Search the Community

Showing results for tags 'bluetooth'.



More search options

  • Search By Tags

    Schlagwörter eingeben, durch Komma getrennt
  • Search By Author

Content Type


Foren

  • Wichtige Informationen
    • Aktuelle Störungen
    • Aktuelle Navigationslösungen
  • Über uns
    • Über die Seite und dieses Forum
  • Auto-Navigation ab 2019 (aktuelle Modelle)
    • GO Premium / GO Premium X
    • GO Essential
    • GO Basic
    • Wie funktioniert's?
  • Auto-Navigation 2016 - 2018
    • GO 520/620 - 5200/6200
    • VIA 52 / 53 / 62
    • Start 42 / 52 / 62
    • Wie funktioniert's?
  • Auto-Navigation 2013 - 2016
    • GO 50/60 - 400/500/600 - 5000/6000 - 51/61 - 510/610 - 5100/6100
    • START 40 / 50 / 60
    • Wie funktioniert's?
  • Auto-Navigation 2010 - 2012
    • GO 820 / 825 / 1000 / 1005 / 1015
    • VIA 120 / 125 / 130 / 135 / Start 20 / 25 / 60
    • Wie funktioniert's?
  • Auto-Navigation 2004 - 2009 (archivierte Foren)
    • GO Classic, GO x00 / x10 / x20 / x30 / x40 / x50
    • ONE / XL / XXL / START / START² / XL²
    • Wie funktioniert's?
  • Motorrad/Motorroller-Navigation
    • Rider 500 / 550 / 550 Premium Pack
    • Rider 42 / 450 / 450 Premium Pack
    • RIDER 40 / 400 / 400 Premium / 410 Great Rides
    • URBAN RIDER / PRO / 2013
    • RIDER / RIDER 2nd Edition
    • VIO
    • Wie funktioniert's?
  • Navigation mit Spezialkarten
    • Camper & Caravan
    • Truck Navigation
  • Mobile Navigation
    • TomTom App für Android
    • TomTom App für iOS
    • Smartphones, Handys und PDAs
    • Wie funktioniert's?
  • Integrierte Auto-Navigation
    • Integrierte Autonavigation
  • Sport- und Freizeitprodukte
    • TomTom GPS Sportuhren
    • Bandit Actionkamera
  • Software & Karten
    • Firmware ab NavCore 16.4 (aktuell)
    • Firmware ab NavCore 13
    • Firmware ab NavCore 10
    • Firmware bis NavCore 9
    • Karten, MapShare und POIs
    • Kartenfehler & Temporäre Sperrungen
    • MyDrive Connect (vormals MyTomTom)
    • MyDrive (The Cloud) & LIVE-Dienste
    • HOME
    • Zusatzprogramme
  • Verschiedenes
    • Neues & Interessantes
    • Tipps und Tricks
    • Hardware allgemein
    • Kaufberatung
    • Downloads
    • TomTom Teile - Suche... / Biete...
