• 0
Sign in to follow this  
Followers 0
bytecook

Tomtom 1005 - Akkuproblem und diverse Fragen

Question

Hallo Community,

nachdem mein 920er das Zeitliche gesegnet hat, habe ich mir nun das 1005er mit allen Einschränkungen und Vorteilen

via Amazon besorgt.

Leider scheint es, als ob der Akku/ die Ladeelektronik defekt ist. Angefangen hat das ganze damit, dass sich während

der Fahrt so ca. alle 3-5 Minuten das Gerät neu gestartet hat. Ich konnte anfangs allerdings das Gerät im Akkubetrieb

noch nutzen, auch dort hatte ich immer wieder diese Ausfälle, begleitet von einem lauten "Knacken".

Wenn ich das Gerät mit dem USB Kabel an den Comuter anschließe, dann wechselt die Led kurz auf rot, blinkt dann

mehrmals grün und wechselt dann wieder zurück auf den roten Ledteil. Gibt es hier sowas wie einen Diagnosecode?

Höchstwahrscheinlich werde ich das Gerät zurücksenden müssen. Aus diversen Foreneinträen hier schließe ich,

dass das Garantie- / Reparaturhandling der Vekäufer übernimmt. Weiss vielleicht jemand, ob das Gerät I.D.R ausgetauscht oder

repariert wird? Das wäre für mich wichtig zu wissen, da ich vermutlich zu den Vielfahrern und zu jener Usergruppe

gehöre, die sich ohne Navi in der eigenen Wohnung verlaufen...

Oder konkret, kennt jemand das Serviceverhalten von Amazon, was TT Produkte anbelangt?

Besten Dank im Voraus,

Peter

Edited by TheTremor
0

Share this post


Link to post
Share on other sites

146 answers to this question

  • 0

Hallo und herzlich Willkommen im Forum.

...Höchstwahrscheinlich werde ich das Gerät zurücksenden müssen. Aus diversen Foreneinträen hier schließe ich, dass das Garantie- / Reparaturhandling der Vekäufer übernimmt...

Richtig, so sehe ich das auch.

...Oder konkret, kennt jemand das Serviceverhalten von Amazon, was TT Produkte anbelangt?...

Amazon ist da sehr kulant.

Den Berichten hier im Forum nach, werden in der Regel defekte Geraete ohne wenn und aber ausgetauscht.

Edited by TheTremor
0

Share this post


Link to post
Share on other sites
- Anzeige -
  • 0

Habe bei meinem Go 1000 ein ähnliches Problem. Der Akku lässt sich nicht mehr aufladen. Die Lampe wechselt sofort auf grün. Ohne Stromkabel stellt das Gerät nach wenigen Sekunden ab mit dem Hinweis "Akku leer". Auch im Betrieb mit Stromkabel funktioniert es nicht einwandfrei. Alle 5-10min stellt des Navi von selber ab und startet neu. Habs eingeschickt. Bin mal gespannt.....

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Bei mir habe ich das selbe Problem auch seit dem letzten Update.

Ich hatte vor einiger Zeit mal auf die Version 115 (so nennt die sich glaube ich) "upgedatet". Damals hatte ich das Gefühl,

dass die ganze Bedienunge etwas zäher war ... Bildaufbau und Menüs ware einfach etwas langsamer als vorher.

Dann habe ich die allerneuste Software drauf geladen (als sie dann erhältlich war - ich glaub es war Version 200).

Seit diesem Tag wird das Gerät nicht mehr geladen und kann nur noch mit Kabel verwendet werden.

Auch nach längerer Fahrt sind Live-Dienste nicht möglich. Das Gerät meldet, dass wegen zu geringer Akku-Leistung keine GSM-Verbindung

möglich ist.

Wenn ich aber das Gerät starte (ich muss jetzt immer länger drücken bis die Trommel ertönt) und dann noch einmal den Schalter drücke und zwar so lange, bis das Gerät abschaltet und wieder neu bootet (mit Trommelsignal). Beim Startbildschirm halte ich die Taste immer noch gedrückt.

Dann erscheint die Hardware-Info vom Gerät.

Da steht dann komischerweise Akku 89% 4070mAh. Offensichtlich wird das Gerät eigentlich schon geladen - nur die Software rafft das nicht.

Im Moment warte ich erst mal etwas ab, ob da noch eine neue Software-Version kommt. Ansonsten muss es auch zurück zu TomTom.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
Leider scheint es, als ob der Akku/ die Ladeelektronik defekt ist. Angefangen hat das ganze damit, dass sich während

der Fahrt so ca. alle 3-5 Minuten das Gerät neu gestartet hat. Ich konnte anfangs allerdings das Gerät im Akkubetrieb

noch nutzen, auch dort hatte ich immer wieder diese Ausfälle, begleitet von einem lauten "Knacken".

