Search the Community

Showing results for tags 'Route'.



More search options

  • Search By Tags

    Schlagwörter eingeben, durch Komma getrennt
  • Search By Author

Content Type


Foren

  • Wichtige Informationen
    • Aktuelle Störungen
    • Aktuelle Navigationslösungen
  • Über uns
    • Über die Seite und dieses Forum
  • Auto-Navigation ab 2019 (aktuelle Modelle)
    • GO Premium / GO Premium X
    • GO Essential
    • GO Basic
    • Wie funktioniert's?
  • Auto-Navigation 2016 - 2018
    • GO 520/620 - 5200/6200
    • VIA 52 / 53 / 62
    • Start 42 / 52 / 62
    • Wie funktioniert's?
  • Auto-Navigation 2013 - 2016
    • GO 50/60 - 400/500/600 - 5000/6000 - 51/61 - 510/610 - 5100/6100
    • START 40 / 50 / 60
    • Wie funktioniert's?
  • Auto-Navigation 2010 - 2012
    • GO 820 / 825 / 1000 / 1005 / 1015
    • VIA 120 / 125 / 130 / 135 / Start 20 / 25 / 60
    • Wie funktioniert's?
  • Auto-Navigation 2004 - 2009 (archivierte Foren)
    • GO Classic, GO x00 / x10 / x20 / x30 / x40 / x50
    • ONE / XL / XXL / START / START² / XL²
    • Wie funktioniert's?
  • Motorrad/Motorroller-Navigation
    • RIDER 500 / 550 / 550 Premium Pack
    • RIDER 42 / 450 / 450 Premium Pack
    • RIDER 40 / 400 / 400 Premium / 410 Great Rides
    • URBAN RIDER / PRO / 2013
    • RIDER / RIDER 2nd Edition
    • VIO
    • Wie funktioniert's?
  • Navigation mit Spezialkarten
    • Camper & Caravan
    • Truck Navigation
  • Mobile Navigation
    • TomTom App für Android
    • TomTom App für iOS
    • Smartphones, Handys und PDAs
    • Wie funktioniert's?
  • Integrierte Auto-Navigation
    • Integrierte Autonavigation
  • Sport- und Freizeitprodukte
    • TomTom GPS Sportuhren
    • Bandit Actionkamera
  • Software & Karten
    • Firmware ab NavCore 16.4 (aktuell)
    • Firmware ab NavCore 13
    • Firmware ab NavCore 10
    • Firmware bis NavCore 9
    • Karten, MapShare und POIs
    • Kartenfehler & Temporäre Sperrungen
    • MyDrive Connect (vormals MyTomTom)
    • MyDrive (The Cloud) & LIVE-Dienste
    • HOME
    • Zusatzprogramme
  • Verschiedenes
    • Neues & Interessantes
    • Tipps und Tricks
    • Hardware allgemein
    • Kaufberatung
    • Downloads
    • TomTom Teile - Suche... / Biete...
    • Off Topic