    • Off Topic

Found 24 results

  1. Hallo zusammen, in der Kurzanleitung des Riders 550 steht definitv, daß man (wie bisher bei der 400er Serie) zumindest Tracks per BT an andere Geräte senden kann. Ich verzweifele da ein wenig, weil mir nur die Option vorgeschlagen wird, die Tracks auf eine SD-Karte zu exportieren... Firmware ist aktuell. Sehe ich da irgendwo den Wald vor lauter Bäumen nicht? :-) Kann mir da jemand auf die Sprünge helfen? Insgeheim hatte ich eigentlich gehofft, dass TT wieder die Möglichkeit implementiert ITN-Files per BT zu teilen - was ja besonders im Urlaub Sinn macht, wenn man morgens beim Frühstück schnell eine Tour zusammenklickt und an die Mitfahrer verteilen möchte. Weiß zu diesem Thema vielleicht jemand etwas und ob diese Funktion ggfs nachträglich per FW-Update geliefert wird? Gruss Michael
  2. Nachdem ja schon geklärt wurde, dass man die Live-Dienste alternativ auch mittels einem mit WiFi gekoppelten Handy übertragen kann, folgende Frage: Kann man die Dienste auch über Bluetooth übertragen? Wenn ja, kann man das Handy so koppeln, dass die Freisprechfunktion des TomTom nicht genutzt wird? Wenn dies nicht möglich ist: wie kann man das Bluetooth am TomTom vollständig abschalten, so dass man nicht ständig mit der Aufforderung zum Verbindungsaufbau mit dem Telefon genervt wird? Hintergrund: Nachdem meine Tochter dem Go 5200 durch Herunterwerfen ein vorzeitiges Ende bereitet hat, habe ich mir ein Premium 6 geleistet. Obwohl ja angeblich seit 2015 die Navisoftware der VWs von TomTom kommen soll, kann das Navi meines Scharan BJ 2017 dem TomTom nicht das Wasser reichen. Nun bin ich oft in der Schweiz unterwegs, weswegen die alternative Übertragung der Live-Dienste bald interessant wird. Komfortabel wäre es natürlich, diese über Bluetooth übertragen zu lassen, da diese Funktion am Telefon immer an ist und ich dann nicht manuell koppeln muss bzw. jedesmal die Hotspot-Funktion am Telefon einschalten muss. Allerdings will ich zum Freisprechen nach wie vor die entsprechende Einrichtung des Autos nutzen, nicht das TomTom...
  3. Moin, ich habe mich nun schon gut mit dem neuen 550 eingearbeitet.Planen vom Computer ,Smarthphone A6 und senden per W Lan und Bluetooth funktioniert. Probleme habe ich mit meinem I Pad ,ich bekomme es nicht gekoppelt. Mit W-Lan funktioniert es auch . Kann einer helfen? Gruß Andreas
  4. Moin zusammen, nach langer Abstinenz vom Forum aus Zeitmangel melde ich mich hier auch mal wieder zu Wort. Information für alle die mal dieses Problem haben sollten: Letztlich hatte ich das Problem, das die Verbindung über Bluetooth-Tethering sich einfach nicht herstellen lies. Der Rider versucht erfolglos eine Verbindung zum Handy aufzubauen, was letztendlich dann nicht klappt und mit der Fehlermeldung, das man Tethering am Handy aktivieren soll, etc.... Hier im Forum zum Thema gesucht brachte auch keine Lösung, ein Update auf FW 18.103. ebenfalls nicht - einzig ein Reset auf Werkseinstellungen beseitigt das Problem...warum auch immer!
  5. Hallo, ich habe mein Handy getauscht und wollte es wieder mit den TTR 410 koppeln. Sehen tuen sich beide Geräte, nur die Verbindung fallt nach ca 20 sec. wieder weg und ist kurz wieder da. Irgendwelche Ideen? Der Support bei TT war nicht sehr hilfreich .....
  6. Hallo miteinander, wie das so ist. Jahrelang war ich mit meinem GO Live950 zufrieden und habe mich deshalb auch kaum im Forum getummelt. Seit einer Woche habe ich das GO5200 und bin eigentlich auch damit ziemlich zufrieden. Aber ein Problem gäbe ich und deshalb melde ich mich mal wieder. :-( Ich habe das GO5200 mit meinem Samsung S5 gekoppelt. Anrufe entgegennehmen funktioniert, Benachrichtungen funktionieren, aber "Telefon aktivieren" vom GO5200 über Sprache oder Schaltfläche, um einen Anruf zu starten, funktioniert nicht. Das S5 reagiert darauf nicht. Wenn ich über das S5 ein Telefonat starte, funktioniert das Freisprechen über GO5200 anschließend. Vielleicht hätte jemand von Euch ja das gleiche Problem und schon eine Lösung parat. Wie bekomme ich GO5200 und S5 so zusammen, dass das GO5200 das S5 "weckt"? Für Eure Antworten und Eure eventuelle Arbeit dafür danke ich Euch vorab. Klaus-Peter
  7. Hallo Zusammen. Ich suche ein kostengüstiges headset für das tomtom 410. Mein altes nokia headset lässt sich nicht richtig koppeln. Es verliert laufend die Verbindung. Kann mir jemand ein Headset empfehlen. Habe bei ebay mit eins gekauft. Verbindung am Galaxy S6 ohne Probleme. Nur das tomtom 410 erkennt es nicht. Gruß fitzoby
  8. Habe mir den Headwave TAG Helmlautsprecher gekauft aber die Lautstärke vom Rider40 ist viel zu leise .Bei Koplung mit einem Telefon ist der Lautsprecher wesentlich lauter. Nach durchsicht im Forum ist dies wohl ein genereles Problem des TTR. Gibt es den seit Einführung keine Lösung für dieses Problem daß man Ansagen auch über Tempo 50h/km versteht.?
