Search the Community

Showing results for tags 'speicherkarte'.



More search options

  • Search By Tags

    Schlagwörter eingeben, durch Komma getrennt
  • Search By Author

Content Type


Foren

  • Wichtige Informationen
    • Aktuelle Störungen
    • Aktuelle Navigationslösungen
  • Über uns
    • Über die Seite und dieses Forum
  • Auto-Navigation ab 2019 (aktuelle Modelle)
    • GO Premium / GO Premium X
    • GO Essential
    • GO Basic
    • Wie funktioniert's?
  • Auto-Navigation 2016 - 2018
    • GO 520/620 - 5200/6200
    • VIA 52 / 53 / 62
    • Start 42 / 52 / 62
    • Wie funktioniert's?
  • Auto-Navigation 2013 - 2016
    • GO 50/60 - 400/500/600 - 5000/6000 - 51/61 - 510/610 - 5100/6100
    • START 40 / 50 / 60
    • Wie funktioniert's?
  • Auto-Navigation 2010 - 2012
    • GO 820 / 825 / 1000 / 1005 / 1015
    • VIA 120 / 125 / 130 / 135 / Start 20 / 25 / 60
    • Wie funktioniert's?
  • Auto-Navigation 2004 - 2009 (archivierte Foren)
    • GO Classic, GO x00 / x10 / x20 / x30 / x40 / x50
    • ONE / XL / XXL / START / START² / XL²
    • Wie funktioniert's?
  • Motorrad/Motorroller-Navigation
    • Rider 500 / 550 / 550 Premium Pack
    • Rider 42 / 450 / 450 Premium Pack
    • RIDER 40 / 400 / 400 Premium / 410 Great Rides
    • URBAN RIDER / PRO / 2013
    • RIDER / RIDER 2nd Edition
    • VIO
    • Wie funktioniert's?
  • Navigation mit Spezialkarten
    • Camper & Caravan
    • Truck Navigation
  • Mobile Navigation
    • TomTom App für Android
    • TomTom App für iOS
    • Smartphones, Handys und PDAs
    • Wie funktioniert's?
  • Integrierte Auto-Navigation
    • Integrierte Autonavigation
  • Sport- und Freizeitprodukte
    • TomTom GPS Sportuhren
    • Bandit Actionkamera
  • Software & Karten
    • Firmware ab NavCore 16.4 (aktuell)
    • Firmware ab NavCore 13
    • Firmware ab NavCore 10
    • Firmware bis NavCore 9
    • Karten, MapShare und POIs
    • Kartenfehler & Temporäre Sperrungen
    • MyDrive Connect (vormals MyTomTom)
    • MyDrive (The Cloud) & LIVE-Dienste
    • HOME
    • Zusatzprogramme
  • Verschiedenes
    • Neues & Interessantes
    • Tipps und Tricks
    • Hardware allgemein
    • Kaufberatung
    • Downloads
    • TomTom Teile - Suche... / Biete...
    • Off Topic

