Search the Community

Showing results for tags 'tyre'.



More search options

  • Search By Tags

    Schlagwörter eingeben, durch Komma getrennt
  • Search By Author

Content Type


Foren

  • Wichtige Informationen
    • Aktuelle Störungen
    • Aktuelle Navigationslösungen
  • Über uns
    • Über die Seite und dieses Forum
  • Auto-Navigation ab 2019 (aktuelle Modelle)
    • GO Premium / GO Premium X
    • GO Essential
    • GO Basic
    • Wie funktioniert's?
  • Auto-Navigation 2016 - 2018
    • GO 520/620 - 5200/6200
    • VIA 52 / 53 / 62
    • Start 42 / 52 / 62
    • Wie funktioniert's?
  • Auto-Navigation 2013 - 2016
    • GO 50/60 - 400/500/600 - 5000/6000 - 51/61 - 510/610 - 5100/6100
    • START 40 / 50 / 60
    • Wie funktioniert's?
  • Auto-Navigation 2010 - 2012
    • GO 820 / 825 / 1000 / 1005 / 1015
    • VIA 120 / 125 / 130 / 135 / Start 20 / 25 / 60
    • Wie funktioniert's?
  • Auto-Navigation 2004 - 2009 (archivierte Foren)
    • GO Classic, GO x00 / x10 / x20 / x30 / x40 / x50
    • ONE / XL / XXL / START / START² / XL²
    • Wie funktioniert's?
  • Motorrad/Motorroller-Navigation
    • RIDER 500 / 550 / 550 Premium Pack
    • RIDER 42 / 450 / 450 Premium Pack
    • RIDER 40 / 400 / 400 Premium / 410 Great Rides
    • URBAN RIDER / PRO / 2013
    • RIDER / RIDER 2nd Edition
    • VIO
    • Wie funktioniert's?
  • Navigation mit Spezialkarten
    • Camper & Caravan
    • Truck Navigation
  • Mobile Navigation
    • TomTom App für Android
    • TomTom App für iOS
    • Smartphones, Handys und PDAs
    • Wie funktioniert's?
  • Integrierte Auto-Navigation
    • Integrierte Autonavigation
  • Sport- und Freizeitprodukte
    • TomTom GPS Sportuhren
    • Bandit Actionkamera
  • Software & Karten
    • Firmware ab NavCore 16.4 (aktuell)
    • Firmware ab NavCore 13
    • Firmware ab NavCore 10
    • Firmware bis NavCore 9
    • Karten, MapShare und POIs
    • Kartenfehler & Temporäre Sperrungen
    • MyDrive Connect (vormals MyTomTom)
    • MyDrive (The Cloud) & LIVE-Dienste
    • HOME
    • Zusatzprogramme
  • Verschiedenes
    • Neues & Interessantes
    • Tipps und Tricks
    • Hardware allgemein
    • Kaufberatung
    • Downloads
    • TomTom Teile - Suche... / Biete...
    • Off Topic

