Babbelsocke

Mitglied
  • Content count

    23
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Passt schon!

About Babbelsocke

  • Rank
    Gelegenheitsposter

More about me

  • Geschlecht
    Männlich
  • Mein Land
    Deutschland
  • Mein Standort
    im Land der vielen kleinen Brauereien

Recent Profile Visitors

1,015 profile views
  1. Ich glaube, jetzt haben wir uns vollkommen misverstanden. Ich habe meine POIs auf meine 2 Navis über MydriveConnect bzw. Mydrive.TomTom. Aber Fitzoby spricht davon, dass man seine POIs im Navi dann markieren und farbige Punkte zuordnen kann. Das kann ich im Navi unter Einstellungen nicht finden. Kann sein das ich ihn auch falsch verstanden habe. Grüße
  2. @fitzoby ".... Vorher bei Einstellungen deine Poi aktivieren (sichtbar > nicht sichtbar > farbigen Punkt zuordnen) ". Wie kann ixh die POIs im Navi Rider450 markieren. Kann unter Einstellungen keinen Punkt POI finden. danke Dir Grüße Babbelsocke
  3. Auf der TomTom Seite wird auch schon Werbung über den Rider 450 gemacht
  4. Hallo KawaDrifter, danke für die Antwort, hätte ja sein können. @Three-D: ich eigentlich auch, aber ich dachte, vielleicht ist das "neue Navi" mit 5 Zoll, somit größer als der Rider 410
  5. Guten Morgen, habt ihr eine Info, ob TomTom demnächst einen neuen Rider auf dem Markt bringen will? Möchte mir eins kaufen, würde mich aber sehr ärgern, wenn z.B. im April ein neues Modelll (mehr Zoll) auf dem Markt kommt. Da ich von TomTom eine Mail erhalten habe - wie andere auch- und der Rider 410 dort für knapp 70 Euro billiger angeboten wird, dachte ich, kann doch sein, dass die "Alten" noch schnell verkauft werden müssen? Danke für Eure Hilfe. Grüße Babbelsocke (Jaap) (bald ist das Leben wieder lebenswert 01.04.17)
  6. Guten Abend,   also bei mir klappt es nun mit dem Übetragen bei MyDrive. Bei TomTom My Drive sehe ich meine Orte nicht in der Karte, aber auf dem Go5000 bei Meine Ort - POI-Daten. Nicht immer sofort, kann auch etwas dauern. Eine selbst erstellte Route in TYRE  habe ich in eine POI umgewandelt und dies dann zum Navi geschickt: das klappt. Die Orte sehen ich nicht normal im Bildschirm, nur wenn ich die POI-Datei öffne. Bin zu frieden. Hoffe nur, dass der Tag kommen wird, dass die Routenplanung mehr wird als nur von A --> B. Ein paar Wegpunkte am PC eintragen und dann zum Navi schicken: das verstehe ich unter Routenplanung. Übrigens: Karte-Updates/MapShare, Radar, mache ich nun lieben an einem WIN7 Laptop mit FireFox. Am win XP PC will ich es lieber nicht mehr versuchen.   Grüße Jaap
  7. Hallo,   heute Abend, mein Navi eingeschaltet und noch mal angemeldet: es klappt, bin nun in der Cloud angemeldet. Navi meldete mir gleich die POI, die ich gestern abend noch versucht habe zu laden. Na ja gelöscht und noch mals Versucht: nun geht es leider nicht mehr. Mal sehen, vielleicht morgen Abend :lachen:   Noch Danke für Eure Hilfe. Werde am Wochenende mal bei TT nachfragenm, was es sein könnte.
  8.   Ja, MyDrive Connect und die Firmware sind aktuell.  
  9. WAS mache ich bloß falsch Kurz erklärt was ich Freitag bis heute gemacht habe. Mein Go5000 wurde bei MyTomTom mit Mail G5000(at)xxxx im August14 aktiviert. Am Freitag für die Cloud hatte ich g5000(at)xxxx (versehentlich) genommen. Unter TomTom MyDrive konnte ich alle meine Orte vom Go5000 sehen, aber wie schon erwähnt: keine POIs aufs Navi schieben, das POI war nicht auf der Karte bei TomTom MyDrive zu sehen. Infos die ich hier erhalten habe: anderes Mail Konto. Habe mich bei MyTomTom angemeldet, Mail auf Go5000(at)xxxx geändert und auch ein MailAccount (z.B. für Passwörter) erstellt. Logge ich mich nun bei MyTomTom mit Go5000(at)xxxx ein, sehe ich Fragen die ich in der Vergangenheit mal gestellt habe. Somit ist doch mein Navi mit diesem Account verknüpft. Bei MyDrive Connect sind die gleichen Angaben zu sehen (Go5000(at)xxxx). Bei MyTomTom sehe ich unter G5000(at)xxxx die Fragen nicht mehr, Account ist aber noch vorhanden.   