Found 17 results

  1. Hallo zusammen, ich habe mein Go5200 nun seit 2 Wochen. Ich habe folgendes Problem: wenn ich nachts navigiere, zeigt das Navi mir keine Route im Sinne einer farbigen Linie auf der Strasse, der ich folgen muß. Es kommen lediglich oben am Display Pfeile und Angaben zum Abbiegen. Ich möchte aber auch nachts eine (bei mir grüne) Linie, der ich einfach folgen kann. In den Einstellungen finde ich nichts - was mache ich hier falsch? Wenn das nicht umzustellen geht, dann muß ich künftig auch nachts den Tagmodus nutzen (das wäre schade). Bin für jeden Tip dankbar :-) Danke Volker
  2. Tach Zusammen,   vom  Rider 2nd auf den Rider 400 gewechselt. Nun zur Frage, mit ein wenig Anlauf.   Eine Route ist eine Aneinanderreihung von z.B. 111 Punkten, mit einen Start und einem Ziel. Hab ich vorher in Tyre Pro oder MyRouteApp geplant. Wenn ich mich früher mal vertippt hatte und einen Punkt z.B. neben meine Tour gesetzt habe, kam dann immer die Meldung: bitte wenden oder ich habe den letzten Punkt als besucht markiert und weiter gehts. Diesen Punkt gibt's aber offensichtlich nicht mehr.   Ein Track besteht nur aus einem Anfang und einem Endpunkt. Wenn ich dort die geplante Route verlasse, was geschieht dann? Nach meinem Verständnis müßte er die Route neu berechnen um zum  Zielpukt zu kommen. Die nervige Bitte Wenden Ansage müßte entfallen oder?   Wenn ich eine in MyRouteApp geplante Tour importiere, bekomme ich sowohl eine Route als auch ein Track übermittelt. Welche sollte man sinnvollerweise nehmen? Worin bestehen in der Praxis, also beim Fahren, die Unterschiede?   Vielen Dank im Voraus   Armin      
  3. Hallo, habe TT6200 mit neuester Software. Wenn ich beim Ziel ankomme (mit 3d Zielführung) schaltet das Navi automatisch auf 2d um, mit sehr großer Auflösung. Kann man dies irgendwo anders einstellen? Ich drücke dann immer auf die Kompassnadel und habe dann wieder 3d. Außerdem, wenn ich das Navi bei der Fahrt nach Zielankunft mitlaufen lasse im 2d kann ich es nicht in Fahrtrichung anzeigen lassen. Beim umschalten auf 3d sind keine Straßennamen mehr auf der Karte. Hatte vorher ein günstiges Start60, da war alles bestens. Jetzt das beste von TomTom und weniger Extras. Bin ziemlich enttäuscht darüber. Auch die Poi´s nur ohne eigenes Bild. War früher besser. Kann mir einer bei einem oder allen Punkten weiterhelfen?
  4. Servus, wieder einmal will ich das TomTom nutzen und es gibt Probleme. Morgen will ich nach teising und habe die exakte Adresse schon 4 mal eingegeben. Zur Routenplanung kommt es aber nicht, weil das TomTom immer sagt: "Keine POIs gefunden" und dann geht es nicht mehr weiter. Im Handbuch steht (nach der Adresseingabe): "7. Wählen Sie Fahren auf Ihrem Gerät aus." (s. 42). Aber bei mir gibt es kein Feld "Fahren" und auch nicht "Drive". Oben steht die eingegebene Adresse. Darunter steht ebenfalls die eingegebene Adresse und rechts daneben das schon genannte: "Keine POIs gefunden". Wenn ich andere Icons berühre oder umherwische, dann bin ich woanders und die eingegebene Adresse ist weg. Wie kann ich dem TomTom sagen, es soll eine Route suchen und keine POIs. Im Handbuch gibt es 52 Treffer für "POI" aber keine Erläuterung dazu (wenn nichts übersehen habe; das Durchklicken durch 52 Treffer ist mühsam). Manchmal – wenn ich den ersten Buchstaben des geplanten Ziels eingebe, – sagt das TomTom: "Sie erreichen Ihr Ziel um 9 Uhr 31". Das ist bei einem Buchstaben ("H" für das beginnende "Hauptstrasse") Quatsch, weil es ja noch nicht wissen kann, wohin ich will.
