Search the Community

Showing results for tags 'HD-Traffic'.



More search options

  • Search By Tags

    Schlagwörter eingeben, durch Komma getrennt
  • Search By Author

Content Type


Foren

  • Wichtige Informationen
    • Aktuelle Störungen
    • Aktuelle Navigationslösungen
  • Über uns
    • Über die Seite und dieses Forum
  • Auto-Navigation ab 2019 (aktuelle Modelle)
    • GO Premium / GO Premium X
    • GO Essential
    • GO Basic
    • Wie funktioniert's?
  • Auto-Navigation 2016 - 2018
    • GO 520/620 - 5200/6200
    • VIA 52 / 53 / 62
    • Start 42 / 52 / 62
    • Wie funktioniert's?
  • Auto-Navigation 2013 - 2016
    • GO 50/60 - 400/500/600 - 5000/6000 - 51/61 - 510/610 - 5100/6100
    • START 40 / 50 / 60
    • Wie funktioniert's?
  • Auto-Navigation 2010 - 2012
    • GO 820 / 825 / 1000 / 1005 / 1015
    • VIA 120 / 125 / 130 / 135 / Start 20 / 25 / 60
    • Wie funktioniert's?
  • Auto-Navigation 2004 - 2009 (archivierte Foren)
    • GO Classic, GO x00 / x10 / x20 / x30 / x40 / x50
    • ONE / XL / XXL / START / START² / XL²
    • Wie funktioniert's?
  • Motorrad/Motorroller-Navigation
    • RIDER 500 / 550 / 550 Premium Pack
    • RIDER 42 / 450 / 450 Premium Pack
    • RIDER 40 / 400 / 400 Premium / 410 Great Rides
    • URBAN RIDER / PRO / 2013
    • RIDER / RIDER 2nd Edition
    • VIO
    • Wie funktioniert's?
  • Navigation mit Spezialkarten
    • Camper & Caravan
    • Truck Navigation
  • Mobile Navigation
    • TomTom App für Android
    • TomTom App für iOS
    • Smartphones, Handys und PDAs
    • Wie funktioniert's?
  • Integrierte Auto-Navigation
    • Integrierte Autonavigation
  • Sport- und Freizeitprodukte
    • TomTom GPS Sportuhren
    • Bandit Actionkamera
  • Software & Karten
    • Firmware ab NavCore 16.4 (bis zur aktuellen Version)
    • Firmware ab NavCore 13
    • Firmware ab NavCore 10
    • Firmware bis NavCore 9
    • Karten, MapShare und POIs
    • Kartenfehler & Temporäre Sperrungen
    • MyDrive Connect (vormals MyTomTom)
    • MyDrive (The Cloud) & LIVE-Dienste
    • HOME
    • Zusatzprogramme
  • Verschiedenes
    • Neues & Interessantes
    • Tipps und Tricks
    • Hardware allgemein
    • Kaufberatung
    • Downloads
    • TomTom Teile - Suche... / Biete...
    • Off Topic

Found 1 result

  1. Seit einiger Zeit sind fast alle Kölner Brücken (bis auf die vor wenigen Jahren erweiterte Rodenkirchener Autobahnbrücke) für LKW gesperrt - meist ab 7,5 Tonnen, im Fall der besonders maroden Leverkusener Autobahnbrücke aber schon ab 3,5 Tonnen.   Es ist ja schön, dass TomTom diese Beeinträchtigungen registriert, aber die Konsequenzen dafür sind für "normale" PKW-Fahrer ziemlich ärgerlich, weil man über lange Umwege oder sogar über eine oft überlastete Rheinfähre geschickt wird (Wartezeiten von mehr als 1 Stunde sind nicht selten).   Wenn ich z.B. vom Kölner Norden nach Leverkusen möchte, dann wären das z.B. gerade 10 km Fahrtstrecke und 20 Minuten (mit 10 Minuten Verzögerung wegen hohem Verkehrsaufkommen).   Weil aber HD-Traffic ein "Fahrverbot" meldet, wird sobald der Login zu den Live-Diensten erfolgt ist eine gesperrte Straße gemeldet und eine Umfahrung vorgeschlagen (oder, wenn man automatische Anpassungen der Route an die Verkehrssituation in den Planungseinstellungen gewählt hat direkt übernommen). Im günstigsten Fall fährt man dann über Düsseldorf (35 km und 30 Minuten Umweg). Bei anderen Fahrtzielen habe ich auch schon Routen durch die Kölner Innenstadt (25 km Umweg und 50 Minuten längere Fahrtzeit) angeboten bekommen.   Ergebnis: Im Kölner Norden ist ein Navi mit HD-Traffic zur Zeit praktisch nicht zu gebrauchen. Ständig muss man abwägen, ob man eine Routenänderung akzeptieren soll (wegen der Reisezeit gibt es gerade erhebliche Staus) und dann eine völlig unsinnige Route geplant wird, oder ob man trotz von HD-Traffic gemeldetem Stau stur auf der ursprünglichen Route bleibt, weil man davon ausgehen kann, dass die Umwegrouten überhaupt keinen Sinn machen. (Ich bin nicht sicher, ob sich dieses Problem mit "Route planen" nachvollziehen lässt. Im Go-Simulator in TomTom-Home müsste es aber gehen, wenn man den Standort z.B. auf das Autobahnkreuz Köln-Nord setzt und als Ziel das Leverkusener Kreuz eingibt, alternativ natürlich beliebige Start und Zielpunkte in den angrenzenden Stadtteilen ...)   Für LKW-Navis ist es sicher sinnvoll, auf das Fahrverbot über 3,5 Tonnen hinzuweisen. Aber sämtliche PKW auf lange Umwegfahrten zu schicken, das kann doch nicht gewollt sein.   Aber der Support hat mich auch nach Tagen und mehreren Mails noch nicht verstanden, sondern die Kartenkorrektur per MapShare oder ein Rücksetzen auf Factory-Defaults empfohlen.   Gute Leute: Das Problem ist nicht auf meinem Navi, es ist in eurer HD-Traffic-Datenbank!