Zoltan

Mitglied
  • Inhalte

    1.648
  • Mitglied seit

  • Zuletzt Aktiv

  • Tagessiege

    50

Zoltan hat die Tageswertung zuletzt am 28. Dezember 2017 gewonnen

Die meisten "Gefällt mir"-Inhalte des Tages!

Anerkennung in der Community

82 Kaum zu toppen!

Über Zoltan

  • Status
    1000+ Top Poster
  • Geburtstag 04.01.1953

Mehr zu mir

  • Geschlecht
    Männlich
  • Mein Land
    Österreich
  • Mein Standort
    Wien

Letzte Besucher des Profils

1.169 Profilaufrufe
  1. Gratuliere.
  2. Diese "bübbürü-bübbürü"-Geräusche sind schon sehr lange, praktisch vom Anfang an, bekannt. Von HiFi-Anlagen bis Osterhasenrückenkratzer ist/war alles mögliche betroffen. In der letzten Zeit ist es viel weniger geworden, da jetzt schon eher bessere Geräte (und bessere Handys) im Umlauf sind. Aber manchmal hilft die beste Abschirmung nicht, wenn das betroffene Gerät selber eine schlechte HF-Eingangsstufe hat (falls es eine hat :)). Aber nicht umsonst ist überall vom Flugzeug bis Krankenhaus das Handy immer noch verboten. Elektrosmog...
  3. Jeder Empfänger kann mal wild werden und Störsignale streuen. Genau einkreisen könnte man es natürlich nur im HF-Labor. Es ist nicht auszuschliessen, dass dein Gerät als Einzelexemplar defkt ist. Wie genau wirkt sich die Störung aus? Was für Radios? DAB, UKW, MW...? Ist die Störung auch dann da, wenn du das Navi nicht anschließt sonden nur über sein Akku betreibst? Navi in der Wohnung mit Netzteil und (oder nur Akku) neben Radio? Versuch mal auch ein enderes Navi (ausgeborgt von Bekannten oder so). Usw...
  4. Ich meinte, wenn man micht mehr hier herumtomtommen will, dann kann man einfach das "nicht mehr herkommen" wählen, aber man braucht dafür nicht gleich den Account löschen. Sorry, ihr wißt doch, dass Deutsch nicht meine Muttersprache ist und ich manchmal missverständlich formuliere :)
  5. Ich habe schon lange kein TomTom Gerät mehr, aber die Infos und das Wissen aus diesem Forum möchte ich nicht missen... daher fiel es mir nicht im Traum ein, mich "löschen" zu lassen. Ich fände das auch überflüssig, denn man kann einfach eben nicht mehr herkommen... aber jeder wie er möchte :) LG Zoltan
  6. Danke, definitiv!
  7. Ich will keinen neuen Tröt öffnen, und meine Frage ist hier nicht unbedingt off, also: Die App ist, im Gegensatz zum Gerät, gratis. Ich habe 75 Freikilometer, um es auszuprobieren. Das ist sehr gut, Entscheidungshilfe ohne Investition. Danach muss ich den Navi-Dienst "kaufen" - soweit klar und logisch. Aber: die App zeigt (wenn ich meinen Standort erlaube) die Verkehrsdichte an. Immer? Unabhängig vom Kauf weiterer Kilometer? Heißt das, dass ich die Traffic Dienste (zwar nicht aktiv mit Umfahren, aber passiv mit "sehen") lebenslänglich gratis benutzen kann? Die "Fremdgeherische" Frage bezieht sich darauf, dass ich mit zB Garmin oder Blaupunkt oder sonstwas (zB. eingebautem Navi) navigiere, aber daneben habe ich den TomTop App mit der Traffic Screen offen, um zu sehen, ob ich evtl. ausweichen kann/muss. Funktioniert das? Danke im Voraus, LG Zoltan
  8. Microsoft hat die Smatrphone-Sparte leider gründlich verschlafen. Wäre genial, mit dem ganzen Docking und so, aber ohne Apps geht das nicht durch. Das Portieren würde praktisch nichts kosten, aber TomTom will das nicht, genauso nicht, wie sie MyDrive (Home) nicht für Linux anbieten wollen (wobei auf den TomTom Navis Linux läuft). Aber auch das haben wir schon jahr(zehnte)lang erfloglos bemeckert. Nichtsdestotrotz die "friss oder stirb" Strategie hat auch noch niemandem wirklich geholfen: Leute driften dann ab. Ich habe auch lange schon kein TomTom mehr. Aber das alles ist eigentlich nicht hier um Forum "anzumeckern", weil das ja hier nicht TomTom ist. Und die Profis hier können nur in jenen Sachen helfen (öftestens viel besser als TomTom selber), wo TomTom mit dabei ist...
  9. Schön dass es doch gelungen ist. Und tut deiner Krankheit auch sicher gut, dass du etwas positives hattest :)
  10. Wenn man im Bett liegen muss, sieht die Welt anders aus... gute Besserung. Ich hoffe für dich dass es klappt, oder dass jemand von den Wissenden einen besseren bzw. einen Erfolgseinfall hat. Mir fiel weiter nichts ein, ich kenne die neuen Geräte nicht mehr, da ich seit längerem kein TomTom Navi habe. Viel Glück!
  11. So sei doch nicht so ungeduldig! Du hast in der Nacht gefragt! Und dann heute in der Nacht schon beschweren? Ich habe nur eine bescheidene Idee, du sollst im MyDrive den Cache full löschen und dann nach einem Reset am Gerät es erneut versuchen. 1-2 Tage musst du schon aushalten können, bis sich einer, der mehr weiß, dir helfen kann. Nicht alle Leute (und Admins) sind immer im Forum unterwegs! Wenn es einer liest, der die Antwort weißt, wird er schon antworten. Ein Navi nie zu aktualisieren ist Blödsinn. Und ich würde einen langen Kartendownload nie on-the-air machen lassen, nur angesteckt, sicher ist sicher. Und über die Firma TomTom brauchst du dich hier nicht zu beschweren, tu das bei denen direkt; denn dieses Forum hat nichts mit der Firma TomTom zu tun, das ist "nur" ein unabhängiges Userforum. Dass man hier meistens mehr Hilfe bekommt als bei der Firma selbst, ist eine andere Sache... aber etwas Geduld musst du schon aufbringen...
  12. Ich fühle mich geehrt, wobei ich mich manchmal doch zu sehr aufrege... also stimmt dein "halbwegs" :) Aber ich versuche es wenigstens. Ja, es war so lange weg, dass ich sogar an alle meinen Rechnern den Link schon gelöscht habe, auf dem Handy wollte ich es auch eben, als es sich plötzlich (für mich plötzlich) als Lebendig entpuppte. Schön dass ich den noch hatte, sonst wäre es mir nie eingefallen, es nochmal aufzusuchen. Und ich fand auch nirgends eine Kontaktmöglichkeit auf der ganzen Seite, um jemanden per Mail oder Telefon fragen zu können. Kein Impressum, nichts. Wäre eigentlich doch verpflichtend, oder? (oder bin ich blind...?)
  13. POI