  9. Hallo! Ich habe mir ein GO610 gekauft und es gelingt mir absolut nicht, das GO610 mit meinem Galaxy Note4 zu verbinden. Das GO findet einfach nicht das Handy. Ich habe so ziemlich alles probiert, was geht. Hat jemand einen Tip? Alternativ: Kann man auch ein SIM Karte nachrüsten? Schon jetzt vielen Dank! Sven
  10. Liebe Motorrad Freunde.   Seit einiger Zeit bin ich am suchen eines Bluetooth Radios das ich mit dem Navi verbinden kann   und auf dem Headset hören kann.   Leider bis letzte Woche keinen gefunden. Jetzt gibt's aber ein Teil !   Dab / Dab+ und UKW mit RDS Funktion 35gr klein und fein zw.85 und 100 Euronen  je nach Anbieter.   Mit meinem Headset funktioniert s topp. Leider das Navi erkennt das Gerät zwar, hat 2 mal schon   verbunden und Musik gespielt aber die Verbindung fällt schnell wieder Raus.   Mein Headset -Navi und das Radio haben A2DP Funktion um Stereo Musik zu hören.   Leider das Navi will nicht wie ich möchte.   Vielleicht hat jemand von Euch eine Idee wo das Problem liegen könnte.   Gruss Meanstreak  
  11. Hallo,   ich habe meinen TomTom mit dem Handy gekoppelt. Soweit funktioniert das auch. Wenn ich allerdings das TomTom ein paar Tage nicht benutze kommt es vor (in letzter Zeit öfter), dass die eingerichtete Verbindung nicht erkannt wird. Am TomTom ist das durchgestrichene "Traffic" Zeichen. Das erste ist, das Handy zu prüfen: Bluetooth ist an, sichtbar und Tethering ist auch aktiviert. Also muss der Fehler am Navi liegen! Ein Neustart hat hier bislang Abhilfe gebracht. ​Heute hat auch das  nicht geholfen. Letztlich habe ich die Bluetooth Verbindung im Handy gelöscht um diese neu einzurichten, aber das TomTom wurde gar nicht mehr gefunden. Die Lösung war, das TomTom komplett zurückzusetzen. Jetzt geht es wieder. ​Aber das ist schon nervig.   ​Hat noch wer solche Probleme bzw. eine Lösung?   VG
  12. Hallo,   ich plane, ein Go5000/6000 zu kaufen. leider kann der Support (Internetverbindung + Kartenupdates) ja bereits nach wenigen Monaten enden, da TomTom sich ja auf keine Mindestdauer festlegt.   Natürlich will ich dann nicht schon wieder ein neues Gerät kaufen, sondern das "alte" weiter nutzen.   Darum meine Fragen:   Wenn auch die Kosten nicht mehr übernommen werden, lässt sich die SIM-Karte (oder eine andere) wenigstens weiter nutzen? Sollte das nicht der Fall sein, hat das 5000er eine Bluetooth-Funktion (wie das 500er)?   Kann man nach der willkürlichen Beendigung der Update-Services wenigstens Karten kaufen?
