Tomtitum

Mitglied
  • Content count

    14
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Passt schon!

About Tomtitum

  • Rank
    Gelegenheitsposter

More about me

  • Mein Land
    Deutschland
  1. Ja, habe ich. Leider habe ich wenig Platz. Abgesehen davon, dass ich das Navi unbedingt links seitlich der Instrumente haben will, ist die Mitte des Armanturenbrettes auch durch den Bildschirm des Fahrzeugs "besetzt". Tiefer (Lüftungsschlitze oder irgendwelche Konsolen) möchte ich das Navi nicht anbringen, damit ich den Kopf nicht neigen muss.
  2. Hallo, nach Autowechsel ist die Windschutzscheibe leider ein Stück weiter vorn. Mit dem Standardhalter ist mein GoLive 1015 ziemlich weit entfernt - will ich es noch bedienen können, muss ich es relativ weit oben anbringen, was ich nicht möchte. Kennt jemand einen längeren Halter, der mit Saugnapf an der Scheibe befestigt werden kann? Bei Richter und Brodit scheint keine Halterung bzw. keinen Adapter zu geben, der für das 1015 passt. Danke
  3. Hallo zusammen,   hat jemand einen Tipp, wie ich die Favoriten bzw. POIs von einem Navigon 42premium auf ein Go Live 1015 bekomme?   Das ist bestimmt irgendwo im Web beschrieben, aber vielleicht bin ich gerade zu blöd zum suchen... :gruebeln:   Danke!   Gruß Tomtitum
  4. Nach ein paar Fehlversuchen (die Anleitung ist etwas vage bzgl. "drücken Sie schnell hintereinander") hat myDrive gemeldet, mein Gerät würde instand gesetzt. Der gesamte Vorgang hat allerdings nur so 20 Sekunden gedauert, obwohl meine Internet-Verbindung eher langsam ist...   Jedenfalls gibt es keine Änderung. Das Gerät ist zum laden weiterhin zu warm  :uebel:
  5. Verstehe ich das richtig:   STATT das Gerät auf Werkseinstellungen zurück zu setzen wäre es besser, die Software neu zu installieren?
  6.   Das habe ich schon so 15x gemacht.    Nächster Schritte wäre ein rücksetzen auf Werkseinstellungen. davor scheue ich aber (wegen der Folgearbeiten, ov2-Dateien etc) noch zurück.
  7. Andere Möglichkeit wäre, daß der neue Akku defekt wäre? Noch ne andere Möglichkeit, hast Du überhaupt den richtigen Akku fürs Navi gekauft? Hat der die gleichen Anschlußkabel und ist er identisch mit der Anzahl der Kabel des alten Akkus?   Das wäre mal das was mir jetzt einfallen würde!  :zwinkern:  
  8. Auch ich fände Tapatalk weiterhin schön...  :rolleyes:
  9. Hallo zusammen,   gestern habe ich bei meinem 825 einen Akkuwechsel durchgeführt.   Seit dem meldet das Navi unmittelbar nach verbinden mit der Stromversorgung, das Gerät sei zu warm und der Ladevorgang wäre gestoppt.   Nun vermute ich, dass ich das Gerät beschädigt habe. Weiß jemand, wie diese Schutzschaltung funktioniert? Ich vermute, im Jahr 2012 war das kein Bimetall sondern irgendein Bauteil, oder?   Kann jemand sagen, was ich evtl. überprüfen könnte?   Gruß   Tomtitum