Search the Community

Showing results for tags '6200'.



More search options

  • Search By Tags

    Schlagwörter eingeben, durch Komma getrennt
  • Search By Author

Content Type


Foren

  • Wichtige Informationen
    • Aktuelle Störungen
    • Aktuelle Navigationslösungen
  • Über uns
    • Über die Seite und dieses Forum
  • Auto-Navigation ab 2019 (aktuelle Modelle)
    • GO Premium / GO Premium X
    • GO Essential
    • GO Basic
    • Wie funktioniert's?
  • Auto-Navigation 2016 - 2018
    • GO 520/620 - 5200/6200
    • VIA 52 / 53 / 62
    • Start 42 / 52 / 62
    • Wie funktioniert's?
  • Auto-Navigation 2013 - 2016
    • GO 50/60 - 400/500/600 - 5000/6000 - 51/61 - 510/610 - 5100/6100
    • START 40 / 50 / 60
    • Wie funktioniert's?
  • Auto-Navigation 2010 - 2012
    • GO 820 / 825 / 1000 / 1005 / 1015
    • VIA 120 / 125 / 130 / 135 / Start 20 / 25 / 60
    • Wie funktioniert's?
  • Auto-Navigation 2004 - 2009 (archivierte Foren)
    • GO Classic, GO x00 / x10 / x20 / x30 / x40 / x50
    • ONE / XL / XXL / START / START² / XL²
    • Wie funktioniert's?
  • Motorrad/Motorroller-Navigation
    • RIDER 500 / 550 / 550 Premium Pack
    • RIDER 42 / 450 / 450 Premium Pack
    • RIDER 40 / 400 / 400 Premium / 410 Great Rides
    • URBAN RIDER / PRO / 2013
    • RIDER / RIDER 2nd Edition
    • VIO
    • Wie funktioniert's?
  • Navigation mit Spezialkarten
    • Camper & Caravan
    • Truck Navigation
  • Mobile Navigation
    • TomTom App für Android
    • TomTom App für iOS
    • Smartphones, Handys und PDAs
    • Wie funktioniert's?
  • Integrierte Auto-Navigation
    • Integrierte Autonavigation
  • Sport- und Freizeitprodukte
    • TomTom GPS Sportuhren
    • Bandit Actionkamera
  • Software & Karten
    • Firmware ab NavCore 16.4 (bis zur aktuellen Version)
    • Firmware ab NavCore 13
    • Firmware ab NavCore 10
    • Firmware bis NavCore 9
    • Karten, MapShare und POIs
    • Kartenfehler & Temporäre Sperrungen
    • MyDrive Connect (vormals MyTomTom)
    • MyDrive (The Cloud) & LIVE-Dienste
    • HOME
    • Zusatzprogramme
  • Verschiedenes
    • Neues & Interessantes
    • Tipps und Tricks
    • Hardware allgemein
    • Kaufberatung
    • Downloads
    • TomTom Teile - Suche... / Biete...
    • Off Topic

