vollifood

Mitglied
  • Content count

    11
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by vollifood

  1. Hallo, seit zwei Monaten verliert mein Tomtom Go 6200 die GPRS-Verbindung. Leider wird diese Verbindung nicht wieder hergestellt. Erst ein Neustart des Gerätes stellt wieder eine Verbindung her bis zum nächsten Verbindungsabbruch. Seit Anfang April telefoniere ich mit dem TomTom Service. Leider brachten diese Telefonate keine Lösung. Mehre male habe ich den Vorschlag bekommen das Gerätzurückzusetzen – das Tomtom Konto wurde zurückgesetzt - an die technische Abteilung weitergeleitet usw. Mein Go6000 arbeitet parallel einwandfrei. Leider ist dort der Akku defekt. Deswegen habe ich mir das 6200 im September letztes Jahr gekauft. Heute habe ich die Information bekommen das bei einigen Gräten dieses Problem besteht und Tomtom + Mobilfunkprovider mit Hochdruck an der Lösung arbeitet. Meine Frage hat jemand ebenfalls Probleme mit der GPRS Verbindung? Gruß Volker
  2. Sorry Oskar ich wollte dich nicht verwirren. Der amerikanische Onlinehändler heißt Amazon. Von Amazon habe ich alle meine Tomtoms bekommen. Die Sim-Karte ist von Vodafone lt. Aussage des Supports. Ich habe viele verschiedene Aussagen in dem letzten Monat von dem Support bekommen. Die letzte Aussage habe ich halt oben aus der Mail kopiert. Es muss natürlich erwähnt werden, dass mit dem Support Schwierigkeiten in der Kommunikation bestanden haben. Bis ich verstanden worden bin, dass ich keine Probleme mit den Onlineservice von Tomtom (Live Traffic, Radarkamera usw.) sondern mit dem GPRS habe, hat jedes Mal sehr lange gedauert. U.a. wurde mir folgendes mitgeteilt: Wenn der GPRS-Status im Info-Fenster von Tomtom getrennt ist müsste trotzdem die SIM ID angezeigt werden. Wenn nicht ist das Gerät defekt. Meine SIM ID wurde nicht angezeigt… Beim nächsten Support-Anruf wurde dieses nicht bestätigt bzw. der Mitarbeiter wusste dieses nicht. Einen technisch versierteren Mitarbeiter habe ich nicht bekommen. Auch einen Teamleiter konnte ich nicht sprechen (Er war immer in einer Team-Sitzung). Das Navigationsgerät hat 6 Monate einwandfrei gearbeitet. Danach fingen die Probleme mit dem Verbindungsverlust an. Das Gerät hat sich nicht wieder erneut mit dem Datendienst verbunden (GPRS Status getrennt über 50 Minuten in Düsseldorf). Neustart des Geräts und alles war wieder Ok. Sofortiger Verbindungsaufbau in sehr kurzer Zeit. Beim nächsten Abbruch wieder dasselbe Spiel. Wirklich mehrere Male getestet. Amazon habe ich dieses Problem erklärt. Sie haben mir angeboten ein neues Gerät zu senden oder das Geld zu erstatten. Ich habe mir das Geld erstatten lassen und wollte mir ein neues bei Amazon (GO Premium) kaufen. Dieses habe ich verworfen, weil ich zitiere „Wo seit gestern außen "Apfel" drauf steht ist immer noch eine Banane innen drin“ im Forum gelesen habe. Wenn ich es richtig verstanden habe ist die Hardware gleich mit dem 6200. Ich werde versuchen meiner Frau das 600er ‚abzuquatschen‘, habe aber bedenken wie sich die doppelte Verbindung (Auto Freisprechanlage – Tomtom) verhält. Außerdem habe ich gelesen, dass wenn telefoniert wird keine Daten Verbindung mehr mittels GPRS besteht? Schade eigentlich, ich war immer ein Fan von Tomtom und habe es allen empfohlen. Die Leistung der Routenberechnung ist meiner Erfahrung nach immer noch besser als die Leistung der im Auto eingebauten Navigationssysteme. Aber Service ist heute ein immer wichtigerer Faktor für Kaufentscheidungen…
  3. Hallo Oskar, folgende Nachricht habe ich heute vom Tomtom bekommen: Da das SIM-Profil dieses Geräts bereits auf die alternative Einstellung umgestellt wurde und von der Fachabteilung erfolgreich wiederhergestellt wurde, ist dies ein eindeutiger Fall von CCARE-3199. Dies wird derzeit noch untersucht, ohne dass derzeit eine Lösung oder ein Workaround verfügbar ist. Fakt: Ein Monat schon kein Navigationsgerät. TomTom Support kann noch nicht weiterhelfen. Meine persönliche Lösung: Konakt mit dem amerikanischen Onlineversandhändler - für die kein Problem, Gerät zurücksenden, Geld wird erstattet. Neues Gerät bestellen. Diese Lösung hätte ich mir von Tomtom gewünscht...
  4. Hallo, ich habe mir für den Tomtom Go 6000 folgende Speicherkarte gekauft: SanDisk Ultra microSDHC UHS 1 Speed up to 48 MB7s 320 x Die Karte funktioniert in meinem Computer einwandfrei. Aber in meinem TomTom leider nicht. Sie wird Kurz gesucht aber leider nicht gefunden. In dem Verzeichnis der Speicherkarte finde ich danach einen Ordner namens .android_secure Formatieren auf NTFS und wieder zurück auf FAT32 hat leider auch nichts gebracht.   Eine alte Karte (leider nur 2GB) funktioniert.   Irgendwer eine Idee?   Gruß Volker
  5. Hallo,   ich habe folgendes Problem: Mein TT GO 600 ist über Bluetooth mit meinem Handy S4 verbunden. Live Dienste arbeiten und ich bekomme die Staumeldungen.   Aber wenn ich telefoniere (Freisprecheinrichtung des Autos) sind nach ein paar Minuten die Stauinformationen weg. Ist das bei euch auch so oder habe ich ein spezielles Problem Handy / telefonieren und gleichzeitige Internetnutzung / Freisprecheinrichtung?    Gruß Volker
  6.   Hallo Tiranon,   der Netzmodus ist LTE/WCDMA/GSM. Eine weitere Einstellung zu der mobilen Datenverbindung habe ich leider nicht...oder meinst Du was anderes?   Gruß Volker