  5. Am Sonntag will ich nach Siegertsbrunn bei München. Da war ich schon mal und habe es daher als Ziel gespeichert. Obwohl ich damals schon von Wasserburg über Rott hinfuhr, hat aber das TomTom die schnelleste Route über die B304 gespeichert. Ich muss aber in Rott KInder mitnehmen, da wäre das Zurückfahren zur B304 großer Mist. Wie kann ich dem TomTom sagen: Berechne eine andere Route! (Warum hat es nicht die Route von vor einem Jahr intus?) Oder soll ich erstmal nach Rott fahren und dann die Route neu berechnen lassen? Ich habe in einem Menü unter "Ort hinzufügen" schon Rott eingegeben, aber das ließ das Programm unbeeindruckt: es will immer noch über Ebersberg (und die B304) fahren.
  6. Hallo, da meine Eltern nach Kroatien in Urlaub wollen, dachte ich mir gönne ich ihnen mal was gutes und hab ihnen zu der Centraleuropa noch die Osteuropakarte gekauft und installiert. Jetzt mußte ich aber mit Schreck feststellen das sich die Route bis dahin garnicht so einfach planen läßt Kann bei der Routenplanung nur eine Karte angeben und nicht grenzübergreifend planen, muß ich denn jetzt in 2 Etappen planen? Das hieße bis an die Slowenische Grenze, und dann von dort aus mit Osteuropa weiter? Problem ist nämlich das die Herrschaften schon ein wenig älter sind und nicht so firm mit der Technik, wäre schon klasse gewesen wenn ich alles von hier aus hätte eingeben können Falls es doch geht, wäre ich für jede Hilfe dankbar Gruß Pribo
  7. Hallo, mein 400ter funktioniert soweit einwandfrei bis auf die Funktion einen aufgezeichneten Track abfahren. Wenn ich also eine Tour aufgezeichnet habe speichere ich diese unter meine Routen mit dem Datum ab.Danach kann ich sie aufrufen und sie wird mir angezeigt ( meist eine Rundtour - Start und Ziel sind identisch). Das Symbol fahren wird ebenfalls angezeigt, wenn ich dieses antippe, wird rechts angezeigt Route zum Track wird gesucht und fertig, dann nix mehr und ich habe den normalen Startbildschirm ohne Tour. Kennt jemand das Problem oder ist es ein Bedienungsfehler o.ä.? Normale Routen abfahren die ich mit Tyre geplant habe (.itn) funktioniert einwandfrei. Danke für Antworten und Gruß Michael
  8. Hallo, wir haben demnächst eine längere Reise vor. Die Routen sind geplant und soweit ist alles okay. Wenn man eine Route dann im Rider öffnet, wird man ja trotzdem gefragt, welche Art von Route er zwischen den Punkten nehmen soll. Ich will natürlich immer ohne Autobahn fahren, allerdings gehen wir vor Rom und vor Neapel auf die Autobahn, um dieses Gebiet schnell zu umfahren. Was wähle ich "Öko, schnell, kurz, Autobahn meiden ...."? Danke für Eure Hilfe!
  9. Hi @ all!!   Ich hoff ich bin hier jetzt nicht komplett falsch gelandet, ich muß gestehen ich hab den Überblick über die Forenstruktur ein bisschen verloren.... Und die Suche hat mir auch nicht geholfen - aber habt (wenn ich was übersehen hab) bitte Nachsicht mit mir, bin die letzten 5 Tage mit Fieber im Bett gelegen.....   Es geht um einen Bug, den ich erst jetzt in der neuesten Version festgestellt habe, der mich ziemlich nervt...   Wenn ich auf einer Route unterwegs bin, zB zum Arbeitsort, egal ob selbst angeklickt oder Vorschlag bestätigt, dann kommt momentan bei jedem Radar Blitzer wo der TT eigentlich nur bimmeln sollte plötzlich die Frage "Fahren sie zum Arbeitsort?" ... aber ohne Ja/Nein Antwortmöglichkeit....    Scheint fast so als würde das falsche Audio File für die Blitzerwarnung wiedergegeben werden... wobei das originale "Gebimmel" ganz normal kommt...   Kennt das Phänomen noch jemand? Oder was ähnliches??   Cheers, Jochen!          
