dobbeldau

Mitglied
  • Content count

    6
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Passt schon!

About dobbeldau

  • Rank
    Gelegenheitsposter

More about me

  • Mein Land
    Deutschland
  1. so gut wie GELÖST! gerade habe ich gesehen, das ein Firmwareupdate für das BTX2pro V20170212 gibt. Das habe ich heruntergeladen und installiert. Und kann beinahe positives vermelden. Für die Tests habe ich das Urban-Rider vorher zurückgesetzt Erster Test: pairen mit der Minus -Taste Urban-Rider findet BTX2pro, allerdings bleibt die Verbindung nur kurz bestehen, fällt sofort wieder aus. Zweiter Test: pairen mit der Plus-Taste Urban-Rider findet BTX2pro, danach muß die Verbindung durch die Phone-Funktion "bestätigt" werden. Nun wird die Verbindung gehalten. Zur Info:Die -Taste ist für Monoverbindungen, die +Taste für stereo(A2DP) Funktionen Immerhin ist das Ganze schon sehr nah dran. Allerdings kann ich nun das Handy (Android 5) nicht mehr mit dem Headset pairen... Nochmal danke an alle Ideenspender Dobbel
  2. Hi, danke für den Tipp, leider ohne Erfolg.. Buhhuhhu... Wie gehabt, Urban komplet zurück gesetzt, beim BTX alle pairing gelöscht... Urban zuerst, dann suchen, jetzt BTX durchschalten, blinkt rotblau... domdom findet nüschte... grummel, Handy danach klappt..
  3. Leider nix geholfen... Ich hab via PC am BTX2 alle Pairingdaten gelöscht, am Rider nochmal gelöscht usw. weiter, findet nix... Jetzt gerade eine Gegenprobe mit einem alten RoleffCom Set... Tata.. klappt.. Schöner Mist... Jetzt probiers halt mal bei domdom direkt.... Trotzdem vielen vieln Dank für die schnelle Antwort... Dobbel
  4. Hallo zusammen, ich habe mir ein neues Headset Midland BTX2 pro geholt. Leider gelingt es mit nicht mein Urban Rider damit zu kopplen. Beim suchen meldet das Rider "Kein Headset gefunden". Das Rider ist aktuell. Ein Test mit einem Rider 400 funktioniert. Kennt jemand eine Lösung? Btw: Ich habe (mehrfach) einen Reset durchgeführt und das Programm ClearFlash ausgeführt. Sollten eigentlich nicht alle (Benutzer)Daten zurückgesetzt werden? Das Handy ist z.Bsp. noch immer gespeichert. Danke vorab Dobbel
  5. Hi Frank, ich hab mein 400er auch recht neu und bisher nur diese Lösung gefunden: Route laden, wenn die Route berechnet ist, werden Dir auf der Karte alle Wegpunkte angezeigt. Auf den Wegpunkt, der weg soll, im Bildschirm tippen (ggf.Karte vergrößern), darauf poppt der Wegpunktdetail auf, drauf tippen jetzt kommt ein kleines Menü "Diesen Stop löschen". Leider rechnet das dummdumm sofort die Route wieder neu, was nervt, wenns mehrere Wegpunkte sind. Man kann wohl immer nur einen Wegpunkt bearbeiten. Ich habe auch das alte UrbanRider, dort ist das editieren vorhandener Routen deutlich besser... (Für mich sitzen in der TT-Entwicklungsabteilung nur noch Blechdosenfahrer) Dobbel