  13. Hallo zusammen!   Ich bin letzte Woche von meinem Rider 2013 auf das aktuelle 400 umgestiegen und mein erster Eindruck ist entgegen den vielen negativen Bewertungen, insbesondere von Motorradfahrern, sehr gut. Die Presse ist ja fast durchweg positiv, aber ich bin selber Biker und ich denke, ich würde in der nächsten Saison gut damit klar kommen. Derzeit bin ich aber wie viele einfach nur Autofahrer und hab die Aktion inkl. Kfz-Halter genutzt. Soweit auch hier alles gut, aber jetzt stehe ich vor einem Problem, was mich doch sehr zweifeln lässt. Ich nutzte bisher mein iphone 6 mit der TomTom Software im Auto und habe mir jedes Jahr die Traffic-Erweiterung für relativ viel Geld dazu gekauft. Auch um mir diese Kosten in Zukunft zu sparen sah ich den Rider 400 als das ideale Gerät an, denn in Verbindung mit dem iPhone kann ich ja jetzt "Lifetime"-mäßig immer die aktuelle Stauinfo laden und da ist TomTom einfach unschlagbar. Leider habe ich damit aber große Probleme.   Meine Verbindung zwischen dem Rider und dem iPhone ist höchst instabil und funktioniert praktisch nur, wenn ich mein Smartphone komplett ausschalte, neu starte, keinerlei sonstige Bluetooth-Geräte vorhanden sind ich dann mit dem Rider neu kopple. Sobald ich in meiner Wohnung nur eine WLAN-Verbindung zum Handy aufgebaut habe, kann ich mit dem TomTom-Gerät wieder das gleiche Prozedere starten. Also jeden Morgen wieder Verbindungen löschen und im Auto nach dem Handy-Neustart neu koppeln. Das ist völlig inakzeptabel! Den Workaround mit Löschen aller Netzwerkverbindungen usw. habe ich getestet, funktioniert auch erst einmal, aber spätestens am nächsten Tag habe ich wieder das alte Problem. Ständig verbindet das iPhone mit dem Rider und trennt die Verbindung wieder nach wenigen Sekunden.   Ich habe im Netz bisher keine Lösung gefunden und ich habe auch den Eindruck, daß ich mit der iOS-Version 9 der Einzige mit dem Problem bin. Oder täusche ich mich da?   Hätte hier jemand einen Rat? Oder muß ich das Gerät zurück geben?   Danke für eure Unterstützung! Gruß Frank
  14. Hallo zusammen.   Ich bin jetzt Anfang 70 und habe mir ein Via135 zugelegt. Leider bin ich auf Grund des fortgeschrittenen Alters auch schon etwas schwerhörig. ("Etwas" ist untertrieben). Obwohl ich die Lautstärke auf 100% habe, verstehe ich das VIA135 nicht immer.   Also bin ich auf der Suche nach einer Lösung.   Keine Lösung: Da das Via135 keinen Aux out hat, fällt die direkte Kopplung mit dem Autoradio schon einmal aus.   Mein Enkelin (die leider 300km entfernt wohnt, sonst hätte ich es mal eben ausprobieren können) hat sich jetzt Bluetooth Boxen für ihr iPhone gekauft um die Musik darauf auszugeben. Könnte das eine Lösung sein? Also das VIA mit eine separaten Box per Bluetooth koppeln und dann die Box voll aufdrehen. Hat das schon mal jemand erfolgreich probiert?   Oder kennt jemand mögliches Zubehör mit dem ich das bewerkstelligen könnte? (Ohne den Innenraum meines PKW in ein Elektroniklabor umzufunktionieren)   Bin für Vorschläge und Lösungen dankbar.     P.S. Nehmt es nicht persönlich aber Beiträge wie: "Ich höre selbst bei 40% alles" sind zwar schön aber nicht hilfreich.      