Found 7 results

  1. Hallo, allerseits! Da ich im Moment doch sehr unregelmäßig mit meinem Auto unterwegs bin, ist mir erst heute durch einen Zufall aufgefallen, dass offenbar was mit meinem Radkamera-Updates nicht stimmt. Beim Go 6200 waren die doch genau so lifetime mäßig inklusive, wie bspw. die Kartenupdates. Doch als ich mich heute mal auf der TT Homepage eingeloggt habe, wurde mir folgendes angezeigt: Jetzt im nachhinein kann ich bestätigen, dass ich schon seit längerem kein Radarkameraupdate mehr angeboten bekommen habe, sondern nur die POI-Updates für Elektrotankstellen. Meine Frage an Euch: Was hab ich verpasst? Sind die Radarkameraupdates plötzlich nicht mehr inklusive? Oder ist durch einen Fehler das kostenlose Radkamera-Abonnement aus meinem TT-Kundenkonto verschwunden? Dann müsste mich ja wohl an den TT Support wenden. Viele Grüße Frank
  2. Hallo allerseits, ich hab jetzt schon seit einigen Monaten das Gefühl, dass mein Go 6200 relativ lange braucht, bis er nach dem Einschalten seine Position bestimmt hat. Früher gelang der Sat Fix praktisch sofort, nachdem das Navi hochgefahren war, speziell dann, wenn das Navi am selben Tag schon ein mal in Betrieb war. (Hinfahrt ->8h Wartezeit -> Rückfahrt). In letzter Zeit braucht es dafür aber teilweise mehrere Minuten. Das hängt natürlich auch davon ab, ob man geparkt bleibt, bis das Navi Empfang hat (2 bis 3 min) oder ob man entnervt halt schon einmal losfährt (teilweise über 5 min.) An der Empfangssituation selbst hat sich nichts geändert; Ein Werksreset hat nichts gebracht. Meine Frage daher an die Experten unter Euch: (Ganz) Früher haben sich doch die TomToms diese kleinen Dateien heruntergeladen, damit die Satelliten schneller gefunden werden. QuickGPSSatFix, oder wie die heißen. Gibt es das noch? Kann es sein, dass sich mein Gerät diese Dateien nicht mehr zieht, sofern es sie überhaupt noch gibt? Kleine Ergänzung: Das 6200 bleibt eigentlich immer im Auto, das auf einem festen Stellplatz (ohne Überdachung) im Bereich unseres WLAN steht. Es wäre toll von Euch zu hören, ob ich mir da was einbilde, oder ob auch andere Nutzer diese Erfahrung gemacht haben. Viele Grüße Frank
  3. Benutze in der Schweiz das 5200 TomTom-Verkehrsdienste über ab Werk eingebauter SIM-Karte. Nun erhalte ich heute ein Mail von TomTom, dass ab 31/12/2020 diese Dienstleistung infolge Abstellung des 2G Netzes nicht mehr funktioniert. Da lässt uns TomTom (kläglich) im Stich, denn Swisscom stellt ab, Sunrise bietet 2G noch bis mindestens Ende 2022 an!!! Die im Mail angebotene Verbindung via persönliches Smartphone (wie bei 520 / 620 Serie) ist je nach Anbieter aus Kostengründen im Nicht-EU-Land nicht zu empfehlen und war ja ein Kaufgrund für die 5200 / 6200 Serie mit geräteinterner SIM-Karte. Hallo TomTom bitte verhandelt für eure 5200 / 6200 Kunden mit Sunrise!!! PS: von Vodafone.de --> Nach fast 20 Jahren ist es Zeit für neue, schnellere Technologien. Deshalb schalten wir bis Ende Juni 2021 nach und nach unser 3G-Netz ab
  4. Hallo liebe Forumsmitglieder, ich besitze seit einigen Jahren ein Tomtom 6200 world mit Life Diensten. (Seit 2017) Bisher war ich damit sehr zufrieden da ich in Deutschland sehr viel auf Autobahnen unterwegs bin. Kartenmaterial ist alles upgedated. Seit ein Paar Wochen fällt mir auf das der Life Dienst Traffic immer Behinderungen/Staus an Steigungen der Autobahn meldet. Warnung wird rot, dann gelb zeigt dann Behinderungen von 1-2 km an sobald man dorthin kommt ist kein Stau? Dies verunsichert mich doch sehr, dass man sich nicht mehr darauf verlassen kann? Wie lange dies schon geht kann ich leider nicht sagen da ich zwischendurch 3 Monate im Homeoffice war und das Gerät wenig genutzt habe. Haben andere Mitgleider auch dieses Problem?
  5. Hi, ich besitze das TomTom 6200 nun seit gut 1 1/2 Jahren. Es funktioniert immer noch recht gut was die aktuelle Verkehrsführung angeht.Von der Aktualität der Karten zu sprechen hat bei TomTom eh keinen Sinn... Leider hat es auch seine Kehrseiten. Ich könnte das Teil manchmal aus dem Fenster schmeissen... das Teil reagiert oftmals dermaßen langsam, das es schon nicht mehr normal ist. Das Gerät hat die aktuellste Software und Karten ausgespielt, aktuell hat es nur Deutschland drauf, sollte damit nicht überlastet werden. Der TomTom hat auf seinem Stellplatz ausreichend WLAN Empfang um Updates etc. zu installieren. DIese werden von mir denn meist auch angestoßen wenn ich nach Hause komme und installiert. (Das Fahrzeug hält etwas über 1h die KFZ Bordspannung nach dem Abschalten) Anfangs ist mir aufgefallen, das wenn ich das Fahrzeug starte, TomTom mich normal fragt ob ich zur Arbeit fahren möchte. Dies geschieht mittlerweile derart langsam, das die Sprachausgabe NACH dem Timeout auf dem Bildschirm stattfindet. Die letzten Tage bin ich morgens eingestiegen und wurde nicht mehr gefragt, die Route war bereits eingestellt. Aber irgendwie nicht richtig. Das Abbrechen mittels der Menue Funktion war derart verzögert, das es nicht mehr normal war. Dabei kamen die Tastentöne zeitgleich mit dem Tap auf dem Screen. Reset habe ich schon mehrfach gemacht, bringt immer nur kurzzeitige Abhilfe. Morgens werden mir auch oft, stark zeitverzögert, irgendwelche Updates angezeigt, aus dessen Screen ich aufgrund der Verzögerung erst nach einigen Minuten des Fahrens herauskommt, was extrem beim Fahren behindernd sein kann... Ist die Hardware aktuell mit der Software zu überlastet? Ist es heutzutage ein Problem relativ schnelle Hardware in so eine Navi zu bauen, die auch 2 Jahre lang die Updates verträgt? Bei den Preisen doch sicher möglich? Ich denke schon wieder drüber nach eine andere Navi zu holen,.... der Markt ist aber nicht besonders groß, bleibt letztlich nur die Möglichkeit sich ganz von den einzelnen Navis zu verabschieden und das Handy zu nutzen. Hätte mein Fahrzeug Apple Carplay bzw Android Play, hätte ich dies wohl schon längst gemacht... MfG Andreas
  6. Hallo an alle! Seit einigen Tagen habe ich das Problem, dass mein 6200 nicht mehr startet. Es ertönt jedesmal der bekannte Trommelwirbel, danach sieht das Display so wie im angehängten Bild aus. Dieses ist nun mein drittes TomTom, das kurz nach Ablauf der Garantiezeit den Geist aufgibt. Ich hoffe, von euch ein paar gute Ratschläge zu bekommen, die zur Lösung des Problems beitragen. Vielen Dank.
  7. Hallo, eine Frage zum TT 6100 vs. 6200. Ich stehe nun vor der Entscheidung mir ein neues TomTom zu kaufen. Jetzt die Frage, was kann das 6200 mehr als das 6100. Ein TT 6100 könnte ich für ca. 280 Euro bekommen und das 6200 kostet ca. 380 Euro. Lohnt der Mehrpreis für das 6200 gegenüber dem 6100? Ist das 6200 so viel besser und schneller als das 6100? Danke