steinbock

Mitglied
  • Content count

    28
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Passt schon!

About steinbock

  • Rank
    Gelegenheitsposter

More about me

  • Mein Land
    Keine Angabe
  1. Hallo @Bahnfan, hallo @KawaDrifter, danke für Eure Hilfe. Bin jetzt selber auf ein Thread gestoßen, bei dem die Symbole erklärt werden. Angeblich lernt TomTom so die gewonheiten des Besitzers auf seiner Route. Hier Link zu der Diskussion: https://discussions.tomtom.com/de/discussion/1113814/lila-symbol-schnellere-route-in-routenleiste DANKE an Euch @steinbock P.S.: Beim Darauftippen passierte gar nichts.
  2. Hallo, bei meiner letzten Fahrt, hat mein GO6200 ein Symbol angezeigt den ich im Handbuch nicht finden kann. Ein grüner Hintergrund mit zwei weißen Pfeilen, manchmal auch noch mit einer Zahl in der Mitte, siehe Screenshot. Was bedeutet das? Danke im Voraus für Eure Hilfe. Grüße Steinbock
  3. Probieren geht über Studieren, sagt der Volksmund. Nach dem antippen der Option „Stopps neu sortieren“ reicht nicht nur die Zwischenziele antippen. Es müssen alle Orte der Reihe nach angetippt werden, vom Start bis zum Ziel. Der IT „Spezialist“ der das programmiert hat, der sollte das Geld zurück geben :-) Gruß
  4. Hallo, ich habe hier GO6200 und kann auf meiner Route die Stopps nicht neu sortieren. Wenn ich über Menü > Aktuelle Route, die Option Stopps neu sortieren antippe dann öffnet sich die Karte mit meiner Route. Ich kann die Orte antippen und dann wechselt das Ort-Symbol von einem Kreis zu einem blauen Fähnchen. Egal in was für einer Reihenfolge ich die Ort-Symbole antippe es bleibt beim Alten. Zu dem Problem gibt es diesen Thread hier:https://discussions.tomtom.com/de/discussion/comment/1497695/#Comment_1497695 Es heißt: Bei dem Antippen vom letzten Zwischenziel wird aber die Route bei mir nicht neu berechnet. Danke im Voraus für Eure Hilfe Gruß
  5. Danke für Hilfe. Schade, dann bleibt doppelt gemoppelt. Gruß
  6. Hallo, ich habe von meinem alten GO 630 Traffic die Favoriten nach TomTom MyDrive exportiert und anschließend nach GO6200 Wi-Fi importiert, leider sind manche Adressen doppelt vorhanden. Gehe ich jetzt auf meinem GO6200 über Meine Orte zu dem Ordner Favoriten und wähle hier eine Adresse aus, dann kann ich zwar zu der Adresse navigieren aber nicht löschen. Wie lösche ich solche doppelte Einträge? Gruß
  7. Hallo, wenn ich das lese: http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/13846/related/1 Text Auszug: MyDrive Connect lädt die Karte herunter und installiert sie auf Ihrem Gerät Hinweis: Solange genügend interner Speicherplatz auf Ihrem Navigationsgerät vorhanden ist, nutzt MyDrive Connect diesen für die Installation Ihrer Karte. Wenn nicht genügend interner Speicherplatz vorhanden ist, können Sie freien Speicherplatz im internen Speicher schaffen oder, sofern verfügbar, eine externe SD-Speicherkarte verwenden. Auf gut deutsch, man braucht die SD-Karte nicht, seitdem man vorhat eine China- oder Welt-Karte zu installieren. Der GO 6200 hat 16GB Speicher, der wird für die paar Pois Dateien reichen. Gruß
  8. Hallo, habe noch eine alte micro-SDHC mit 32GB gefunden, die 64GB SDXC war mir zu schade. Vor dem Formatieren bekomme ich das zu lesen: "Die Karte wird formatiert, sodass Sie zum Speichern von TomTom-Karten und -Stimmen verwendet werden kann. Sämtliche vorhandene Inhalte werden gelöscht." Ich kann dann entweder Abbrechen oder Formatieren. Eine Wahl zwischen zwei Optionen habe ich nicht, so wie hier beschrieben http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/9904/related/1 Text Auszug: HINWEIS: Wenn Ihr Gerät im Jahr 2013 oder später hergestellt worden ist, haben Sie unter Umständen die Wahl zwischen zwei Optionen zur Formatierung Ihrer Speicherkarte. Sie können die Karte entweder zum Speichern von Routen oder zum Installieren von Karten einsetzen, aber nicht für beides gleichzeitig. Kann ich die POIs ov2-Dateien von dem internem Speicher auf die SD-Karte verschieben? Gruß
  9. Hallo, danke für deine Hilfe. Zu 3. Wie wird die SD Karte richtig eingelegt? Siehe Anhang Dateien. Ich habe hier eine SDXC 64GB. Kommt GO6200 mit der SD-Karte klar? Gruß
  10. Hallo, gestern wurde mir in der Routenleiste eine Radarkamera angezeigt, ähnlich wie in dem Bild, siehe Anhang. Bei einer Polizeikontrolle hätte ich Ärger bekommen. Einfach die Option ausschalten, möchte ich nicht. Kann man ein anderes Symbol für die Radarkamera auswählen. Gibt es vielleicht andere Möglichkeit? Gruß
  11. Hallo, ich habe von meinem GO 6200, von der Rückseite ein Foto gemacht. Die Stellen die mich interessieren mit roten Ovalen markiert und zusätzlich mit Zahlen beschriftet, siehe Anhang zu dem Thread. Die Fragen stelle ich hier nach einem Tag Suche im Internet. Ja, auch die TomTom Bedienungsanleitung habe ich im PDF und HTML durchgelesen und nichts zu der "GO 6200" Rückseite gefunden. Wahrscheinlich ist das ein gut gehütete Geheimnis der "Go 6200" Rückseite. Frage zu Markierung Nr.1 Für was sind die sechs Kontakte? Wird die 12V Spannung an drei verschiedene Module geleitet? Frage zu Markierung Nr. 2 Ist das ein Micro-USB Anschluss und kann ich mit meinem Kabel (nicht mit dem mitgelieferten, der Original Kabel liegt im Auto) den GO 6200 an meinen PC anschlüssen? Frage zu Markierung Nr. 3 Ist sehe hier nur einen kleinen Schlitz. Ist das hier Anschlussmöglichkeit für eine micro SDHC Speicherkarte? Danke im Voraus für Eure Hilfe Gruß
  12. Da habe ich noch Glück gehabt, die hat zehn Jahre gehalten. Warum macht eigentlich TomTom-Home ein Backup bei jeder Kartenaktualisierung? Den Backup kann man doch in den Mülleimer werfen. Danke @KawaDrifter für deine Hilfe. Gruß
  13. Ausprobiert habe ich schon aber dann kommt beim Einstecken der SD-Kopie eine Fehlermeldung: " Problem mit der Karte. Sie können diese Karte nicht auf dem Gerät nutzen: Europe 254". Kann man nicht irgendwie den TTHome Backup auf die SD-Karte kopieren?
  14. Hallo, ist es möglich, eine Kopie der original SD-Karte mit TTHome zu erstellen? Die letzte zeit "verliert" mein Navi die SD-Karte und schaltet dann auf den internen Speicher. Ich muss dann die SD-Karte entfernen und wieder einstecken. Gruß