Found 14 results

  1. Hallo, wer kann mir helfen, da der TomTom Support sprachlich, technisch und mental nicht in der Lage ist, mir zu sagen, wie ich eine Speicherkarte bei einem GO 6000 / 6100 so aktivieren kann, dass sie von My drive connect erkannt wird. Die Karte wird im technischen Display des Navi korrekt angezeigt - jedoch kann my drive connect sie nicht für eine Landkarten installation nutzen - Keiner kann mir sagen warum ?????
  2. Hallo, Community, ich habe heute für mein GO 5000 eine neue Karte "Europe" v10.05 als Download erhalten und installiert. Alles sauber gekappt. Neue Datenbelegung: Datenbelegung: Gerät = 6474 MB frei, Speicherkarte = 108 MB frei. Meine Toshiba Speicherkarte hat 8 MB. Dazu beobachte ich seit längerem die Verteilung der Daten auf dem Gerät und auf der Speicherkarte. Dabei ist mir nach einer Einsendung meines GO 5000 an TOM TOM, weil es sich vor einigen Jahren einfach nicht mehr updaten ließ, daß nachdem das Gerät von der Reparatur zurück gekommen war, daß sich die Verteilung der Daten krass geändert hatten. Das Verhältnis war vorher genau umgekehrt. D. h., die Hauptmenge der Daten war immer auf dem Gerät. Da jetzt aber auf der Speicherkarte nur noch 108 MB frei sind und die letzte Karte "Europe" v10.05 wieder etwas mehr MB zgelegt hat habe ich die Befürchtung, daß das nächste Kartenupdate wegen fehlendem Speicherplatz fehlschlagen wird. Deshalb habe ich mich jetzt schon nach einer größeren Speicherkarte umgesehen bin aber vom Angebot überfordert. Welche SD-Speicherkarte 16 MB würde die Anforderung des TOM TOM Go 5000 erfüllen? MvG Rudolf
  3. Welches ist die maximale Größe (in GB) einer SD-Speicherkarte, die das Rider 450 verarbeiten kann?
  4. Bei meinem Start 62 ist nicht genügend Speicherplatz, deshalb habe ich eine SD-Karte installiert. Wird auch erkannt. Wenn ich PosI`s Sammlung herunterladen will, erscheint: Es trat ein Fehler auf, aber nicht welcher. H.D.
  5. Hallo, ich habe ein TomTom 5100. Mir wurde vor 1 Monat über My Drive Connect gesagt, dass ich nicht mehr genügend Speicher für den vollständigen Update hätte. Vor 2 Wochen habe ich dann auch eine microSHDC mit 32 GB installiert und bekam sie auch formatiert. My Drive Connect zeigt den externen Speicher an. Heute habe ich den grossen 5 GB Update eingespielt. Ich meine, es wurde zuvor wieder vom Speicher geredet und das man Russland-Daten entfernen könne. Man ist ja schon daran gewöhnt, dass der Dialog nicht immer so glatt läuft, aber funktionieren tut es dann eigentlich doch. Jedenfalls ist der Update gelaufen. Es sind jetzt noch ca. 900 MB frei, aber die SHDC-Karte scheint noch völlig leer zu sein. Was soll man davon halten? mfg klaus
  6. Liebes Forum, hier ist schon wieder der Neuling. Wenn ich das 410 an den Rechner anschließe und auf dem Gerät auf Routen importieren klicke, sehe ich im Explorer auf meinem Laptop TomTomRider410/Interner Speicher 6,89 von 14,4 GB frei. Wenn ich dann auf den Ordner interner Speicher klicke, finde ich die Routen, welche zum Import anstehen. So weit, so gut. In my drive connect sehe ich aber unter meine Inhalte Gerät 7114 MB frei, Speicherkarte 15130 MB frei. Die eingelegte Karte ist eine Micro-SDHC mit 16 GB. Wie kann ich denn nun sehen, wieviel Speicher auf der SDHC-Karten belegt ist. Es grüßt der Hulle
  7. Hallo Gemeinde, habe mir nun auch ein Rider 410 zugelegt. Nach dem Einlegen einer Mico-SDHC-Karte in das Gerät frage ich mich, wie ich die da wiederer heraus bekomme. Gruß Michael