Found 12 results

  1. Heute Update gemacht ....und jetzt bekomme ich folgende Meldung kann mir da einer weiterhelfen ....Danke. Die hätten es so lassen sollen wie es was und fertig
  2. Hallöle allerseits, wenn ich über Tyre eine Route geplant habe und diese aufs Navi ziehe werde ich beim starten der Route trotzdem noch gefragt, welche Route geplant werden soll ? Und irgendwie ändert mein Navi dann mein "schwer erarbeitete" Route. Mache ich was falsch? 1 Reiserouten verwalten öffnen 2 Routen öffnen , Route aussuchen und auf "fertig" 3 Navigation starten ...... und jetzt komme ich auf das Bild: Welcher Routentyp soll geplant werden? .. schnellste Route.....Kürzeste Route..... Bin gespannt auf die Antworten ;)
  3. Hallo, seit diesem Jahr muß man ja wohl einen Google-Mapskey für Tyre anfordern und einfügen. Das hat vor Wochen auch nach langem hin und her auch geklappt aber nun auf einmal wird dieser Key nicht mehr in meinem System gefunden, obwohl da nix verändert wurde. Ich habe eine Tyre + Version auf dem PC mit Win 7 64Bit. Irgendwie will das nun mit einem neu kreiertem Key nicht klappen, hab ihn zwar anstelle des alten bei Tyre /Google Maps Key eingefügt aber ich bekomme immer die selbe Fehlermeldung , dass die Datei : ''C:\User\+++_2\AppData\Roaming\Tyre\Testkey.html'' nicht gefunden wurde. Bitte helft mir mal, ich blicke da leider nicht durch.... Gruß Frank ....
  4. Hallo,   hab mir diesen Sommer ein Rider im Angebot beim Louis gekauft. Funktioniert auch bestimmungsgemäß.   Wollte damit nicht nur einfach navigieren, das ging auch schon mit dem Handy recht zuverlässig, vielmehr hatte ich vor, damit Touren zu planen und diese entspannt abzufahren.   Im Zubehör fanden sich leider nur ein paar schlecht verständliche Zettel mit Hinweisen auf eine Software namens Tyre, die man istallieren sollte. Ich hatte eigentlich erwartet, dass im Karton irgendeine CD oder so beiliegen würde. Na ja, da bin ich wohl etwas old school.   Tatsächlich bin ich dann dem Link gefolgt und habe das Tyre-Programm installiert. Scheint auf den ersten Blick funktional, wenn auch mit Werbung überladen - unverzeihlich, wenn man bedenkt, dass ich für das Produkt von Tomtom trotz Angebot noch ca. 250 Euro hingelegt habe und dann nicht mal von der Firma eine lizensierte und werbefreie Vollversion einer für die vollumfängliche Funktion des Gerätes erforderlichen Programms erhalte. Ich will hier nicht greinen, aber es ist schon erbärmlich - Das wäre dann soweit in Ordnung, wenn es funktionieren würde. Genau das tut es jedoch nicht. Es verursacht eine Fehlermeldung (siehe Anlage)   Keine Ahnung warum. Außerdem lässt sich das Programm nicht aus dem Tomtom-Zubehörprogramm Tomtom-Home starten. Das ist mir zwar egal, aber zeigt, dass da sonst noch was nicht klappt. Das Problem mit dem Fehler: er tritt immer auf, wenn man einen Punkt in der Karte einer Route hinzufügen will. Blöd, der Punkt wird dann nicht gespeichert. Ganz blöd, damit ist es nicht möglich, die Route aufs Navi zu speichern, da sie ja nicht im Tyre gespeichert werden kann. Nutzen von Tyre für mich: Null. Deinstalliert, neuinstalliert. Gleiche Fehlermeldung. Deinstalliert, auch Windows 10 upgedatet - vielleicht hilfts ja - neuinstalliert: gleiche Fehlermeldung. Was jetzt?? Auf Werkseinstellung zurücksetzen? Dann kann ich auch gleich einen neuen Computer kaufen. Teures Navi.   Kennt jemand dieses Problem und hat einen Tipp zur Lösung ohne Computerkauf?   Danke im Voraus Marcus von den Guzzisti