Genauso verhält sich mein 1005er seit dem aktuellen Update. Ich hoffe es liegt an der aktuellen Software.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

ich hab fast die gleichen probleme mit meinem 1005er...

sobald der stecker gezogen wird, geht mein gerät schlagartig aus - akku leer, obwohl die leuchttaste vollen akku anzeigt.

während der navigation startet wird alle ca. 4min neu gestartet.

muss nun auch mein gerät einschicken :laugh:

kann man eine sicherung irgendwie machen, habe div. eigene favoriten als adresse bzw. standpunke im gerät gespeichert und möchte diese nicht wieder ggf. einpflegen müssen.

hat jemand ein tipp für mich??

danke im voraus!

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
ich hab fast die gleichen probleme mit meinem 1005er...

sobald der stecker gezogen wird, geht mein gerät schlagartig aus - akku leer, obwohl die leuchttaste vollen akku anzeigt.

während der navigation startet wird alle ca. 4min neu gestartet.

muss nun auch mein gerät einschicken :laugh:

kann man eine sicherung irgendwie machen, habe div. eigene favoriten als adresse bzw. standpunke im gerät gespeichert und möchte diese nicht wieder ggf. einpflegen müssen.

hat jemand ein tipp für mich??

danke im voraus!

Willkommen im Forum.

Du kannst mit Mein TomTom->Community-Inhalte hinzufügen die Favorites.ov2 auf den PC koiperen.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

so ich bin wieder da...

habe wie beschrieben eine sicherung gemacht und dann letzte woche mein gerät (1005er) an amazon als garantiefall (gekauft dez.2010) eingeschickt. drei tage später kam eine email, navi wird erstattet und in den nächsten tagen geld zurück überwiesen.

eigentlich wollte ich mein gerät repariert zurück oder ein neues...

jetzt habe ich wieder bei amazon ein 1005er bestellt und heute dann erhalten

meine neue frage an euch:

wie bzw. was muss ich beachten, wenn ich nun ein anderes (neues) gerät an meinen pc über mytomtom anschliese??

muss ich ein neues konto anlegen?

danke im voraus!

Edited by TheTremor
0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
[...]

wie bzw. was muss ich beachten, wenn ich nun ein anderes (neues) gerät an meinen pc über mytomtom anschliese??

muss ich ein neues konto anlegen?

danke im voraus!

Besser ist das auf alle Fälle!

Eine neue, oder weitere E-Mailadresse ist doch Dank der vielen Freemailer kein Problem. :laughingoff:

Gruß. stev 009

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
so ich bin wieder da...

habe wie beschrieben eine sicherung gemacht und dann letzte woche mein gerät (1005er) an amazon als garantiefall (gekauft dez.2010) eingeschickt. drei tage später kam eine email, navi wird erstattet und in den nächsten tagen geld zurück überwiesen.

eigentlich wollte ich mein gerät repariert zurück oder ein neues...

jetzt habe ich wieder bei amazon ein 1005er bestellt und heute dann erhalten

meine neue frage an euch:

wie bzw. was muss ich beachten, wenn ich nun ein anderes (neues) gerät an meinen pc über mytomtom anschliese??

muss ich ein neues konto anlegen?

danke im voraus!

Hallo

fabianmuc,

neues Gerät => neues Konto => neue EMail-Adresse !

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

ich kann mein neues gerät nicht mit dem pc verbinden bzw. mit mytomtom

hilfe :laughingoff:

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
ich kann mein neues gerät nicht mit dem pc verbinden bzw. mit mytomtom

hilfe :laughingoff:

Einen Reset schon gemacht?

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

mein tomtom erkennt die verbindung zum pc, aber nicht mytomtom - es zeigt immer "nicht verbunden" an

davor war ja ein anderes 1005er am selben pc ohne probleme verbunden.

evtl. mytomtom löschen und dann neu installieren?

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
mein tomtom erkennt die verbindung zum pc, aber nicht mytomtom - es zeigt immer "nicht verbunden" an

Schon einen Reset am 1005er versucht?

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Oder mal unter C:\Dokumente und Einstellungen\DeinUser\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\TomTom\ den Ordner HOME3 löschen

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

hab ich jetzt gemacht, geht trotzdem nicht :-(

"usb gerät wurde nicht erkannt" siehe bild

post-67492-1308343444_thumb.jpg

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

finde diesen ordner zum löschen nicht

habe windows 7 64bit

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
finde diesen ordner zum löschen nicht

habe windows 7 64bit

In Win 7:

C:\Users\Dein User\AppData\Local\TomTom\HOME3

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

habs gemacht, geht trotzdem nicht :-(

versuchen sie das gerät erneut zu verbinden. falls das gerät nicht erkannt wird, sollten sie es ersetzen

echt komisch, mit meinem ersten 1005er ging alles super, bis dann der akku kaputt ging und jetzt mit dem neuen 1005er probleme mit mytomtom und die verbindung zum gerät...

was kann kann das sein?

post-67492-1308348415_thumb.jpg

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Hi,

AppData ist ein versteckter Ordner, musst also vorher einstellen das versteckte Ordner angezeigt werden.