  8. Hallo, ich habe mit meinem GO 6000 ein Problem, seit die genutzte Speicherkarte defekt gegangen ist. Kein Problem - dachte ich - neue Sandisk 16 GB Karte eingelegt und MyDrive Connect gestartet: Die 16 GB Karte wird von GO erkannt - zumindest, wenn ich mir die Information des System darstellen lassen. Nach dem vollständigen Start moniert das System das keine Karte verfügbar sein, was richtig ist, da die Karten vorher auf der defekten SD Karte gespeichert waren. Also das System an den PC mit My Drive Connect gehängt- leider zeigt mir das System nur den internen Speicher und nicht die Speicherkarte an, daher habe ich nur die Möglichkeit eine Teil der Karten auf den internen Speicher zu laden. Nach einem Kalt-Start des GO kann ich durch einen Druck auf den Bildschirm für weniger als 1 Sekunden die Meldung "Speicherkarte ist eingesetzt - Sie können die Speicherkarte zum Teilen von Routen oder zum Speichern von Karten verwenden. Wozu möchten Sie die Speicherkarte verwenden - "Routen" "Karte", bevor das GO wieder auf "Keine Karte verfügbar" zurückkehrt. Leider reicht die Zeit nicht auf "Karte" zu drücken- um den Bildschirm noch einmal kurz zu sehen muss ich wieder einen Kaltstart vornehmen. Als letzten Versuch habe ich das System wiederhergestellt (http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/1907) Dies hat zwar funktioniert, eine Änderung im Verhalten gab es jedoch nicht. Kann es sein, dass es ein Problem mit meinem Serverprofil bei TomTom gibt- anders kann ich mir das Verhalten nicht erklären ? Gruß Michael
  9. Hallo, ich habe ein TomTom Go500. Nach längerer Zeit wollte ich dem Gerät mal wieder ein vollständiges Update von Software und Karte gönnen. Dank LifeTime Maps eigentlich kein Thema. Ich musste dann beim Update feststellen, dass ich die vollständige Europakarte mit den 3D Gebäuden nicht mehr auf den internen Speicher installieren kann. Das Software Update vom Gerät wurde auch fehlerfrei vollzogen. Ich habe dann Micro SDxx mit 8GB eingelegt und diese auch im Tomtom formatiert. Das Kartenmaterial wurde heruntergeladen, Und die Installation hat begonnen und ist dann mit Aktualisierung fehlgeschlagen abgebrochen. Eine neue SD Karte lässt sich immer nur formatieren, wenn noch eine Map auf dem Gerät vorhanden ist. Sonst komme ich nicht ins Menü. Also die Map mit weniger Speicherbedarf installiert und eine absolut neue 16GB SD Karte formatiert. Gleiche Fehlermeldung wie vorher. Den Cache von MyDrive Connect hatte ich zwischendrin auch mal geleert. Das TomTom auch auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Ein anderes USB Kabel ausprobiert. Einen anderen USB Anschluss ausprobiert. An einem anderen Standort einen anderen PC mit Windows 7 statt mit Windows 10 und verschiedenen USB Anschlüssen und Kabeln probiert. Es hat nicht geholfen. Immer wieder fehlgeschlagen. Ich bekomme die komplette EU Karte mit den 3D Gebäuden nicht auf das blöde Ding drauf. Ich habe auch noch eine dritte SD-Karte mit 32GB von Sandisk probiert. Aber den Versuch hätte ich mir auch sparen können. Für jeden Versuch geht bestimmt immer eine Stunde ins Land bis die Fehlermeldung kommt. Die Wartezeit auf die Map ist noch das geringste Problem. Die 100 Mbit Leitung macht da relativ kurzen Prozess mit dem Download.   Woran kann es denn noch liegen warum ich die vollständige Karte nicht installieren kann? Gibt es eine andere Möglichkeit die Map auf die SD-Karte zu bekommen, damit ich diese benutzen kann? Diese blöde geschlossene System mit den neueren TomToms macht die Sache nicht gerade leichter.    Gruß   audia8
  10. Moin, Moin Der Speicherplatz meines GO51 ist ja sehr begrenzt. Was muß ich bedenken, wenn ich eine Speicherkarte einsetzte . Lädt das Go dann, wenn der Speicher voll ist, alles automatisch auf die Speicherkarte (Routen,POIs, Stimmen etc.) oder muß ich das irgendwie organisieren ? Und hab ich dann die Hälfte der POIs auf dem internen Speicher und die andere Hälfte auf der Speicherkarte??? Kann ich die Karte auch irgendwie einfach auf die Speicherkarte verschieben? Was ist da sinnvoll? Ich befürchte, daß der Speicher sonst bald voll ist! Dann würde ich gerne meine eigenen selbst hinzugefügten POIs übersichtlicher sammeln...gibt es sowas wie Ordner oder so ( z.B. Übernachtungsplätze, Wanderparkplätze, Freundes Adressen usw. ) oder wie kriege ich da etwas mehr Übersicht hin?,
