollte....

DANKE ebenfalls an Oskar for deinen beitrag...

[b]Rezension bezieht sich auf: TomTom GO LIVE 1015 Camper & Caravan (13 cm / 5 Zoll Fluid Touch Display, Wohnmobil-Sonderziele und ADAC Camping- und Stellplatzführer, Sprachsteuerung) (Elektronik)[/b]
Das Gerät habe ich erworben, weil ich von dessen Beschreibung her der Meinung war, das ist das richtige. Mir ging es um die Eingabe von Gewicht und den Maßen des Reisemobils.
Aber weit gefehlt. Wer ein Gerät für diesen Zweck sucht, sollte einen anderen Hersteller wählen.

Als erstes ließ sich das Gewicht nicht größer als 3.5T einstellen. Für ein Wohnmobil oder einen Kleinlaster unpassend.

Den Support hatte ich am 05.06.12 angeschrieben, mittlerweile 4x, KEINE Reaktion. Dieser Support ist nicht in der Lage, auf die Problematik einzugehen.

Am 11.06.12 habe ich ein Update installieren können, danach konnte ich das Gewicht bis 5 Tonnen einstellen. Macht aber auch keinen Sinn, da mein WoMo 6.5 Tonnen wiegt.

Für Kleinlaster bleibt es bei 3.5T, keine höhere Eingabe möglich.

Inhalte können nicht hinzugefügt werden, zuständige Seite nicht erreichbar. Auf einem WIN7 PC öffnet sich ausschließlich ein Word Dokument nach Anwahl von z.B. "Community Inhalte hinzufügen"!

Eine Software wie TomTom Home steht nicht mehr zur Verfügung.

Alles in allem handelt es sich hierbei um ein stinknormales Go Live Navi von TomTom mit POI`s für Stellplätze.

Für mich daher ungeeignet, also Schrott. Das war das letzte Mal, dass ich mir ein TomTom Navi zugelegt habe.

Mit dem Support von TomTom hatte ich nun den ersten Kontakt nach 1 Woche herstellen können, erst da kam eine Reaktion. Und auf meine Schilderung mit der Gewichtsangabe, erhielt ich diese Original Antwort:

Können Sie mir erklären was für ein Unterschied macht Ihnen Anzahl 5T? Welche Rolle das spielt?

Also für den Supporter war es demnach kein Problem, mit einem 6,5 Tonnen WoMo über z.B. eine Brücke zu fahren, die bis 5 Tonnen zugelassen ist!
Nach einigem hin und her gab er aber dann zu bedenken, dass das Navi zu neu sei und die Supporter das Gerät noch nicht (richtig) kennen.
Es würde dran gearbeitet.

Die letzte Information, 27.07.12., aus dem Hause TomTom lautet:

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Bitte entschuldigen Sie meine verspätete Antwort. In der letzten Zeit bekommen wir nämlich mehr Kundenanfragen als sonst, sodass wir leider nicht immer in der Lage sind, sie so schnell zu beantworten.

Es tut mir leid, dass Sie mit unserem Gerät nicht zufrieden sind. Leider gibt es keine solche Möglichkeit, ein Update für die fehlenden Eigenschaften zu machen.
Wenn Sie Ihr Gerät zurückgeben wollen, möchte ich Sie bitten, sich diesbezüglich an Ihren Händler zu wenden.

Hier erübrigt sich jeder Kommentar!
[/quote]

Im ersten Beitrag von Dir hat es sich so gelesen, daß Du Dir einen GO 1015 er zulegen möchtest, ich hab es so zumindest verstanden! Und Du Dich nicht entscheiden kannst ob es das Caravan oder das Pro5150 sein solle. Und dann schreibst Du auf einmal, daß Du schon ein Camper und Caravan gekauft hast. Dann steht da noch irgendwas von einem Wohnwagenfahrer und auf einmal dreht sich alles um ein Womo??????????????.
Dann schreibst Du auf einmal: "..da mein WoMo 6.5 Tonnen wiegt.", und dann ein paar Beiträge weiter: "Falls aber ich mit dem gedanken Spielen sollte mir ein WOMO. zu kaufen......", Also was entspricht nun der Wahrheit? Werden wir hier im Forum v.e.r.a.r.s.c.h.t.?