  15. Hallo Navifans der Marke TomTom,   kurz mal vorstellen, heiße Rudolf, komme vom Niederrhein, geboren in den Niederlanden (jaja, die gelbe Gefahr :zwinkern: .... ), 54 Lenzen jung und bin seit vielen Jahren Navi-abhängig .   Steige um von meinem alten Schinken Garmin Zumo 550 auf, sehr wahrscheinlich, TomTom Go 6100.   Da ich wenig bis kein Moped mehr fahre, kommt der Rider nicht in Betracht.   Das Navigerät soll in Fahrzeugen benutzt werden wo es sich mittels BT auch mit der Musikanlage verbindet und hier seine Ansagen ausgibt, während es gleichzeitig natürlich den laufenden Musikbetrieb unterdrückt.   In  den Infos übers Gerät auf der offizielle Website finde ich dazu nichts.   Meine Fragen: hat das Go6100 diese Funktion? Und wenn keine BT-fähige Anlage an Bord, ist das gerät auch gut zu verstehen?   Nächstes Thema wäre die Routenplanung für z.B. ein Autorallye oder Route über mehrere Städte:  mache ich das am besten mit RouteConverter oder gibt es da noch bessere Möglichkeiten?   Für eure geschätzte Antworten bedanke ich mich im voraus und wünsche Allzeit gute Wege!   Gruß   RR      
  16. Moin moin !   Hat jemand zufällig diese Konstellation ?   Folgendes funktioniert: iPhone - Rider 400 - Plantronics M70   Folgendes funktioniert nicht: iPhone - Rider 400 - Schuberth SRC M1   Letzteres kann ich ohne Probleme koppeln, aber sobald man einen Anruf annehmen möchte, klingt alles wie ein Roboter. Spätestens danach bricht dann die Verbindung ab oder es klingelt einfach nicht mehr im Helm bzw. man hört nichts mehr.   Ich weiß, der Helm ist nicht als kompatibel gelistet, aber plant TomTom was in der Richtung ? Update ? Weiß da jemand mehr ?     Der Schuberth funktioniert direkt mit dem IPhone ganz wunderbar, aber über den TomTom hat es halt den Vorteil, dass man sieht, wer anruft und man kann das Gespräch am TomTom annehmen und muss sich nicht hinten an den Helm packen.   MfG Schmiddi
  17. Hallo Leute, ich bin richtig in der Annahme, dass das live-Anbinden der Uhr an Runtastic (auf Android) noch nicht möglich ist? Da Runtastic Bluetooth Smart implementiert hat vermute ich, dass die Uhr keine Möglichkeit hat die Heart Rate zu liefern.   Wenn ich mit dieser Annahme korrekt bin: Liebe Entwicklung: macht dieses Produkt zur BESTEN Pulsuhr da draußen und schafft dieses Feature. :)   LG Florian.
  18. Hallo Leute, nachdem TomTom den Support für "alte" Geräte eingestellt hat frage ich mal hier. Ich möchte das Bluetooth Headset Cardo scala rider Q3 Software Version 1.1 als Headset mit meinem Navi ein TomTom Rider Software Version 7.901 verwenden. Leider gelingt ein verbinden des Headset mit dem Navi reproduzierbar nicht.   Die Meldung des Navi beim Versuch ein Headset zu installieren lautet jeweils „Headset nicht verbunden“. Dabei wurde das Headset gemäß Beschreibung durch mich in den Modus zum „Koppeln“ versetzt und im Navi über „Einstellungen > Mit Headset verbinden“ danach gesucht.   Eine Verbindung über das Bluetooth Profil A2DP lässt sich ebenfalls nicht einrichten. Hier wird das Headset nach einer Suche vom Navi gefunden, wenn ich die Frage „Mit scala rider Q3 verbinden?“ bejahe kommt nach kurzer Zeit die Meldung „Die erforderlichen Funktionen wurden bei diesem Handy nicht gefunden“.   In verschiedenen Foren wird darauf hingewiesen bestehende Bluetooth Verbindungen im Navi zu löschen und mit einer App den Speicher des Navi ebenfalls zu bereinigen sind. Dies wurde von mir durchgeführt aber eine erneuter Versuch die Verbindung herzustellen blieb erfolglos.   Bisher konnte ich noch von keinem erfolgreichem Verbindungsaufbau zwischen den beiden Geräten lesen. Allerdings scheint die Verbindung zum Cardo Q2 zu funktionieren und das Q3 die gleichen bluetooth Protokolle und Funktionen zu verwenden.   Hat jemand noch einen Tip?   Für jede Unterstützung möchte ich mich bedanken Legolas
  19. Hallo, ich habe folgendes Problem mit meinem  TomTom Go400 und meinem LG P880: Ich kriege keine Bluetooth-Verbindung zwischen den beiden hin. Mein Smartphone (LG P880, ANdroid-Version 4.1.2) ist in den Bluetooth-Einstellungen auf sichtbar geschaltet und mein mobiler Wifi-Hotspot ist aktiviert. Das TomTom findet aber mein Handy nicht, es wird nicht angezeigt wenn ich bei "Traffic und Radarkameras" nach Geräten suche. Und umgekehrt findet mein LG das TomTom nicht. Weiß jemand von euch weiter?  