  11. Update: Ursprünglich sollte dies ein Hilfreuf werden. Nachdem ich aber zufällig die Lösung gefunden habe und ich schon alles geschrieben habe, ist es nun eine Info an meine Leidensgenossen geworden. Enjoy!  :laecheln:   --------------------------------------------   Hallo zusammen,   ich suche jetzt schon seit Stunden verzweifelt nach einer Lösung, aber kann einfach keine finden. Nun hoffe ich, dass ihr mir helfen könnt. Ewige Dankbarkeit sei euch Gewiss!  :laecheln:   Ich habe nach einiger Recherche für meine Mutter ein TomTom Go 60 gekauft, u.a. da die Stiftung Warentest dieses als sehr gut empfohlen hat. Leider habe ich schon nach der ersten Aktualisierung der Inhalte nicht mehr genug Speicher für weitere Inhalte oder gar für Aktualisierung der bestehenden Inhalte. Alles kein Problem. Ich habe mir ja ein Gerät mit optionaler externer Speicherkarte gekauft. Also die gute alte Suchmaschine angeworfen und recherchiert, was möglich ist. TomTom selbst verkauft nur bis zu 8 GB, aber einige Shops bieten auch größere Speicherkarten an. Speicherplatz kann man nie genug haben und so habe ich beim freundlichen Händler eine 16 GB SD-Speicherkarte erstanden.   Diese Speicherkarte in das Navi eingelegt. (Ihr glaubt gar nicht, was das für eine Friemelei ist. Braucht man fast schon einen Doktorgrad für.  :zwinkern:) Nach viel Trial and Error und eingier Frustration hat die Karte dann endlich ihren Weg in das Navi gefunden und ich konnte sie gleich formatieren.   Oh was war die Freude groß, als ich im MyDrive Connect den größeren Speicherplatz entdecken konnte:     Ich also frohen Mutes losgelegt und wollte gleich das Update installieren. Doch oh graus! Speicherwarnung:     Na ja, vielleicht ist es ja so und ich muss den Speicherort festlegen. Also weiter. Doch leider auch auf dem nächsten Auswahlmenü keine Chance:           An dieser Stelle bin ich schier verzweifelt und habe gesucht und gesucht. Doch leider bin ich nicht fündig geworden. Bis gerade eben durch Zufall als ich auf die Idee kam, einfach alles zu deinstallieren. Und siehe da: Oh joy, es hat funktioniert!   Also:    Zuerst die Karte auf der internen Speicherkarte deinstallieren, aber noch nicht auf "Weiter" klicken. Wenn ihr auf "Weiter" klickt ist es nicht wild, aber ihr macht euch mehr Arbeit. Wechsel auf den externen Speicher und dort dann die Karte von der linken Seite "In Ihrem Konto" auf die externe Speicherkarte installieren. Auf "Weiter" klicken und sich freuen! :Hurra:   Viele herzliche Grüße und ganz viel Erfolg beim Installieren!   EnTraCo      
  12. Hallo,   seit dem Update reicht der interne Speicher nicht mehr für Gesamteuropa, daher habe ich mir eine MiniSD gekauft. Kingston - also kein Schrott. Nur das TomTom formatiert schon eine Ewigkeit und nichts passiert.Lediglich der Hinweis Speicherkarte nicht entfernen, Formatierung kann einige Minuten dauern steht da. Nur einige Minuten ist bei mir keine halbe Stunde. :gruebeln:   Vorher hatte ich die SD im PC formatiert - kein Problem! Wie lange kann die Formatierung dauern?  
  13. ACHTUNG: Die Go's können nur mit microSDHC  mit 4, 8, 16 und 32 GB arbeiten   siehe auch Tabelle: http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/2683/kw/sdhc   Für Smartphones die Herstellerangaben beachten!     Testbericht:   http://www.tomshardware.de/microsd-microsdhc-microsdxc-uhs-speicherkarten,testberichte-241476.html
  14. [b]App auf Speicherkarte?[/b] Aktuell überlege ich mir erstmalig ein Android- Smartphone zuzulegen. Da ich es klein, leicht und handlich mag, sagt mir das HTC Desire X zu. Leider ist auf diesem aber nur sehr wenig Speicher verfügbar. Man kann diesen jedoch per SD-Karte erweitern. Weiß jemand ob die Android- App problemlos auf eine Speicherkarte installierbar ist und ob die Anwendung dann auch performance- Seitig genauso gut läuft, wie als wäre sie auf dem im Gerät fest verbauten Speicher installiert?