Das Go 1015 Camper und Caravan richtet sich an Otto Normalverbraucher und hat genau das was es dazu braucht! Und alles was darüber hinausgeht, zum Beispiel ein Womo mit 6,5t, geht weit über ein Ottonormalverbraucher hinaus und ist sicherlich kein Kleinbus oder Klein LKW mehr! Wer hat schon ein Womo über 6,5t? Ich denke nicht viele! Und alles was über 3,5t geht liegt nach den heutigen gesetzlichen Bestimmungen im LKW Bereich und somit hat TomTom alles richtig gemacht! Also was wird hier rumdiskutiert, hättest Du Dich lieber mal im Vorfeld besser über die Funktionen vor dem Kauf des 1015 Camper und Caravan informiert!

Und bei Amazon steht überhaupt nichts, daß wenig Einstellungen möglich sein sollen! Das hat ja schon Oskar widerlegt! Es hat halt nur eine begrenzte Einstellungsmöglichkeit für Ottonormalverbraucher im Camper und Caravan Bereich, was da auch völlig ausreichend wäre. Was darüber hinaus geht ist nicht normal und bedarf es eines Pro5150!

Das Pro5150 hat meiner Meinung nach nur eine Einstellung mehr als das Camper Navi, nämlich daß hier noch der LKW Button dazu kommt. Das Kartenmaterial selber dürfte fast das gleich sein? Ich kann mich aber auch irren?

:nea:
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
[quote name=' Railrunner' timestamp='1347263687' post='452276']
Die 6,5 Tonnen sind aus der Rezension, Oskar.
Der Threadersteller hat noch kein Wohnmobil... :wink:
[/quote]
Schon klar, und trotzdem schwirrt's doch im Hinterkopf von neuling go 940 rum, obwohl wahrscheinlich vollkommen irrelevant [b]für ihn[/b]. Rezensionen mögen ja manchmal durchaus hilfreich sein, aber dann sollte man wenigstens in der Lage sein den Teil herauszufiltern, der für einen selbst ohne Bedeutung ist - und hier handelt es sich immerhin um ein ziemlich wichtiges Kriterium!


Oskar
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
[quote name='Boggesle' timestamp='1347263851' post='452277']Also was entspricht nun der Wahrheit? Werden wir hier im Forum v.e.r.a.r.s.c.h.t.?[/quote]

[quote name=' Railrunner' timestamp='1347263687' post='452276']Die 6,5 Tonnen sind aus der Rezension, Oskar.
Der Threadersteller hat noch kein Wohnmobil... :wink:[/quote]
Aber aber, mein lieber Boggesle ...
[url="http://3.bp.blogspot.com/-nUtuF37f9XA/Tc6ST2nENdI/AAAAAAAAAYs/XH1M6rfyAww/s1600/hb_maennchen.jpg"][img]http://3.bp.blogspot.com/-nUtuF37f9XA/Tc6ST2nENdI/AAAAAAAAAYs/XH1M6rfyAww/s320/hb_maennchen.jpg[/img][/url]


Oskar :wink:
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
hallo zusammen,

ich habe weder noch ein 1015 camper navi und das 5150 schon gar nicht, ist ja noch nicht erhältlich, zumindest in deutschland.

Ich habe die u.g. rezension NICHT geschrieben sondern nur bei [url="http://www.amazon.de/mn/search/?_encoding=UTF8&camp=1638&creative=19454&field-keywords=tomtom&linkCode=ur2&site-redirect=de&tag=meint04-21&url=search-alias%3Daps&x=0&y=0"]AMAZON[/url] gelesen !!!!

Deshalb war ich etwas verunsichert...

Ich hoffe es passt jetzt.
========================================================================
Steht in [url="http://www.amazon.de/mn/search/?_encoding=UTF8&camp=1638&creative=19454&field-keywords=tomtom&linkCode=ur2&site-redirect=de&tag=meint04-21&url=search-alias%3Daps&x=0&y=0"]AMAZON[/url] unter TomTom GO LIVE 1015 Camper & Caravan .....

Rezension bezieht sich auf: TomTom GO LIVE 1015 Camper & Caravan (13 cm / 5 Zoll Fluid Touch Display, Wohnmobil-Sonderziele und ADAC Camping- und Stellplatzführer, Sprachsteuerung) (Elektronik)
Das Gerät habe ich erworben, weil ich von dessen Beschreibung her der Meinung war, das ist das richtige. Mir ging es um die Eingabe von Gewicht und den Maßen des Reisemobils.

usw. usw.