Wegen dem USB-Problem würde ich einfach mal ein anderen USB-Anschluss am PC testen.

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

hallo,

für alle die es interessiert warum die verbindung zum pc mit dem neuen 1005er nicht klappte,

fehler lag "nur" am kabel...

vielen dank für alle hilfestellungen!

LG

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Hallo,

habe das 1005 auch von Amazon mit ähnlichen Problemen. Akku lädt nicht - Gerät hängt stundenlang am Rechner und LED bleibt rot. Habe den Support angeschreiben und warte auf Antwort. Nach dem, was ich bislang gelesen habe, scheint das ein allgemeines Problem zu sein. Sollte es die Hard- oder Software dieses Gerätetyps allgemein betreffen, erwarte ich eine Rückrufaktion zur Fehlerbehebung, wie es sie bei Autos auch gibt. Ich war mit meinem (leider in der letzten Woche geklauten) 920er super zufrieden und hatte große Erwartungen an das 1005er.

Edited by TheTremor
0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Mein TomTom 1005 lädt auch nicht.

Reicht es wenn ich mein Gerät mit den Zubehörs, mit einer Kopie der Rechnung zu Amazon schicke. Oder muss ich noch die Garantie Karte, die dabei gelegen haben soll, die ich aber nicht mehr gefunden habe, mit schicken.

Hab das Gerät seit Dez.2010.

lg

Edited by TheTremor
0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
Mein TomTom 1005 lädt auch nicht.

Reicht es wenn ich mein Gerät mit den Zubehörs, mit einer Kopie der Rechnung zu Amazon schicke. Oder muss ich noch die Garantie Karte, die dabei gelegen haben soll, die ich aber nicht mehr gefunden habe, mit schicken.

Hab das Gerät seit Dez.2010.

lg

ich habe auch bei amazon gekauft..

habe bei kundendienst angerufen und mein defekt am tt erklärt - über die kundendaten wurde geprüft wann das navi gekauft wurde und dann wurde ein garantiefall erstellt.

per email musste ich dann ein link öffen und den versandaufkleber selbst ausdrucken.

habs dann eingeschickt und zwei tage später habe ich eine gutschrift erhalten, danach habe ich ein neues 1005er bestellt...

amazon kann ich nur loben - schnelle bearbeitung, unkompliziert und sehr freundlich dabei

Edited by TheTremor
0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0

Also, da ich nun erhoffe das hier mir geholfen (und somit auch anderen), schreibe ich meine Probleme ergänzend, weil alles andere oben schon steht.

Zum 2. mal hab ich das TomTom 1005 LiVE, mit selbigen Problem.

Und genau genommen kann man (ich) nichts machen. Es kommt über Dich, wie ein Gewitter.

Jetzt zuhause wollte ich meine Daten sichern, doch das Gerät fängt an abzudaten. Dabei bricht die Energiszufuhr selbstständig ab. Jetzt geht gar nichts mehr. :rolleyes:

Ich kann mir nur schwer verkneifen, als ich diese Zeilen hier las, was man alles tun und lassen kann, sorry.

Vielleicht wäre es gut, wenn man die Geräte alle einmal überprüft und uns, die nach dem Erwerb diese Probleme haben, unbürogratisch austauscht.

Da ich auf ein Navi angewiesen bin, frag ich mich, wie das gehen soll. Kauf ich mir ein neues - habe ich zwei, warte ich auf den Austausch, ist das denn bis Anfang September abgeschlossen.

Ergo: TomTom, versteht ihr, das Problem kurzfristig zu lösen. Unsere Techniker reden, von möglicher kalten Lotstelle. Aber wir kommen ja nicht an das Innenleben. Ich rede von einer Serice Montagsproduktion und uns hat es getroffen, mich nun zum 2. x

Vergelts Gott für die schnelle Abhifle

0

Share this post


Link to post
Share on other sites
  • 0
Ergo: TomTom, versteht ihr, das Problem kurzfristig zu lösen.

Vergelts Gott für die schnelle Abhifle

Hier ist nicht der Werkssupport!! Für "Ihr" musst du dich schon an den Support von TT wenden ....

DSL

0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Member Statistics

    88,172
    Total Members
    923
    Most Online
    offspringfan
    Newest Member
    offspringfan
    Joined