  5. Hallo, ich habe mir letzte Woche ein Rider 400 gekauft und einige Dinge bemerkt die nicht laufen und zu Problemen führen. 1. das Programm Tomtom Home arbeitet NICHT mit dem Rider 400 zusammen. Rider 400 arbeitet NUR mit dem MyDrive Connect zusammen. Dadurch ist man gezwungen z.B. Stimmen nur im Tomtom Shop zukaufen. Alternativ Stimmen von einem nicht Tomtom Shop kann man nicht installieren. Auch das Programm Tyre arbeitet im Moment nicht mit dem Rider 400. Bei den Tomtom-Stimmen sind die Stimmen nur auf Deutsch, wenn die Hörprobe auch in Deutsch ist. Bei Roger Moore steht ein Hinweis, das diese Stimme nur in Englisch ist, bei Happy Holly, Gangster Toni, Han Solo steht kein Hinweis in der Beschreibung und so mit kann es passieren,dass man Stimmen kauft die man eigentlich auf Deutsch wollte. Mir gestern passiert. Anscheinend kommt die Software nicht hinterher.....
  6. Ist jetzt eigentlich das Kartenmaterial von Tyre und dem Rider 40/400 exakt gleich? Oder kann es noch immer vorkommen, dass die vom Rider geplante Route nicht immer mit der Tyre Route übereinstimmt? Dies war in der Vergangenheit immer noch ein kleines Manko im Zusammenspiel Rider 2013 V4 und Tyre Pro....     ...hab diese Woche den neuen 400er bestellt, - kommt am Freitag!
  7. Halllo,  habe eine Route mit Start, Wegpunkten und Ziel (start = Ziel) in Tyre (nicht Tyre pro) geplant. Nach TomTomRider 2013 als neue aktive Route übertragen. Tyre geschlossen, TT getrennt. Am nächsten tag wolte ich mit Tyre die aktive Route wieder vom TomTom importieren. Fehlermeldung "dies ist keine TomTom Datei" Verstehe ich nicht. Gibt es dazu eine Erklärung, was mache ich falsch. Habe die dann auch mit andrern Routen und sofort (also ohne ausschalten) versucht. Klappt nie. Immer die gleiche Fehlermeldung. Auch wenn die Route nur übertragen wird und dann im TT unter Routenverwaltung geladen oder sogar neu benannt wird kann ich nicht mehr zurück auf Tyre übertragen. Hintergrund, weshalb ich das machen wollte: Die Route in Tyre läuft problemlos (25 Wegpunkte). Übertragen nach TT gibt es eine unlogische Streckenführung (im virtuellen Vorschaumodus) ab Wegpunkt 16. TT will dann direkt zurück nach Wegpunkt 2 statt zum Wegpunkt 17. Um zu sehen was im TT passiert wollte ich die Daten zurück übertragen und ansehen. Wer kann helfen? Gruß JaBo
  8. Hallo, ich habe mal eine Frage an die erfahrenen TT-Nutzern... Wie macht ihr das um eine grössere Tour über Tyre zu planen? Ich meine damit eine Reise die über mehrere Tage geht... Am liebsten würde ich meine gesamte Tour (zB Reise A-B, Reise B-C, Reise C-D etc) in einer Datei haben. So habe ich einen bessere Gesamtüberblick über die genauen km, Etappen, Fahrzeiten, Strecken... Ich habe mal gesehen dass man diese einzelnen Tagesetappen auch farblich abgrenzen kann (geht das auch bei Tyre?). Ist so etwas sinnvoll, oder muss/soll ich da jeden Tag/Etappe einzeln in Tyre planen und ins Rider kopieren? Ich frage da es mein erstes Navi ist und mir jetzt beim planen jetzt die Frage kam... Was würdet ihr mir raten/Empfehlen?? Danke!! :-)
  9. Hallo Jungs. Will mich zuerst mal kurz vorstellen: heiße kurt und komme aus dem schönen niederbayrischen Alpenvorland. Hab mir jetzt für meine Triumph Street Triple R den Ttr 2013 mitsamt midland bt next twin Set zugelegt. Um schon mal für unseren Moped Südfrankreich Urlaub, der ende August ansteht, langsam die Tour vorzubereiten, sitz ich momentan so manche Stunde am PC :-). Hab jetzt aber bei der Planung mittels tyre ein Problem: hab mittlerweile ca 45 Wegpunkte auf der Strecke geplant. Am Anfang ging die blaue Routenlinie immer schön von Wegpunkt zu Wegpunkt. Jetzt aber auf einmal nicht mehr. Können Wintersperren in den Schweizer Alpen schuld daran sein? Wie kann ich das umgehen? Offline Arbeiten geht ja bei tyre nicht. Für Tipps und Tricks bin ich sehr dankbar, denn am PC bin ich nicht die Megaleuchte. Viele Grüße und schon mal danke für Eure Mühe. Kurt
  10. Hallo liebe Tomtom, ich habe ein gebrauchtes TomTon Rider 2nd (2007) erstanden. Nach einiger Googlelei bin ich darauf gestoßen, dass man auch seine Route am Rechner vorbereiten und auf das Rider 2nd übertragen kann. Dazu benötigt man Tyre. Das sollte auf der Software enthalten sein. Ist es bei mir aber nicht. Wo bekommt man Tyre und kann man das problemlos auf die SD-Karte installieren? fragt Neuling Brausewind