Grüße
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Wie war das in From Dusk till Dawn, als sie in die Bar Titty Twister kamen und Pfarrer an der Bar sagte: Ich bin ein Trucker, für mein Wohnmobil braucht man einen LKW Führerschein! ... schade, hab die Szene auf keinem Videoportal gefunden
:smile:
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
[quote name='neuling go 940' timestamp='1347273109' post='452285']
hallo zusammen,

ich habe weder noch ein 1015 camper navi und das 5150 schon gar nicht, ist ja noch nicht erhältlich, zumindest in deutschland.

Ich habe die u.g. rezension NICHT geschrieben sondern nur bei [url="http://www.amazon.de/mn/search/?_encoding=UTF8&camp=1638&creative=19454&field-keywords=tomtom&linkCode=ur2&site-redirect=de&tag=meint04-21&url=search-alias%3Daps&x=0&y=0"]AMAZON[/url] gelesen !!!!

Deshalb war ich etwas verunsichert...

Ich hoffe es passt jetzt.
========================================================================
Steht in [url="http://www.amazon.de/mn/search/?_encoding=UTF8&camp=1638&creative=19454&field-keywords=tomtom&linkCode=ur2&site-redirect=de&tag=meint04-21&url=search-alias%3Daps&x=0&y=0"]AMAZON[/url] unter TomTom GO LIVE 1015 Camper & Caravan .....

Rezension bezieht sich auf: TomTom GO LIVE 1015 Camper & Caravan (13 cm / 5 Zoll Fluid Touch Display, Wohnmobil-Sonderziele und ADAC Camping- und Stellplatzführer, Sprachsteuerung) (Elektronik)
Das Gerät habe ich erworben, weil ich von dessen Beschreibung her der Meinung war, das ist das richtige. Mir ging es um die Eingabe von Gewicht und den Maßen des Reisemobils.

usw. usw.

Grüße
[/quote]

Ja zefixnochmalaberauchundsoweiterwennüberhauptundeceteraeceteraecetera!

Man das hat sich so gelesen als wenn Du schon ein 1015er hast! Also werden wir hier doch nicht v.e.r.a.r.s.c.h.t. Sorry von mir! :blush:

[url="http://www.kanal8.de/MediaFrontend/38/WEB-HBM%C3%A4nnchen30.jpg"]Ond des HB Männle kommt scho wieder ronder![/url]

Also ich würde, wenn ich schon einen Wohnwagen oder Womo hätte auf das 5150 warten. Wenn ich das richtig verstanden habe würde es dort eine lebenslange kostenlose kartenaktualisierung geben? Das wäre doch schon ein Argument dafür und wenn da sonst auch alle Einstellmöglichkeiten vom PKW über Camper mit Hänger, über Womo bis zum 40ig Tonner drin sind, dann würde nichts dagen sprechen!

Sodele jetzatle hemers glaub i!

:drinks:

PS: Mir käme kein Bumscontainer hinters Auto! Lieber ein Womo bis 3,5t und einer Dackelgarage für meine Erika! bearbeitet von Boggesle
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Krrekterweise sollte Tomtom das Navi als "GO LIVE 1015 Kleinbus & Einsteiger-Caravan" bewerben. Das hört sich marketingtechnisch allerdings nicht so gut an :laughingoff:

Wo-Mo-Gespanne > 3,5t und selbst auch Camperfahrzeuge > 6t sind gar nicht so selten. Könnt ihr so gut wie auf jedem Campingplatz sehen. Mein A5 (2,13t) und Wohnwagen (1,7t) knacken die 3,5t locker, liegen aber von der Gespanngröße her nur im MIttelfeld.

Viele Grüße,
Artur bearbeitet von 4r7ur
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Hallo zusammen,


mich hat an dem 1015er sehr gestört, dass man nur , ich glaube, es waren 4, Routenpunkte angeben kann.
Das ist so nicht akzeptabel.
Bleib ich hjalt erstmal bei meinem treuen 930er.

Gruß, Matthias
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
[quote name='Plating' timestamp='1349090047' post='453590']
Hallo zusammen,


mich hat an dem 1015er sehr gestört, dass man nur , ich glaube, es waren 4, Routenpunkte angeben kann.
Das ist so nicht akzeptabel.
Bleib ich hjalt erstmal bei meinem treuen 930er.

