skrell

Mitglied
  • Content count

    155
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

skrell last won the day on February 17 2014

skrell had the most liked content!

Community Reputation

8 Auf geht's!

About skrell

  • Rank
    100+ Poster

Kontakt per

  • Website URL
    http://

More about me

  • Geschlecht
    Männlich
  • Mein Land
    Deutschland
  1. Nennt mich ruhig Drama Queen. Aber ich gucke nicht durch eine rosa Brille. Und dies werden die meisten Kunden nicht tun. Und wie sehr Änderungen gewünscht sind, sieht man sowohl am Betreff dieses Threads ("Sie ist da"), als auch in anderen Threads dieses und anderer Foren.   Ich sage nicht, dass das die neue Serie kein Potential hat. Für mich war die neue Firmware gewöhnungsbedürftig, aber wenn man das Konzept verstanden hat sehr gut bedienbar. Auch die Kartendarstellung ist klasse (3D brauche ich nicht).   Was für mich (und viele ander Nutzer) nicht geht ist das Fehlen von User-POIs. Auch solch eine simple Funktion wie Straßensperre auf einer Route vermisse ich sehr. Und: Bisher war ich vom offensichtlichen Bug beim Neuberechnen einer Route verschont. Heute Morgen hat es mich dann (nach dem gestrigen Update auf die 13.040) auch erwischt. Also scheint zumindest dieser Bug nicht beseitigt worden zu sein.   Da ich keine Lust habe, mein schon eingemottetes 1015er mit neuen Diensten zu bestücken, bin ich nach dem Wochenende dann nach ca. 7 Jahren TomTomlos. Andere Mütter haben eben auch schöne Töchter. Vielleicht nicht so perfekt bei Stauwarnungen, aber zumindest stimmt dort das Gesamtpaket.
  2.   Wozu?   Denn ... Naja, wenn niemand auf Falschaussagen hinweist, dann gehen auch zukünftig Kunden in die "Falle". Obwohl, mein Hinweis landet ja im Zweifel beim gleichen Mitarbeiter oder zumindest bei der gleichen Servicefirma. OK, ist dann vielleicht doch sinnlos.
  3. Die Ironie ist, dass ich gern bereit gewesen wäre für z. b. die Radarkameradienste Geld zu bezahlen, wenn ich das Gerät für mich brauchbar nutzen könnte...
  4. Ja, Mail ist schon raus. Habe jetzt im Nachhinein den Eindruck, als ob sie nur einen Kunden gewinnen wollen. Tja, die Rechnung ist nicht aufgegangen. Sie haben jetzt zumindest einen Kunden verloren.
  5. Als ich das Navi Mitte Dezember kaufte war der Stand dort: User-POIs kommen in den nächsten 3 Monaten. Die sind mit diesem Update dann denke ich vergangen.
  6. Ich hatte mich vorher schlau gemacht. Unter anderem beim TomTom Support. Leider stimmten die dort getätigten Aussagen nicht mit der Updatestrategie von TomTom überein :-(
  7. Schön für die User in Nordamerika. Das nützt den Käufern der unausgereiften Geräte hier allerdings wenig.
  8. Und was hat das mit der NavCore zu tun?     Solange das NavCore keine Benutzer-POIs erlaubt, hängt das für mich schon zusammen.
  9. Mag sein, dass da noch viel im Hintergrund gemacht wurde. Bringt mir nur leider nichts, da ich diesbezüglich wenig Probleme hatte. Und die vorinstallierten POIs auf dem TomTom sind zumindest im Raum Hannover auf einem alten Stand.
  10. Version 13.040 (GO 400, GO 500, GO 600, GO 6000, GO 5000) Verbesserungen und neue Funktionen Verbesserter Fahrspurassistent Die Routenansicht zeigt Ihnen jetzt an, welche Fahrspur Sie nehmen müssen, um auf Ihrer Route geradeaus zu fahren.   Reisekarten für Nordamerika Ab Ende Februar können Sie Reisekarten für die USA, Kanada und Mexiko kaufen.   Verbesserte Suche Ihre Sucheinstellungen werden jetzt zwischen den Suchvorgängen gespeichert, z. B. die Einstellungen Gesamte Karte oder In der Nähe.   Erweiterte 3D-Ansicht Die 3D-Routenansicht zeigt Ihnen jetzt einen größeren Abschnitt der Straße vor Ihnen an. Dadurch erhalten Sie eine bessere Übersicht über Abbiegungen, wenn Sie sich diesen nähern.   Aktualisierter Suchradius Der Radius für Suchen über die Einstellung In der Nähe wurde auf 80 Kilometer erweitert. Andere Fehlerbehebungen und Verbesserungen Probleme bei der Suche mithilfe von Postleitzahlen im Vereinigten Königreich wurden behoben. Problem mit plötzlichem Neustart von Geräten in Deutschland wurde behoben. Verschiedene Verbesserungen der Leistung und Fehlerbehebungen wurden umgesetzt.  
  11. OK, dann geht meins jetzt wohl in die Bucht :-(
  12. Hmm. Online leider auf tomtom.com noch keine Infos über Änderungen.
  13. Hallo!   Zu 1) Leider im Moment noch nicht. Ob das kommt: Keine Ahnung... Zu 2) Hmm. Ich habe diese Meldung genau 1x beim ersten Einschlaten von meinem 6000er bekommen. Nach dessen Aktualisierung noch nicht wieder. Hast Du denn einmal alles aktualisiert (insbesondere System und Karte)?
  14. Ist hier auch kein Problem (6000er)
  15. Ja, mein erster Eindruck war auch: Nicht so doll. Aber wenn Du Dich erst einmal auf die geänderte Benutzerführung einlässt, hat sie viele Vorteile. Und die Kartenfarben (zumindest bei Tage) gefallen mit persönlich deutlich besser als bei meinem 1015er. Viel Spaß mit Deine, neuen Gerät!