Bahnfan

Mitglied
  • Inhalte

    782
  • Beigetreten

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    31

Bahnfan hat die Tageswertung zuletzt am 25. November 2017 gewonnen

Die meisten "Gefällt mir"-Inhalte des Tages!

Anerkennung in der Community

35 Echt stark!

Über Bahnfan

  • Status
    500+ Poster
  • Geburtstag 22.05.1972

Kontakt per

  • URL der Webseite
    http://
  • Skype
    gizmo-dirk

Mehr zu mir

  • Geschlecht
    Männlich
  • Mein Land
    Deutschland
  • Mein Standort
    Gera

Letzte Besucher des Profils

2.358 Profilaufrufe
  1. Ich sag mal ja.
  2. Zitat aus der Umfrage: "Navis aus der Zeit dürften inzwischen eh nicht mehr funktionieren..." Hä..., wie meinen? Mein XXL z.B. funktioniert immer noch tadellos wie am 1. Tag und ich bin mir sicher auch die Navis zahlreicher anderer Nutzer die aus besagtem Zeitraum stammen auch wenn es für diese Geräte leider keine (kostenpflichtigen) Updates mehr gibt. Man sollte deshalb den Grund unter Punkt 1 der Umfrage vielleicht etwas umformulieren.
  3. Ich hab' nur seine oben gestellte Frage beantwortet.
  4. Dann lädst du dir den "Europa - südlicher Kartenausschnitt" herunter, da ist Frankreich und Italien enthalten.
  5. Für mein XXL bekomme ich ebenfalls die Version 9.541 ...und das obwohl mein Gerät EOL ist.
  6. Die neue Europakarte v1020.**** ist seit heute verfügbar. Auf Grund der bescheuerten Politik von TomTom kann ich diese für mein Gerät aber leider nicht mehr downloaden.
  7. Nun, es kommt darauf an wann du das letzte mal dein Kartenabo verlängert hast. Hast du es im Zeitraum Okt 2017 - Dez 2017 verlängert, bekommst du nur noch einmal ein Update und zwar diesen Monat noch die Version 1020.**** und dann ist Schluss. Hast du es vor dem genannten Zeitraum verlängert (so wie ich) dann war die Version 1015.**** die letzte Karte die du für das XXL bekommen hast. Zweite Möglichkeit wäre, dass du ein XXL-Gerät mit 4GB internem Speicher besitzt. Dann gehörst du zu den glücklichen Besitzern die auch noch weiterhin für einen gewissen Zeitraum Kartenupdates von TT für ihr Gerät erhalten.
  8. Neue Karte kaufen.
  9. Warum dann nicht Trick 17 anwenden? Einfach die Daten von der Speicherkarte auf einen USB-Stick ziehen, diesen dann mit TT-HOME aktualisieren und danach die aktualisierten Daten wieder zurück auf die Speicherkarte kopieren.
  10. Das ausgeschaltete Navi mit dem PC verbinden und danach die Ein/Ausschalttaste am Gerät so lange gedrückt halten bis der Trommelwirbel ertönt, dann loslassen.
  11. Um was für'n Navi geht's denn überhaupt?
  12. Ausgeschaltetes Gerät mit Laptop verbinden und danach die Ein/Ausschalttaste am Gerät so lange gedrückt halten bis der Trommelwirbel ertönt, dann loslassen.
  13. Da dürfte jedes X-beliebige USB-Kabel mit USB-A u. Micro-USB Stecker funktionieren.
  14. Die neue Europakarte Version 10.15 wird mir gerade zum Download angeboten. Für das XXL erhältlich: Karte Europa 1015.9104
  15. Auch mal versuchen den Virenscanner kurzzeitig zu deaktivieren bevor du das Gerät anschließt und einschaltest, der schießt nämlich auch gern mal quer.