Ipop sein Tipp vom Zurücksetzten: gemacht, als MailAccount für die Dienste Go5000(at)xxxx gewählt: TomTom Dienste Traffic/Radar vorhanden. Musste warten bis die Cloud MyDrive im Navi "zur Verfügung" war: Soll mich da mit dem PW wie bei Go5000(at)xxxx einloggen: gemacht Fehler "UPS, MailAccount oder Passwort ist falsch". Noch mal Zurücksetzten, nun mit G5000(at)xxxx als Account für die TomTomDienste: Wieder bei der Cloud MyDrive "MailAccount/Passwort falsch". In der Zwischenzeit das Navi an MyDrive Connect angeschlossen und Mapshare Updates erhalten (wird aber immer wieder angeboten 2MB groß)   Nach dem 2-ten Zurücksetzen, habe ich am Navi für die Anmeldung an den TomTomDienste sogar ein "TomTom-Konto erstellen" mit Go5000(at)xxxx ausgewählt und das PW eingetragen was auch bei MyTomTom verwendet wird. Am Navi wird bei "Traffic und Radarkameras" für die Radarkameras das gleiche Datum angezeigt wie in MyDrive Connect unter "meine Inhalte". Das heißt doch: es muss doch alles stimmen. Aber auch hier "Ups, Mail/Passwort falsch"   Gerade wieder alles zurückgesetzt, bei TomTomDienste mit Go5000(at)xxxx und auch das PW angemeldet: ok, Traffic und Radarkameras vorhanden und aktiv. Cloud MyDrive braucht etwas bis man es aktivieren kann, habe zwischendurch das Navi ans Laptop mit dem Go5000(at)xxxx angeschlossen und den 2MB Mapshare Datei zum 2 od 3-ten Mal runtergeladen. Cloud MyDrive nun vorhanden, soll mich mit dem Go5000(at)xxxx anmelden, verwende das PW was ich sonst immer verwende "Ups Mail/Passwort falsch".   Umgedreht, Go5000 am Laptop angeschlossen, MyDrive Connect gestartet, mit Go5000(at)xxxx und PW angemeldet, dort dann auf MyDrive geklickt und mich dann unter TomTom MyDrive auch mit Go5000(at)xxxx und PW angemeldet. Dort sehe ich Meine Orte. Am Navi die ganze Zeit Cloud MyDrive nicht verfügbar, USB Kabel am Laptop gezogen  und gewartet bis im Navi Cloud MyDrive „nicht aktiviert“ steht und mich mit dem gleichen PW und mit Go5000(at)xxxx als Mail-Addi. Na ja, wieder "Ups Mail/Passwort falsch".   Keine Ahnung was ich nun falsch mache.   Bin guter Hoffung, dass Ihr den Durchblick habt :gut:   Danke schon mal im voraus.
  10.   So, kann mich jetzt bei MyDrive am Go5000 anmelden. Klicke ich das MyDrive-Symbol wird eine neue Seite geöffnet "Anmelden bei TomTon-Diensten", "Melden Sie sich bei Ihrem Go5000(at)xxx-Konto an (Ist das gleiche Konto wie auch für MyDrive Connect". Wie komme ich den zur anderen Mail Adresse, die ich zum Anmelden bei TomTom MyDrive brauche?   Verstehe nun nur noch Bahnhof :-(  
  11. Hi Ipop,   habe es gewagt: braucht aber recht lange bis MyDrive aktiviert ist. Na ja morgen mals schauen. Jetzt lieber nicht mehr versuchen, Augen sind etwas schwer :gruebeln:
  12. Können aber unterschiedlich zu den Anmeldedaten von MyDrive Connect sein.[/quote] Können heißt, kann muß aber nicht, somit sollte es dann aber funktionieren. Werde am Abend, mal den Tipp mit den unterschiedlichen Konto versuchen. Schon mal danke für die Hilfestellungen.
  13.   schon, aber weshalb kann ich aber dann trotzdem "meine Orten" im Internet sehen?   In MyDrive Connect die Mail-adresse schon auf g5000(àt)xxxx geändert. Am Laptop win7  MyDrive Connect gelöscht und neu installiert. Nun wird mein Standort nicht mehr angezeigt. Werde am win XP pc mein MyDrive Connect auch neu unstallieren.
  14. Also das Cloudsymbol habe ich ja. Ist auch aktiviert. Ich sehe ja auf tomTom MyDrive meine Orten.   Mir ist nur aufgefallen, das ich im Navi bei MyDrive g5000@xxxx eingegeben habe und sonst überall G5000@xxxx. Ich arbeite an einem winXP PC, habe mich nun an einem WIN7 Laptop mit g5000@xxx angemeldet, dort dann  2 *.ov2 Daten versucht zu laden:klappt nicht, werden nicht angezeigt. Melde ich mich aber mit G5000@xxx bei TomTom MyDrive gan, dann sind beide abgespeicherte *.ov2 vorhanden, aber nicht auf der Landkarte zu sehen. Am Laptop wird mein Standort auch richtig angezeigt, am win XP ist es Nürnberg, 70 km weiter weg.   In MyDrive Connect schon die E-Mail-Addi auf g5000@:xxx geändert
  15.   Guten Morgen,   ja, ich habe am Navi mich an meinem MyDrive--Konto eingerichtet. Ich habe über TomTom MyDrive meinen Arbeitsplatz markiert und zum Navi schicken lassen. Auch andere Orten in MyDrive markiert und am Navi abspeichern lassen. Kann in MyDrive auch alle "meine Orte" sehen.   Grüße Jaap