    Nein, zu oft und zu selten, dh. zu differenziert :) Ich habe einmal 3 Brummis nacheinander in einem Zug überholt (die waren zwar vielleicht weit genug auseinander, um immer wieder "hineinzurechtsen"), und die Burschis haben mich gleich herausgeholt und verdonnert. Hatten wohl langeweile. Oder fanden sie, dass Opa mit einem veißen Volvo strafbar ist. Dafür habe ich nie erlebt (bei täglich mehrmals sehe ich das) dass ein schwarzer SUV mit einem Glatzkopf drin fortlaufend in der dritten Spur fahrend (beide rechten sind leer...) mals geschnappt wird...
  14. POI

    Ihr habt schon Recht. Aber die das Rechtsfahrgebot so derb missachten, gehören auch von den Straßen gefegt...
  15. Ich kam heute zufällig, nach langer nicht-mehr-schauen-da-sowieso-nix, beim Aufräumen, vor dem Löschen des Links, noch einmal her. Und siehe da, seit zweieinhalb Monate ist es wieder da ohne meines Wissens ... aber ihr habt mich sicher nicht vermisst. Ich freue mich trotzdem, wieder ab jetzt regelmäßig mitlesen zu können. Auch wenn ich kein TomTom Navi mehr habe, dieses Forum war den anderen immer technisch und per Hilfsbereitschaft überlegen und hier lernt man immer. Schöne Grüße an alle aus Wien!