  10. Hallo,   hab mir diesen Sommer ein Rider im Angebot beim Louis gekauft. Funktioniert auch bestimmungsgemäß.   Wollte damit nicht nur einfach navigieren, das ging auch schon mit dem Handy recht zuverlässig, vielmehr hatte ich vor, damit Touren zu planen und diese entspannt abzufahren.   Im Zubehör fanden sich leider nur ein paar schlecht verständliche Zettel mit Hinweisen auf eine Software namens Tyre, die man istallieren sollte. Ich hatte eigentlich erwartet, dass im Karton irgendeine CD oder so beiliegen würde. Na ja, da bin ich wohl etwas old school.   Tatsächlich bin ich dann dem Link gefolgt und habe das Tyre-Programm installiert. Scheint auf den ersten Blick funktional, wenn auch mit Werbung überladen - unverzeihlich, wenn man bedenkt, dass ich für das Produkt von Tomtom trotz Angebot noch ca. 250 Euro hingelegt habe und dann nicht mal von der Firma eine lizensierte und werbefreie Vollversion einer für die vollumfängliche Funktion des Gerätes erforderlichen Programms erhalte. Ich will hier nicht greinen, aber es ist schon erbärmlich - Das wäre dann soweit in Ordnung, wenn es funktionieren würde. Genau das tut es jedoch nicht. Es verursacht eine Fehlermeldung (siehe Anlage)   Keine Ahnung warum. Außerdem lässt sich das Programm nicht aus dem Tomtom-Zubehörprogramm Tomtom-Home starten. Das ist mir zwar egal, aber zeigt, dass da sonst noch was nicht klappt. Das Problem mit dem Fehler: er tritt immer auf, wenn man einen Punkt in der Karte einer Route hinzufügen will. Blöd, der Punkt wird dann nicht gespeichert. Ganz blöd, damit ist es nicht möglich, die Route aufs Navi zu speichern, da sie ja nicht im Tyre gespeichert werden kann. Nutzen von Tyre für mich: Null. Deinstalliert, neuinstalliert. Gleiche Fehlermeldung. Deinstalliert, auch Windows 10 upgedatet - vielleicht hilfts ja - neuinstalliert: gleiche Fehlermeldung. Was jetzt?? Auf Werkseinstellung zurücksetzen? Dann kann ich auch gleich einen neuen Computer kaufen. Teures Navi.   Kennt jemand dieses Problem und hat einen Tipp zur Lösung ohne Computerkauf?   Danke im Voraus Marcus von den Guzzisti
  11. Hallo,   ich lese seit Tagen hier und im Internet nach einem passenden Navi für mich. Bei den meisten werden die ungenauen Routenangaben bemängnelt. (Von der Autobahn runter über Feldwege, keine Stauwarnung, Umwege über kleine Dörfer und von mehreren Kilometern, im Kreis fahren, Baustellen werden nicht angekündigt usw.)   Da ich über wenig Orientierungssinn verfüge wenn ich in Großstädte fahren muss ist eine präzise Routenangabe und rechtzeitige Stauwarnung für mich unverzichtbar.   Da ich auch nicht mehr die Jüngste bin werde ich dann zudem schnell nervös wenn ich orientierungslos durch eine fremde Gegend geleitet werde.   Welches TomTom könnt Ihr mir empfehlen?   Vielen herzlichen Dank
  12. So ganz erschliessen sich mir die Möglichkeiten eine "Route" mit dem TT GO 5000 umzusetzen wohl noch nicht. Aber vielleicht hat hier jemand einen Tipp. Mein Problem. Ich will von Landsberg/Lech über die A96 nach Zürich und bei Lindau und Bregenz den Pfändertunnel und die österreichische Maut vermeiden. Also über "Suche" die Adresse Zrich, Rämisstr. 22a eingegeben und Pois zum Parken in der Nähe gesucht (dieses an diesem Ort hat er aber nicht)  geht dann schnell. Die Route führt natürlich durch den Pfändertunnel.   Also durch Anklicken auf der gezoomten Karte einen ersten Zwischenstop in Bregenz auf der 190 gesetzt. Er routet brav dort hin - und wieder zurück in den Tunnel.   Ich mußte vier Punkte hinzufügen bis die Route dann nur über Lindau B12, Begrenz 190 und 202 bis zur Auffahrt St. Magarethen dann angezeigt wurde. Bei jedem Punkt erfolgte erneute Neuberechnung um dann mußte ich erneut wieder in die Karte hineinzoomen. Mit "auf Route vermeiden" kann ich ja nur allgemein Mautrouten vermeiden, was für die Schweiz dann keinen Sinn macht. Ist es wirklich so "umständlich" oder finde ich irgendwie die Lösung nicht? Danke.
