Oggy

Mitglied
  • Content count

    52
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Oggy last won the day on January 14 2014

Oggy had the most liked content!

Community Reputation

3 Passt schon!

About Oggy

  • Rank
    Gelegenheitsposter

Kontakt per

  • Website URL
    http://

More about me

  • Geschlecht
    Männlich
  • Mein Land
    Keine Angabe
  • Mein Standort
    Hamburg
  1. Bei mir hatte sich im Sommer das TomTom-Car-Kit oft aufgehängt. Es kamen keine Ansagen mehr rüber. Da half nur "kurz stromlos machen".
  2. auf meinem Nexus4 (Android 5.1.1) läuft die App auch wie gehabt gut
  3. Beim Energieverbrauch nehmen sich beide Apps nichts. Bei der alten App wurde mein N4 im Sommer so heiß, dass es sich von alleine ausgeschaltet hatte. Seitdem sind die Handyhalterungen in Lüftungsnähe positioniert. Bei der Navigation (im 3D-Modus) wird das Handy auch noch geladen. Der Energieverbrauch hat sich bei mir nicht geändert.
  4. ich habe die App das letzte WE auf einem 8"-Tablet laufen lassen, ca 1850km ... und bin immer noch sehr begeistert. Auf dem Tablet läuft bei mir die Europa-Karte. Die App ist mir nur einmal bei Fahrtantritt abgestürzt. Danach lief sie aber sehr sehr rund. Auf dem Tablet in Querformat ist immer die breite Routenleiste eingeblendet.
  5. ich muss ja sagen, dass mir die neue App immer mehr gefällt. Neue, vorgeschlagene Routenänderungen werden jetzt schön grafisch dargestellt. Es wird jetzt schön angezeigt, wie lang(die Entfernung meine ich) die Verzögerung ist in der man sich befindet.   Mir gefällt was TomTom dort abgeliefert hat.
  6. das mit der Navigation zu Kontakten funktioniert ja nicht wirklich sauber.   - in der App selber klappt es wunder bar (wenn 2 Adressen eingetragen sind, werden beide auf der Karte angezeigt) - Navigation über Intents (löse ich per Tasker aus) funktioniert auch sehr gut - die Navigation aus der Adressbuch-App wird immer mit einem "Adresse nicht gefunden" quittiert   ich habe meine Adresse schon auf... Musterstraße 1 12345 Musterstadt ... zusammengekürzt  
  7. die App ist von der Bedienung her sehr sehr flüssig (auf einem Nexus 4). Ich bin begeistert.
  8. ich lasse auch gerade die Karte für die neue App laden ... Da hab ich mal wieder Glück gehabt. Mein altes Abo wäre Ende April ausgelaufen und nun hab ich für 1,21€ verlängert :)
  9. das dürfte nicht mehr allzu lange dauern, da jetzt schon neue, stabile Firmware für die Standalone-Geräte ausgerollt wird. ... 
  10. Wenn du die Leiste rechts mit der Info, wann wieviel Verzögerung auftritt, dann funktioniert die bei mir. Mein Nexus4 läuft mit Lolipop und mit der 1.4er Version.
  11. es gab wohl Anzeichen, dass sich HD-Traffic ohne Abo nutzen ließ, so wie ich das rausgelesen habe.
  12. Nachdem die Saugfuß-Platte in meinem Prius nicht wirklich gut hält, habe ich gestern kurzerhand mein TomTom-CarKit von Saugnapf auf ProClip umgebaut. Ich hatte noch eine alte Go740Live-ProClip-Halterung, von der ich den ProClip wiederverwerten konnte. Das einzig Blöde beim Umbauen, waren die verdammten Torx-Schrauben. So kleine Torx-bits hatte ich nicht zu Hause und musste  improvisieren.
  13. Mich ärgert es gerade, was TomTom gerade veranstaltet. Ich habe ein Nexus 4 und fahre momentan noch mit Android-KitKat. Android-L steht aber kurz vor Auslieferung und ich kann nicht updaten, da ich weiß, dass die App nicht kompatibel ist. Für mein Nexus 7 kam das Update auf Android-L schon gestern und prompt lief die alte TomTom-App nicht mehr. Ich hoffe dass TomTom nochmal ein Update für die alte App raushaut oder zumindest die neue App endlich veröffentlicht.     Liegt die Verweigerung einer Veröffentlichung eventuell, so wie ein User aus dem TomTom-Forum vermutet, an der Angst vor Raubkopien? Die alte App geisterte wohl zu oft als Kopie im Netz rum.  
  14. da es kein TomTom-Widget gibt, nutze ich bei mir 2 Möglichkeiten um schnell zu einer Adresse navigieren zu lassen.   1. Kontakt-Verknüpfung auf den Homescreen angelegt. - ein Kontakt heißt bei mir Arbeitsweg (2 Adressen hinterlegt --> Arbeitsadresse, zu Hause) - beim ersten Klick öffnet sich die Adressauswahl - beim Klick auf die Adresse wird TomTom gestartet und die Adresse wird gesucht   2. Per Tasker - auf dem Homscreen liegt eine "Tasker-Verknüpfung" zum Task "Navigation" - bei Klick auf das Icon öffnet sich eine Auswahl mit den Zielen, die ich häufiger anfahre - mit Klick auf das Ziel, öffnet sich TomTom und die Adresse wird gesucht   in der TomTom-App sind es dann nur noch 2 Klicks --> "ok" und "los"
  15. Ich würde auch eher etwas mehr Geld ausgeben. Ich habe in meinen beiden Fahrzeugen Brodit-Halterungen und bin sehr zufrieden. Bei meinem Auris musste ich eine Brodit-Halterung nehmen, die einen Teil der Lüftung verdeckt und bin jetzt ganz froh, dass das so gekommen ist. Das Smartphone wird so beim Navigieren schön abgekühlt und man läuft nicht Gefahr, dass es sich wegen Überhitzung runterfährt. Der Einbauort vor der Lüftung ist sehr sehr gut.