scottracer75

Mitglied
  • Content count

    116
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Passt schon!

About scottracer75

  • Rank
    100+ Poster
  • Birthday 09/30/1975

Kontakt per

  • Website URL
    http://

More about me

  • Geschlecht
    Männlich
  • Mein Land
    Schweiz
  • Mein Standort
    Hombrechtikon
  1. ja ich kann lesen. Mich nahm nur wunder ab wann es dann in der Schweiz aktiv ist. Wie merkt man das, ob es schon das Live Traffic 2.0 ist? Bis jetzt konnte ich noch keine Veränderungen spüren. hat evtl jemand andere Erfahrungen gemacht und an was merkt man das?   Danke und Liebe Grüsse
  2. und ist das nun schon aktiv? Konnte das schon jemand testen ob es bei Kreuzungen auf der Autobahn wirklich verbesserungen gab? Viele haben ja geschrieben, dass sie täglich auf eine Auitobahn Kreuzung kommen und dann Stau gemeldet bekommen, obwohl ihre Spur frei ist.   gruss Alex
  3. Hallo zusammen   Im April stellt ja tomtom das Live traffic um bzw macht ein update.   nun haben wir April.   Konnte jemand schon verbesserungen feststellen?   Ich frage zb wegen den Kreuzungen. Dies soll ja nun besser geworden sein.   Kreuzungen meine ich mit Autobahnen, welche mehrere spuren haben und zb eine durch stau blockiert ist und meine Route aber nicht dort durch geht wo der Stau ist.. Dies sollte ja neu nicht mehr angezeigt werden.   ist dem nun so?   Gruss Alex
  4. Das Problem ist auch nicht auf dem Iphone sondern auf dem Tomtom 6000 Dort meldet es sich immer ab vom Dienst. :-( Warum das so ist weiss ich nicht. Meine, die Livetraffic dienste sind immer richtig verbunden. Nur nur bei den Diensten der Cloud muss ich mich immer wieder mal anmelden.   Gruss
  5. Hallo zusammen   Wenn ich mit der Tomtom App auf dem Iphone eine Route plane und diese dann ans Navi sende, kann es sein, dass diese nie ankommt, da sich mein Tomtom nicht mit der Cloud verbindet. Ich muss dann immer wieder das PW neu eingeben.   Dann kann es sein, dass es sich ein paarmal selber anmeldet. Doch wenn ich wieder mal eine Route in dei Cloud sende und dann ins auto steige und das Tomtom startet, meldet es nie, dass ich eine Route gesendet habe.   Wenn ich dann nachschaue unter den Diensten, ist der Icloud Dienst wieder inaktiv und ich muss mich wieder anmelden.   Es scheint so, als würde es das Passwort nicht speichern. Live Traffic funktioniert prima.   Kennt jemand das Phänomen?   Gruss Alex
  6. Ich nehme an, dass ist die Anleitung für die navigationssoftware auf dem Iphone. Sicher nicht die Anleitung für My drive.   Gruss
  7. dann erklär mir bitte wie Root Admin. habs bis jetzt leider nicht geschafft. Da ich oft ins Wallis fahre und dann gerne als Zwischenhalt den Autoverlad Realp angebe, damit ich weiss wann ich etwa dort bin wegen der zeit für die Abfahrt vom Zug.   Wie geht das dann?? Gruss
  8. Wieso kann ich auf der Mytomtom App nicht eine Route planen und dann Zwischenstops einfügen?   Das kann man ja auch auf dem navi. Wäre aber noch praktisch in der App und dann die Route ans Gerät senden
  9. Hallo zusammen   Neu hat ja Tomtom eine App rausgebracht, wo man die Route zuhause planen kann und dann mit dem Navi synchronisieren kann.   Schade ist, dass wenn man eine Route plant nach einem gespeicherten Ort, dass man nicht einfach noch zwischenhalte einplanen kann im nachhinein.   Das Übertagen auf das navi geht soweit gut.   Was mir dann beim navi auffällt ist, dass die Verbindung zur Cloud abbricht und man sich wieder neu anmelden muss.   Das finde ich irgendwie schade, dass es die anmelde Daten nicht speichert und sobald es angeschaltet wird sich automatisch verbindet.   kennt ihr diese 2 Probleme auch? Oder mache ich auf der App was falsch??   Gruss Alex
  10. Also ist das 6000er ein Nav4 Gerät?? Wär noch cool, wenn man sieht für welche Geräte es geht. zb GO-Modelle rider   usw
  11. ich habe ein 6000er und Karte wird mir keine Angeboten Die sollte ja schon seit 19.5. online sein. heute ist der 4.6.  meine aktuelle Version 9.46   Weiss jemand was?
  12. Habe zwar nicht so eine Scheibenheizung   Ich denke wenn die Heizung feine Drähte drin hat sollte es kein Problem sein.   Die neuen Scheibenheizungen haben anscheinend eine Folie drin, welche heizt. Wenn man noch Wärmeschutzverglasung hat kann es schon sein, dass man keinen Empfang hat. Ich dachte aber, dass an gewissen Stellen die Scheibe durchlässig gemacht ist, dass das GPS auch empfangen werden kann.   Evtl mal beim Autohändler nachfragen.   Gruss
  13. hallo zusammen   Ich stand letztes Jahr ca 2h an beim Autoverlad Furka (Andermatt Seite) Tomtom meldete keinen Stau. Das finde ich schade. Wär toll, wenn dort die Verzögerungen auch angezeigt werden, da diese ja auch im Radio durchgegeben werden.   Gut die Strasse zum Autozug endet in einer Sackgasse, doch ich fand es dann nicht toll, ca 2h im Stau zu stehen und wenn ich über Bern gefahren wäre, hätte ich keine Verzögerungen gehabt.   Weiss jemand warum das Tomtom dies nicht anzeigt?   Gruss Alex
  14. Hallo zusammen   Am Tag finde ich die Helligkeit sehr gut wenn ich auf 100% gehe. In der Nacht finde ich sie fast zu hell. Es spiegelt sich alles an der Frontscheibe. habe das navi an der A-Säule montiert. Wenn ich erreichen will, dass es nicht mehr blendet, müsste ich das navi display so weit nach unten kippen, dass ich es selber nicht mehr sehe .-(   Ware toll, wenn man das dunkler stellen kann, denn die Spiegelung an der Scheibe ist ekelhaft. habe auch versucht mit einer Folie darauf was zu erreichen. Leider ohne Erfolg.   kennt evtl jemand eine Folie, die das Spiegeln verhindert? Gibt doch auch so Folien für den PC damit man von der Seite her nicht einblicken kann.   Oder wie habt ihf das Navi montiert? In der Mitte der Konsole an der Scheibe kann man bzw. darf man das ja nicht anmachen.   Gruss
  15. Sobald ich die neue funktion "vergrössern" benutze, damit die Tasten grösser werden verschwindet die Stimme Yannick und auch diie Sprachsteuerung geht nicht mehr.   Nur in der kleinsten Anzeige funktioniert alles. Sonst kann ich nur Werner und Lisa anklicken.   Da hat Tomtom nicht sauber getestet.