  13. GHallo Leute,  hab jetzt schon fast 2000km in den letzten 2 Wochen mit meinem neuen TT gefahren und muss sagen, super Teil! Die veränderten Ansagen und die Bilddarstellung sind im Vergleich mit meinem Vorgänger, einem Navigon, schon sehr unterschiedlich aber man gewöhnt sich dran. Die Live Traffic Variante über die eingebaute SIM ist super schnell und selbst im Raum Stuttgart-Karlsruhe wo ich zur Zeit viel fahre stand ich trotz extrem vieler Staus und langer Baustellen noch nie im Stau.   Aber es gibt etwas das ich nicht finde oder ich seh den Wald vor lauter Bäumen nicht......   Wenn ich bereits einer Route gefolgt bin und mich plötzlich umentscheide und einfach die navigation abbrechen will ohne ein neues Ziel zu haben, wie mach ich das?? Bitte um Hilfe und kurze Erklärung!!     Grüße
  14. Alternative Route   Man sieht erste Bildchen von der Anzeige der alternativen Route: Bild 1 Bild 2
  15. Hallo, ich suche eine Möglichkeit mit meinem Navi (TomTom XXL) Reiserouten für Geschäftsreisen zu planen. Ich bin im Aussendienst tätig und muss daher eine Menge Kunden besuchen. Ich habe bereits mit POIbase eine Kategorie Kunden erstellt, in der alle Adressen enthalten sind. Nur kann ich diese leider nicht für meine Routenplanung benutzen, denn wenn ich  die Routenplanung auf dem Navi starte und die Startadresse eingeben soll, kann ich nur einen POI in der Nähe/am Ziel oder auf der Route auswählen.  Da die Kunden jedoch in ganz Deutschland verstreut sitzen fällt in der Nähe weg, am Ziel fällt auch weg, da ich ja noch keins eingegeben habe und auf der Route funktioniert auch nicht, da es ja noch keine gibt. Zudem kommt hinzu (wenn ich das Ziel vorher manuell eingegeben habe), dass die Start- und Zieladresse nicht übereinstimmen dürfen, eine Rundreise ist also ausgeschlossen. Und effiziente Routenplanung ist auch nicht möglich, da die Ziele nur nacheinander abgefahren werden und nicht die schnellste oder kürzeste Route ausgerechnet wird.... Alles in Allem also keine wirkliche Lösung meines Problems.... Daher die Frage: Gibt es irgendeine Möglichkeit Adressen von Kunden über den PC ins Navi einzuspielen (als POIs/Favoriten oder sonstiges) um eine effiziente Routenplanung durchzuführen.  Dazu zählen: 1) Rundreise möglich (Start- und Zieladresse dürfen übereinstimmen) 2) effiziente Routenplanung (schnellste/kürzeste Route berechnen lassen) 3) Route mit POI oder Alternative richtig anlegen können Für Teillösungen wäre ich auch schon sehr dankbar! Falls die genannten Punkte mit einem anderen Navigationsgerät möglich wäre und nur mit meinem nicht, teilt mir das bitte mit. Ich bin gerne bereit mir ein anderes anzuschaffen, wenn es diese Erwartungen erfüllt.  Ich hoffe mir kann jemand helfen. Vielen Dank!  
  16. Ich würde gerne auf mein TomTom START 25 gerne Routen von dieser Seite laden (http://www.cabrioz.com/routen/) Würden halt gerne Cabrio-Touren machen. Ich weiss aber nicht wie ich das auf das TomTom bekomme. Habe festgestellt das ich max. 3 Wegpunkte setzten kann wenn ich ne Route direkt am TomTom plane :(    
  17. Hallo Foum, kurzfassung: "OVI auf Route" zeigt nur die nächstliegenden 5 Einträge an. ich bin neu im Forum und habe nagelneu ein 1015 GO life vor mir liegen. Als Erdgasfahrer war meine erste Aktion, ein entsprechendes OVI (CNG Tanlstellen) auf das Gerät zu laden. Klapptemit "Community Inhalt hinzufügen" so weit problemlos. Wenn ich jetzt eine Route eingebe und mir danch über "Route ändern, Reisen über, Sonderziel, POI auf Route" die CNG Tankstellen anzeigen zu lassen, bekomme ich nur die ersten 5 angezeigt, ohne Blätterfunktion. Der Plan ist natürlich, dass ich schon vor dem Losfahren Tankstellen in Gasreichweite aussichen kann und nicht nur Tankstellen in den nächsten 50km sehen kann. So kenne ich das von meinem uralten GO700, der aber den Geist aufgegeben hat. Hat jemand einen Tipp, wie ich die Liste verlängern kann? Vielen Dank im Voraus!