  20. Hallo mein neues Navi Via 135M findet mein Handy nicht.   Die Software ist auf aktuellem Stand. Habe unter Einstellungen- Verbindungen- Handy verwalten das   Navi nach meinem Samsung- Handy suchen lassen, Bluetooth am Handy war an aber es   wurde ca. 15 Minuten nichts gefunden.   Anschließend noch ein Motorola und ein Nokia Lumia 620 dazu, die 3 Handy`s fanden   sich untereinander sofort, aber das Navi keines von allen dreien. Hab es auch über   Telefonsymbol auf Display und mit Handy verbinden probiert aber keine Reaktion.   Fehler dürfte am Via liegen, was kann ich noch tun ???     Mfg Richard
  21. Hallo!   Ein Freund hat seit kurzem einen Go 400. Die Koppelung zum Galaxy S3 und Aktivierung der Live-Dienste hat problemlos funktioniert.   Allerdings funktioniert jetzt nicht mehr das Verbinden zur im Auto integrierten FSE, sobald das Samsung mit dem TT verbunden ist bzw. zum TT, wenn das Phone bereits mit der FSE verbunden ist!   Gibt es da eine spezielle Einstellung oder kann das Galaxy jeweils nur 1 aktive Verbindung via Bluetooth handeln?
  22. Hallo,   können die neunen TomTom Car Kits auch das Audiosignal (Musik) des Handys an ein Autoradio (via Bluetooth oder Kabel) übertragen. Ich möchte gerne die Freisprechfunktion (Hören) und Musik über das Autoradio laufen lassen.    Falls das nicht geht, kennt jemand gute FS-Systeme mit Audio-Support?     Gruß Rüdiger  
  23. Ich habe - eine R1200RT Modell 2012 mit Radio mit Bluetooth mit - einen BMW Helm mit Bluetooth und - ein Tomtom Rider mit Bluetooth - ein Handy mit Bluetooth. Alles miteinander funktioniert auch. Problem: Nach ca 3 bis 4 Ansagen vom Tomtom kommt kein Sound mehr aus dem Radio. Wenn ich das BMW Audiosystem wieder aus- und einschalte, funktioniert der Radio wieder. Aber nach ca 3 bis 4 Ansagen vom Tomtom kommt kein Sound mehr aus dem Radio. BMW hat keine Lösung? Danke Servus Ralf _________________ Vielen Dank und gute Fahrt wünscht Ralf
  24. Hallo, gibt es für das Go Live 1015 eine Headset-Lösung egal ob mit Kabel oder Bluetooth Oder mit was schließe ich den Line-Ausgang (Audiokabel) an? Oder hat jemand erfahrung in verbindung mit dem Albrecht BPA 300? Grund: ich möchte das Navi auch beim Moped fahren benutzen können. Danke für die Antworten Olaf