  11. Bis letzte Woche habe ich mich bei und mit TT wohl gefühlt. Ich dachte TT seit vielen Jahren intensiv zu nutzen. Mit meinem TT go 730 T bin ich in Bali gefahren, habe viele große Touren mit ca 40.000 km durch die USA geplant und abgefahren - teils Auto, teils Motorrad. Tyre war dabei immer eine große Hilfe und an die Begrenzung auf ca 45 Wegpunkte konnte man sich gewöhnen.  Nun wollte ich mein in die Jahre gekommenes  730 T durch ein neueres ersetzen und fühle mich unendlich verloren. Schon 2 x habe ich mich für das falsche TT entschieden. 1 x das 1015 world. Hier habe ich feststellen müssen, dass keine Reiseroutenplanung möglich ist (trotz dem Hinweis, dass es sich um das Flagschiff von TT handelt) und 1 x das 950 mit USA Kartenteil. Der nicht funktionierte. Weder im TT HOME noch auf dem Gerät - genauso wie der Europateil. Evtl ein Software-Scharlatan als Verkäufer...   Im Fachhandel konnte oder wollte mir keiner beim Kauf helfen; bei der TT Kaufberatungshotline wurde ich bei jeder Frage auf die Warteschleife gesetzt, um danach mit Antworten konfrontiert zu werden, die mir nicht weitergeholfen haben. Dabei bilde ich mir ein ganz einfache Wünsche/Anforderungen zu haben:   - must: reiseroutenplanungsfähig mit mindestens 45 Wegpunkten und nicht nur 3 - must: ca 100 in- und ausländische Reiserouten im itn-Format sollten wieder/weiter genutzt werden können - soll: die Planung in Tyre (tyretotravel) mit Übertragung/speichern auf dem TT sollte funktionieren - Wunsch: Display > 4,x Zoll - Karten für USA/Canada   Der technische TT support hatte mir geraten das Gerät komplett neu zu formatieren. Was ich mit deren Hilfe auch getan habe. Erfolg: es geht gar nichts mehr auf dem 950er. Und die vereinbarten Folgetermine mit dem support werden von seiten TT immer wieder verschoben.   Ich habe mich f.d. 6000 Serie interessiert, mir wurde aber gesagt, dass itn und Tyre nicht funktionieren. Dann kann ich nichts damit anfangen.   Wer kann mir helfen - und sei es nur mit dem Tipp, wo ich für den richtigen Kauf entsprechend richtig beraten werden kann. Die Web-site von TT empfinde ich als Kaufinteressent ohne Doktor-Titel als wenig hilfreich - um es sehr vorsichtig zu formulieren.   Ich freu' mich auf Antworten auf xxxxxx und noch mehr über einen Anruf auf xxxxxx.   Wer Lust und Zeit hat, könnte auch bei meiner diesjährigen Tour dabei sein: 28.5.-22.6.14 von San Francisco nach Vancouver - Seattle - Großen Seen - Montreal - Vermont - Maine - Boston (knapp 11.000 km). Wenn ich bis dahin das richtige TT gefunden habe, kann ich das alte 730er in den Ruhestand schicken. Sonst muß es noch mal ran. Die Route ist in Tyre fix und fertig geplant. Mit ca 250 anzufahrenden Wegpunkten und aufgeteilt in 6 aufeinander folgende Teilrouten. Der 45 Wegpunktbegrenzung wegen.   thx & bye Rolf
  12. Hallo Biker,   ich möchte eine "Reiseroutenplanung" von A nach B erstellen, wobei A NICHT mein augenblicklicher Standort ist.   GPS wird noch nicht empfangen.   Soweit kein Problem. A als Wegpunkt und B als Ziel eingeben, Startadresse nochmals die von A eingeben, kuvenreiche Strecke, ok.   Route wird geplant und anschließend kann ich unter "Info" -> "Route anzeigen"  -> "Als Bilder anzeigen" jede Abzweigung nach Tyre übernehmen.   Plötzlich wird die lokale Position ermittelt und scheinbar unsichtbar eine neue Route berechnet. Der nächste Abzeigungspunkt von "Route anzeigen" liegt plötzlich ganz woanders. Die Route hat sich komplett geändert und wird von meinem aktuellen Standort aus bestimmt. Ich kann auch Punkt A nicht mehr auf der Bildertrecke wieder finden.   Was tun?? Muss ich dafür in den Keller steigen um den GPS-Empfang zu verhindern??