Gruß, Matthias
[/quote]

Tja, ich hätte sicherlich auch schon ein neues Navi gekauft, aber auch mich stört das, daß man nicht mehr als 4 Wegpunkte angeben kann!
Und solange sich das bei TomTom nicht ändert bleib ich bei meinem Oldtimerle!

:blum:
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Hallo,

jetzt habe ich mir extra mal die Anleitungen runtergeladen und durchgelesen, nur beim PRO 9xxx sind mehr als 3 Zwischenziele möglich.
Hier fehlte mir aber die Einstellmöglichkeit für Länge,Gewicht usw. ( vielleicht hab ich es nur übersehen) Natürlich fehlt auch lifetime Kartenupdate.
Kann man den wenigstens itn Dateien auf das 1015 bzw. 5150 kopieren und auch benutzen wenn sie mehr als 3Zwischenziele enthalten?
Die kann man am PC einfach erstellen.

Gruß, Thomas
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
[quote name='tf3000' timestamp='1349573810' post='454177']
Kann man den wenigstens itn Dateien auf das 1015 bzw. 5150 kopieren und auch benutzen wenn sie mehr als 3Zwischenziele enthalten?
[/quote]
NEIN, bei keinem Gerät mit Navcore 10 da sie keine erweiterte Reiseroutenplanung können!
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
(àt) KawaDrifter,

herzlichen Dank für die rasche Antwort, wenn auch leider negativ.
Dann werde ich entweder warten bis es diese Möglichkeit wieder gibt, oder mal bei den Mitbewerbern schauen.
Wenigstens 10 Zwischenziele sollten möglich sein. Eigentlich kann das doch nicht so schwer sein freizugeben, mein alter 730 kann das auch schon. Da nutzen wir das täglich mehrfach.

Gruß, Thomas
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
[quote name='tf3000' timestamp='1349614473' post='454191']
(àt) KawaDrifter,

herzlichen Dank für die rasche Antwort, wenn auch leider negativ.
Dann werde ich entweder warten bis es diese Möglichkeit wieder gibt, oder mal bei den Mitbewerbern schauen.
Wenigstens 10 Zwischenziele sollten möglich sein. Eigentlich kann das doch nicht so schwer sein freizugeben, mein alter 730 kann das auch schon. Da nutzen wir das täglich mehrfach.

Gruß, Thomas
[/quote]

Thomas, natürlich gibt es andere Hersteller oder die alten Ausführungen von TT die mehr als 4 Wegpunkte können.

Dieses Problem kann man aber auf andere Art lösen, indem man entweder mehrere Routen plant und diese mit dem Maximum der Wegpunkte plant. Am "Zwischenziel" der ersten Route lädt man die zweite Route mit den max. Wegpunkten usw. Oder man legt Favoriten ab, sofern die Wegpunkte z.B. Anlieferungen sind und hangelt sich von Favorit zu Favorit. Klar, alles nicht optimal. Dafür hast Du ein Navi mit optimaler Streckenführung ( IQ Routes ), neu mit lebenslanger Kartenupdate für Lau und 3 Jahren LIVE Dienst.

Komm mir bloss später nicht mit dem Spruch, hätte ich nur ein TT gekauft! :acute:
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Naja, noch funzt der gute alte 730 noch ein wenig.
Da die USB Buchse schlapp gemacht hat, habe ich mir mal die Freigabe für einen neuen TomTom von Frauchen geholt, ist ja auch gleichzeitig Finanzminister . Obendrein ist sie auch die Hauptbenutzerin des 730, mit 8 Zwischenzielen.
Nun habe ich erst mal 'ne neue USB Buchse geholt und werde sie einlöten und weiterhin brav jedes Jahr neue Karten bezahlen :cray: .

Aber mal ehrlich, für die beim 5150 beworbene Zielgruppe sind 3 Zwischenziele etwas wenig für meine Begriffe. Für mich in diesem Punkt ein klarer Rückschritt. Ich kenne meine Frau, sie möchte nicht mehrmals eine neue Route laden.

Gruß
Thomas
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto oder melde dich an um dies zu kommentieren

Du benötigst ein Mitgliedskonto um einen Kommentar verfassen zu können

Registrieren

Lege ein neues Mitgliedskonto an. Das geht einfach und schnell!


Jetzt registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Letzte Besucher   0 Mitglieder

    Keine registrierten Mitglieder online.

  • Mitgliederstatistik

    87.596
    Mitglieder insgesamt
    923
    Besucherrekord
    zenith
    Neuestes Mitglied
    zenith
    Beigetreten