Oskar

Retired staff
  • Content count

    33,211
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    464

Oskar last won the day on January 14

Oskar had the most liked content!

Community Reputation

145 Top of the world!

2 Followers

About Oskar

  • Rank
    Administrator
  • Birthday 04/25/1958

Kontakt per

  • Website URL
    http://deutscher-jagdterrier.purespace.de/

More about me

  • Geschlecht
    Männlich
  • Mein Land
    Deutschland
  • Mein Standort
    Um N 48° / O 10°

Recent Profile Visitors

17,696 profile views
  1. Vergiss MDC, das war von Anfang an Bull****, und nutze WLAN stattdessen für die Updates.
  2. Vermutlich war's einfach nur "billich willich" geschuldet.
  3. Nicht dass ich je ein Fan von denen war, aber passen tut's schon noch! Ich wünsche euch allen eine frohe Weihnacht 2021, ein paar besinnliche Tage "in between", einen tollen Rutsch nach 2022 und, vor Allem, bleibt's gesund alle miteinand!
  4. Allerdings hat man in Amsterdam mittlerweile einen >>>partiellen Umkehrschwung<<< eingelegt. Und ich dachte immer die Niederlänger können nur Wohnwagen...
  5. Die Abopreise wurden deutlich (zwischen doppelt & vierfach) erhöht! >>>Hier<<< ein detaillierter Artikel aus dem Onlinemagazin GOLEM.de.
  6. Also auf eine ausreichende Stromversorgung des Rechners via USB-Buchse für Peripheriegeräte würde ich nicht bauen, zumindest dann nicht wenn gleichzeitig das Gerät betrieben und der Akku aufgeladen werden soll. Da kann man von Glück reden wenn eine der rückseitigen Buchsen ausreichend Spannung liefert, zumal die Hersteller sich oft nicht an die Spezifikationen halten. Wie dem auch sei, so ziemlich jedes Ladegerät mit 5 V Ausgangsspannung ist diesbezüglich verlässlicher, wie z.B. das vom Smartphone. Würdest du dir einen Akkutausch zutrauen? Es gibt Anleitungen und sogar YouTube-Videos dazu!, wie z.B. >>>dieses<<<. Würdest du die erforderliche Investition tätigen?
  7. Wurde es dabei mit Bordstrom versorgt, oder war es an ein anderes Ladegerät bzw. am Rechner per USB-Kabel angeschlossen? Wenn nicht ist vermutlich der Akku hinüber. Den könnte man (relativ einfach) selbst austauschen, aber wenn es auch/statt dessen die Ladeelektronik auf der Platine erwischt hat dann wäre es E-Müll.
  8. Moin Wencke, >>>das hier<<< scheint gut zu deinem Problem zu passen. Nutze auch die dort enthaltenen, weiterführenden Links. Auch auf den, der auf die QuickGPSfix-Datei verweist! Hast du in der Vergangenheit diese QuickGPSfix-Daten jemals bewusst aktualisiert? Aber auch das >>>GPS Week Number Rollover<<< könnte der Verursacher sein!
  9. Telefonisch wurde leider abgeschafft!
  10. Im Werksforum würdest du vermutlich denselben Tipp (Chat) bekommen.
  11. Offensichtlich bleibt dir dann nur noch die Wahl, den Support per Chat zu kontaktieren. Ich drück dir die Daumen!
  12. Vielleicht ist es einfacher/wirtschaftlicher für TomTom das Thema "Zulässige Höchstgeschwindigkeit" restriktiv zu behandeln? Wäre bestimmt interessant zu wissen wieviel Rechen-/Manpower es für alle Änderungen im Verlauf eines Jahres allein für das gesamte Straßennetz in D braucht - so die Daten denn gänzlich ohne Ausnahme und stets aktuell gehalten zur Verfügung stehen. Aber um welchen Faktor sich der Aufwand wohl vervielfachen tät wenn man für eine jederzeit zuverlässig korrekt angezeigte Höchstgeschwindigkeit, bezogen auf jeden einzelnen Straßenkilometer jedweder Kategorie, sorgen würde? Dagegen können neue Straßen & Kreisverkehre, Umverlegungen & Einbahnstraßen usw. usf. maximal Pillepalle sein! Imho: Träum weiter, bzw. beschaff dir ein Kfz mit Schildererkennung und integrierter Navigation, damit du dem Zieladressaten (vielleicht) verlässlich bekannt geben kannst dass du nach 628 km Route um genau 17:38 Uhr, und nicht so wie von TomTom verlautet, bereits um 17:35 Uhr, eintreffen wirst!
  13. Ich kann jetzt nur vermuten dass du dein Abo zwar verlängert hast (wie ja von dir auch beschrieben), jedoch nicht den (ganz) korrekten Weg eingeschlagen hast. Damit das nämlich gelingt musst du die Speicherkarte aus deinem CX 5 erst mal entnehmen und in den Rechner, dann das Update [neue Karte(n) etc.] aufspielen und zum Schluss die Speicherkarte zurück ins Auto stecken. Entweder machst du dich mit Hilfe >>>dieses Links<<< schlauer oder setze dich nach Anmeldung per Chat mit dem Support in Verbindung.
  14. Wenn du dein Thema hier richtig plaziert hast geht das mit dem Reset bei deinem Navi in der Form, dass du den Ein-/Ausschalter drückst und gedrückt hältst bis du die Drums hörst, erst dann gleich wieder loslassen. Versuche aber vorher das Navi für mindestens 1 Stunde lang anders zu laden, z.B. mit dem Netzteil vom Smartphone, das hat nämlich ebenfalls einen 5 V Ausgang. An vielen Rechnern entsprechen nicht alle USB-Buchsen den Spezifikationen zu 100% und taugen dann nicht zum Laden. Du kannst es alternativ also auch einfach mit einer Anderen versuchen.
  15. Moin heulnet, ich wüsste jetzt wirklich nicht wie dir ein Mitglied dieser Plattform bei der Problemlösung helfen könnte... Zumal dein Link sogar einen Ratschlag enthält auf welche Weise man sich am Besten an den TomTom-Kundendienst wendet. Mal unabhängig davon: Du schreibst der Betrag wurde 3 mal abgebucht, aber dein TomTom-Kontoauszug sagt 4 mal "Zahlung fehlgeschlagen". Sehr verwirrend das Ganze...