treysis

Mitglied
  • Content count

    21
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    17

treysis last won the day on June 25

treysis had the most liked content!

Community Reputation

5 Auf geht's!

About treysis

  • Rank
    Gelegenheitsposter

More about me

  • Mein Land
    Deutschland
  1. Naja, "gelöst"...eher umgangen
  2. Gibt jetzt eine Lösung. Man muss die Firmware des GPS-Chips updaten. Aktuell ist auf dem Rider 2 die Version 3.2.4 installiert. Die hat Probleme. Mit Update auf 3.2.5 geht alles wieder. Gibt's allerdings nicht offiziell bei TomTom.
  3. Mit dem aktuellen offiziellen Patch lässt sich das Rider 2013 nicht mehr vom PC/TTHome aus bedienen. Dafür ist angeblich ein Update von TTHome erforderlich. Hat also nicht direkt was mit dem Patch zu tun.
  4. @KawaDrifter Naja, dagegen hab ich ja auch nix gesagt. Ich hab nur gesagt, dass im Hintergrund eben weiterhin ein falsches Datum existiert, und dieses erst in der PNDNavigator korrigiert wird. Woraufhin du behauptet hast, dass das nicht stimme, weil bei dir alles korrekt angezeigt würde. Daher meine Nachfrage mit dem MiniLog, weil die PNDNavigator nicht anzeigt, was im Hintergrund passiert. Aber seis drum. Und die Antwort zum K3 ging an @Barbarah2, nicht an dich. Da musst du wenn dann sie anmaulen, und nicht mich.
  5. Na, dann kannst du ja auch nicht beurteilen, ob es im Hintergrund stimmt oder nicht :) Zur Erklärung: der GPS-chip liefert die Daten im NMEA-Format. Dort ist das falsche Datum enthalten. Mit meinem Patch korrigiere ich dieses Datum, bevor es an die PNDNavigator weitergegeben wird. Die neue PNDNavigator funktioniert anscheinend so, dass sie das fehlerhafte Datum nimmt und selbst korrigiert. Wird ein richtiges Datum erkannt, erfolgt hingegen keine Korrektur. Deswegen nutze ich Update und meinen Patch nun zusammen. Denn so zeichnet auch MiniLog weiterhin ein korrektes Datum auf Die 9.501 ist ja auch nicht für den Urban Rider gedacht! Fürs K3 gab es kurzfristig ein Update, wurde aber wieder zurückgezogen. Du musst aber lediglich die Datei glgps im Ordner bin austauschen. Die findest du wie gesagt auf www.rima-lock.com.
  6. Mein Patch ist nicht für das Urban Rider (Seriennummer beginnend mit K3), sondern nur für Rider 2013 (Seriennummer beginnend mit K4). Du musst bei dir die glgps-Datei austauschen. Datei und Anleitung findest du auf www.rima-lock.com. Auch MiniLog? Bei mir speichert MiniLog ein Logfile mit dem Datum von 1999. Wenn ich mir die NMEA-Daten angucke, steht dort auch das falsche Datum.
  7. Jup, allerdings nur im PNDNavigator. Wer im Hintergrund MiniLog o.ä. benutzt, wird falsche Daten in den Logs bekommen. Daher lohnt es sich, meinen Patch weiter zu nutzen. Andererseits scheint die neue PNDNavigator die Position auf der Karte besser zu korrigieren, als die alte Version. Glücklicherweise macht die PNDNavigator einen Plausibilitätstest, sodass man meinen Fix auch zusammen mit dem Update verwenden kann. Also einfach über TTHome updaten, mein Fix bleibt dabei aktiviert. Die kommen sich aber (noch!) nicht in die Quere.
  8. @cobber Naja, du lädst die ZIP-Datei herunter. Das ist ein Archiv. Das muss entpackt werden. Und zwar auf das TomTom.
  9. Weil TomTom dafür auf die Zulieferung durch den Chip-Hersteller angewiesen ist. Und dieser wird wohl kein Update für seinen Chip mehr bereitstellen. Der Vollständigkeit halber hier übrigens noch v11: ttconv-v11.zip
  10. v10 mit kleinen Optimierungen im Code und in den Skripten. Man muss sich auch nicht mehr um irgendwelche Icons/Menüpunkte kümmern, egal ob MiniLog/Height-User oder nicht. Funktioniert jetzt automatisch. ttconv-v10.zip
  11. Speicherleck behoben und paar kleinere kosmetische Sachen. Erstmal final jetzt. ttconv-v9.zip
  12. Fehler im Skript falls "gpstype" = "129"...sollte mit v8 gehen: ttconv-v8.zip
  13. Danke für die Info. Irgendwie auch logisch: wenn kein GPS-Signal, dann zeichnet er auch keine Wegpunkte auf. Dann ist es nicht so schlimm, wenn in diesen NMEA-Sätzen ein falsches Datum drin steht. Aber evtl. könnte es irgendein Tool mal verwirren. Leider gibt es aktuell noch ein kleines Memory Leak. Glücklicherweise ist das so minimal, dass es pro Stunde gerade mal 2 KB Zuwachs ausmacht :) Ich habe jetzt übrigens noch eine Version erstellt (v7), die den Patch für Rider 2013 und Geräte mit GL1 vereint, wobei der GL1-Patch aus einem mir unbekannten Grund nicht mit NC 9.541 funktioniert. Ich habe aber auch kein GL1-Gerät, kann das also nicht wirklich austüfteln. Außerdem beinhaltet der Patch jetzt zwei Menüpunkte, da sich einige schwer damit getan haben, die ttn-Datei so anzupassen, dass MiniLog oder Height wieder funktionieren. Man kann jetzt im Menü einmalig auswählen, ob man MiniLog nutzt oder nicht. Entsprechend wird dann die ttn angepasst und die Icons löschen sich selbst. Easy Peasy! ttconv-v7.zip
  14. Es könnte bei Tunneldurchfahrten zu Problemchen kommen (Wegpunkte bei Trackaufzeichnung, Trackaufzeichnung bricht ab oder so, habe es nicht getestet, nur in der Theorie überlegt). Mit v6 sollte das Problem gar nicht auftreten können. Wer das Programm "MiniLog" verwendet, muss noch die "ttn" anpassen (oder die alte beibehalten). ttconv-v6.zip
  15. Ja, schon klar, dass das nur für Nav1- und Nav2-Geräte (also alles vor NavCore 10) was bringt, aber davon sind ja doch noch ne Menge im Umlauf.