wombatli

Mitglied
  • Content count

    3,398
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    29

wombatli last won the day on February 3 2017

wombatli had the most liked content!

Community Reputation

93 Kaum zu toppen!

About wombatli

  • Rank
    1000+ Top Poster
  • Birthday 02/28/1950

More about me

  • Geschlecht
    Männlich
  • Mein Land
    Schweiz
  • Mein Standort
    Zürcher Unterland

Recent Profile Visitors

4,015 profile views
  1. Nur so als Input In der Schweiz habe ich bei Sunrise ein Handyabo. Gleichzeitig ist mir eine Daten SIM kostenfrei angeboten worden. Diese habe ich in ein Apple 6s Handy eingelegt, welches ich sehr günstig erworben habe. Somit habe ich ein Navi mit genügend grosser Bildschirmfläche. Verbinden tue ich es natürlich mit CarPlay. Vorteil: Alle notwendigen Informationen sind auf dem Autobildschirm. Die Kartenaktualisierungen sind laufend. Die Abo-Jahreskosten sind minimal. Nachteil: Bei Fahrten ins Ausland benötige ich ein Roamingabo. ( 15 SFr. 1GB gültig ein Jahr bis Daten verbraucht sind ) Es gibt sicher noch andere Vor und Nachteile, habe aber nur die relevantesten geschrieben. Ich denke, dass dies auch auf Deutschland anwendbar ist. Nur dort mit dem Vorteil, dass meines Wissens keine Roamingkosten innerhalb der EU anfallen.
  2. Hab immer gemeint, das Allerheiligste sei im Souterrain Anderseits kommst nicht mehr darauf an wo Du mit Deinem Elektroteil herumnavigierst Im Alter zählen ja nur noch die inneren Werte.....
  3. Hallo Oskar auch ich möchte Dir für Deine Zukunft alles Gute wünschen. Bist oder warst ein Supermoderator in diesem Forum. Ach, war die Zeit herrlich als noch was auf diesem Forum lief. Und auch den Kontakt mit Dir hat mich immer wieder erfreut. Mit den herzlichsten Grüssen Wombatli
  4. Hast Du Dich in der TomTom App wieder angemeldet? Einstellungen - TomTom-Konto
  5. Ist mal ganz interessant welche Länder mit 2G umgehen. Dieser Artikel hier ist sehr interessant. In der Schweiz wird Swisscom ganz sicher 2G Ende 2020 abschalten. Sunrise will bis 2024 weiter diese Netz behalten und Salt hat bisher noch keine Info's abgegeben. Aber wie immer, ganz sicher ist es erst wenn es passiert.
  6. Also ich habe mit meinem neuen Fahrzeug ( Uconnect im JEEP ) auch auf die App umgestellt. Mit ein Grund war, dass 2G in naher Zukunft nicht mehr zur Verfügung ist. Zudem ist die Qualität des eingebauten Displays im vergleichbar gegenüber dem mobilen TomTom Navi enorm. Soweit bin ich mit der App zufrieden. Brauchte in der Bedienung keine Umstellung, da alles praktisch mit dem mobilen Navi übereinstimmt. Auch das Preis / Leistungsangebot stimmt mit der App und es lohnt sich eigentlich nicht mehr, in zusätzliche Hardware zu investieren. Nebst dem hat man das Handy im Normalfall immer bei sich und kann auch an einem fremden Ort zu was auch immer gut navigieren. Ob zu Fuss, öffentlichem Verkehr oder auch zur Kontrolle einer Taxifahrt. Nur.... dass nicht alle Daten, im speziellen die rechte Statusleiste nicht im Display ersichtlich ist, ist sehr schade. Für mich ist dies sehr wichtig beim Auffahren auf ein Stauende. Da mein Handy unten auf der Mittelkonsole ist, sehe ich diese wichtige Vorwarnung leider nicht. Die Hoffnung stirbt zuletzt und Apple gibt TomTom irgendwann zu dieser Unzulänglichkeit grünes Licht.
  7. Ruhe musst nicht geben, kaufen musst Du
  8. Ich bin der Meinung, dass man mit dem GO1015 ein lebenslanges Anrecht auf Kartenupdate hast. Ergo verlierst Du in dieser Beziehung keine Aktualität. Kann mich hier aber irren und die ersteren Modelle sind noch ohne dieses Angebot verkauft worden. In Sachen Blitzer - kommt darauf an wie Du Dich im Strassenverkehr benimmst. Bist Du ein ordentlicher Mensch, spielt dieser Aspekt keine Rolle. Wenn nicht.......... Mit einem neuen TomTom hast Du weder auf das ein noch das andere ein Problem. Also - gib Dir endlich einen Ruck und kauf das Ding. Wirst glücklich sein damit, sicher, ganz sicher
  9. Sorry, meinte die SCDB Blitzer und nicht die von TomTom.
  10. Kann KawaDrifter in dieser Meinung nur unterstützen. Habe aus demselben Grund auch vom GO1015 zum GO5200 gewechselt. Das einzige Nachteil - ich konnte meine Radardaten nicht mehr aufladen. Andererseits gleicht sich dies mit anderen Vorteilen aus.
  11. gleiche Meldung, nach Neustart ( Trommelwirbel ) ging's nach dem 2ten Versuch bei mir.
  12. Heute hat es auf mein GO5200 die Firmware 17.200 installiert.
  13. Holy moly, das tut doch weh. Jedenfalls wünsche ich gute Besserung. Eindeutig zu wenig getrunken vom gelben aus Bayern
  14. Ein / Ausschalter circa 20 Sek. gedrückt halten bis Trommelwirbel hörbar. Danach loslassen und berichten ob's geklappt hat.