Search the Community

Showing results for tags 'mac'.



More search options

  • Search By Tags

    Schlagwörter eingeben, durch Komma getrennt
  • Search By Author

Content Type


Foren

  • Wichtige Informationen
    • Aktuelle Störungen
    • Aktuelle Navigationslösungen
  • Über uns
    • Über die Seite und dieses Forum
  • Auto-Navigation ab 2019 (aktuelle Modelle)
    • GO Premium / GO Premium X
    • GO Essential
    • GO Basic
    • Wie funktioniert's?
  • Auto-Navigation 2016 - 2018
    • GO 520/620 - 5200/6200
    • VIA 52 / 53 / 62
    • Start 42 / 52 / 62
    • Wie funktioniert's?
  • Auto-Navigation 2013 - 2016
    • GO 50/60 - 400/500/600 - 5000/6000 - 51/61 - 510/610 - 5100/6100
    • START 40 / 50 / 60
    • Wie funktioniert's?
  • Auto-Navigation 2010 - 2012
    • GO 820 / 825 / 1000 / 1005 / 1015
    • VIA 120 / 125 / 130 / 135 / Start 20 / 25 / 60
    • Wie funktioniert's?
  • Auto-Navigation 2004 - 2009 (archivierte Foren)
    • GO Classic, GO x00 / x10 / x20 / x30 / x40 / x50
    • ONE / XL / XXL / START / START² / XL²
    • Wie funktioniert's?
  • Motorrad/Motorroller-Navigation
    • RIDER 500 / 550 / 550 Premium Pack
    • RIDER 42 / 450 / 450 Premium Pack
    • RIDER 40 / 400 / 400 Premium / 410 Great Rides
    • URBAN RIDER / PRO / 2013
    • RIDER / RIDER 2nd Edition
    • VIO
    • Wie funktioniert's?
  • Navigation mit Spezialkarten
    • Camper & Caravan
    • Truck Navigation
  • Mobile Navigation
    • TomTom App für Android
    • TomTom App für iOS
    • Smartphones, Handys und PDAs
    • Wie funktioniert's?
  • Integrierte Auto-Navigation
    • Integrierte Autonavigation
  • Sport- und Freizeitprodukte
    • TomTom GPS Sportuhren
    • Bandit Actionkamera
  • Software & Karten
    • Firmware ab NavCore 16.4 (aktuell)
    • Firmware ab NavCore 13
    • Firmware ab NavCore 10
    • Firmware bis NavCore 9
    • Karten, MapShare und POIs
    • Kartenfehler & Temporäre Sperrungen
    • MyDrive Connect (vormals MyTomTom)
    • MyDrive (The Cloud) & LIVE-Dienste
    • HOME
    • Zusatzprogramme
  • Verschiedenes
    • Neues & Interessantes
    • Tipps und Tricks
    • Hardware allgemein
    • Kaufberatung
    • Downloads
    • TomTom Teile - Suche... / Biete...
    • Off Topic

Found 4 results

  1. Hallo, ich habe mir nun auch ein TTR 410 gekauft. Bevor ich jedoch den TTR gekauft habe, habe ich per Google und auch in diesem Forum gesucht, ob es Probleme im Zusammenhang mit einem Mac gibt. Um auf den TTR per USB zugreifen zu können, schlägt die offizielle TomTom-Internetseite die Installation des Programs Android File Transfer vor, wobei gleich ein Link hierzu auf der Internetseite angeboten wurde. Mac unterstützt nicht das MTP-Protokoll. Nach der Installation von "Android File Transfer" und im Anschluß TTR per USB verbinden, bekomme ich folgende Fehlermeldung: "No Android device found" an. Daraus schließe ich, dass TTR prinzipiell erkannt wird - sonst käme ja nicht die Fehlermeldung - aber dann doch nicht den internen Speicher erkennt. Zur Anmerkung: - Ich habe keine SD-Karte installiert. - MyDrive Connect erkennt den TTR und ich kann z.B. gpx-Dateien und OVIs übertragen Meine Fragen: - Welchen Fehler mache ich? - Kann man per Android File Transfer nur auf die SD-Karte zugreifen, aber nicht auf den internen Speicher? TTR-Software ist aktualisiert. Vielen Dank. Gruß, Money
  2. Liebe Biker, mein Rider 2013 und mein MacBook werden irgendwie keine Freunde. Wenn ich eine Route aus dem Rider in den TTPlanner laden möchte, geht das nicht, weil nur .toc Dateien gespeichert sind und die der Planner nicht öffnet. Welche Variante gibt es, um Routen am Mac zu erstellen und in den Rider zu laden. Bzw. anderes herum, wie kann ich aufgezeichnete oder runtergeladenen Routen auf dem Mac anzeigen lassen? Ich würde mich sehr über ein paar Tipps freuen.
  3. Ich arbeite mit einem Mac und habe ein Tomtom Rider 400. Der Import von gpx-Dateien macht keine Schwierigkeiten aber ich habe noch nicht herausgefunden, wie ich Routen, die im itn-Format erstellt wurden, importieren kann. Kann jemand helfen?
  4. Hallo, mein GoLive glänzte zuerst mit seinen Funktionen. Besonders die Live Funktion. Dann kam es wie es kommen musste. Es wurde angezeigt es gibt Updates. Software, GPS und eben neue Karte. Erst mal fing es an zu rotieren. Einzige Anzeige ist ein drehender Ball. Nicht unbedingt ungewöhnlich am Mac. Besser wäre ein Balken? Denn das Update ist fast 3 GB gross. Das macht einer 2MB Leitung schon zu schaffen. Und am Ende war dann kurz angezeigt neue Karte wäre da. Dafür hat er dann die alte Karte gelöscht. Noch alles in Ordnung aber es gab dann eben doch keine neue Karte welcher die Software auf das Gerät lud. Alle Versuch mit Neustart, Update der Software, wiederholtem Laden von TomTomSa -Software usw. für Mac/Apple heißt die so- und der unbeliebte Win Rechner durfte es auch mal versuchen. Alles führte zu keinem besseren Ergebenis. Das reine Zurücksetzen (Halten bis zum Trommelwirbel) brachte es nicht.   Das heißt auf gut deutsch: das Gerät ist leer! Keine neue Karte aber eben auch keine alte Karte. Sicherungsfunktion existiert ja nicht. Die Software zeigt zwar das es eine alte Karte gibt, lädt diese aber nicht. Sicherung ist ja auch bei den "alten" TomTom ein Problem, zumindest am Mac.   Lösung: Einschaltknopf festhalten bis das einfachst Bild kommt mit den Daten. Dann 3 mal hintereinander kurz drücken. Das setzt alles zurück. Anschließend lies sich alles herunterladen. Hat zwar gedauert es aber gebracht. Was etwas stört: -Keine Sicherung, auch nicht der bereits geladene Daten auf dem Rechner -Keine Anzeige des Gerätes als Festplatte- ist als Ethernetgerät aber in der Netzanzeige -Kein Balken als Anzeige wieviel er denn nun geschafft hat. -Abwahl von möglichen Downloads nicht möglich?   Fazit: Alles in allem ein gutes Gerät. Bisher das beste meiner Navis.   Gruss Siggy