Integra

Mitglied
  • Content count

    4
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Passt schon!

About Integra

  • Rank
    Gelegenheitsposter

More about me

  • Mein Land
    Deutschland
  1. Hallo Zusammen. Mit gemischten Gefühlen habe ich, wie mir das empfohlen wurde, die Dateien von meinem Rider auf die Festplatte kopiert und im Rider dann alles gelöscht. Dann habe ich über TT-Home wieder alles neu aufgespielt und siehe da es ist auch wieder Europa - westlicher Ausschnitt: Größe 1425 MB wieder drauf. da hatte ich keine andere Auswahl! Ich kann mir nur Karten dazu kaufen, wo ich aber nicht weiss, ob das auf meinem " uralt Gerät " der Speicherplatz ausreicht. So wurde mir das von TT - support bei meinem ersten Email geschrieben und einem Tel-kontakt gesagt. Im Kartenangebot in TT-Home könnte ich Zentral - und Osteuropa Größe 1536 MB für 54,95€ kaufen. Ist ja, sage und schreibe um 111 MB größer, hätten die nicht auch noch auf mein TT drauf gepasst? Da ich den Westlichen Ausschnitt dann ja nicht bräuchte! Auf Zentral und Osteuropa ist ja auch zum "Glück" noch ganz Sibirien drauf wo ich mein Lebenlang nicht hin kommen werde??? Also kann ich doch warscheinlich meinen Rider in die Tonne klopfen? Da ich die Länder, die ich gerne befahren möchte, nicht mehr mit dem TT geführt befahren kann! Für mich stellt sich das von TT neue Update als gewollt dar, um den Umsatz zu steigern. Das mit den Lebenslangen, solange das Gerät funktioniert, Kartenupdate ist dann nichts anderes als Betr........? Übrigens Oskar, mit deiner Meinung hast du recht!!!
  2. Mal schaun ob mir dabei jemand helfen kann. Aber nutzt mir das jetzt überhaupt noch was? Beim letzten Update wurde ja schon die neue Software aufgespielt mit der ich ja jetzt nichts mehr anfangen kann.
  3. Hallo, danke für deine Antwort. Das mit dem alles löschen, das traue ich mir nicht zu. Ich gestehe, da habe ich zuwenig Ahnung davon. Leider wird von TT keine Hilfe dazu angeboten. Die Aussage von TT war, wie in meinem vorstehenden Bericht beschrieben, ihr Gerät ist defekt und kann nicht repariert werden. Wäre das nicht möglich, wenn ich z.B. sage, ich brauche nur bestimmte Länder. Dann würde der Speicherplatz bestimmt reichen? Kennt hier jemand der so etwas kann? TT kann es anscheinend nicht, oder besser gesagt die wollen nicht.
  4. Hallo liebe Foren - Teilnehmer, ich bin neu in diesem Forum. Mir geht es ganau so wie vielleicht vielen in dem Forum, und teile euch einen Emailverkehr mit Tom Tom mit. Bisher habe ich keine befriedigende Antwort, auf meine Darstellung erhalten. Ich bin Rentner und leidenschaftlicher Biker und kann mir auf die schnelle kein neues Navi aus dem Ärmel schütteln, aber das ist warscheinlich Tom Tom egal. Vielleicht sollte ich nach der Meinung von Tom Tom auch entsorgt werden??? Der Support von Tom Tom hat mir nämlich geschrieben das mein Gerät defekt sei, diese Meinung teile ich nicht und weil es bereits 5 Jahre alt ist, nicht mehr zu reparieren wäre. Sehr geehrte Damen und Herrn, wie schon erwähnt besitze ich ein Rider Nr. K43283A00512. gekauft 2013. Nach Ihrer Meinung, ein uraltes Gerät. Bei meinem letzten Update wurde eine neue Version aufgespielt. Danach hatte ich mit Entsetzen festgestellt, dass ich nicht mehr meine Länder die ich bisher befahren konnte, jetzt nicht mehr, mit dem Navi geführt, befahren kann. z.B. eine Tour von mir. Ich bin in Bayern wohnhaft, fahre durch Österreich nach Italien von da aus nach Slowenien und Kroatien ist das Ziel. Natürlich wieder zurück über etliche Pässe und fast die gleichen Länder. Nun geht das nicht mehr? Mir ist unerklärlich, dass bei dem Europa West, aber Griechenland bei dem Kartensatz dabei ist. Muss ich durch die Länder Kroatien, Bosnien oder Serbien einen Autozug nehmen???, dass das Navi diese Länder nicht aufzeichnet. Mein Vorschlag, bei dem nächsten Update, die Möglichkeit, dass man nur die Länder runterladen kann, die man auch wirklich braucht. Ich z.B. brauche kein Rußland, Polen, Skandinavischen Länder und viele mehr, dann würde auch der Speicherplatz auf meinem „Uraltgerät“ reichen. Ich habe das Navi auch mit lebenslanger Garantie auf die Karten gekauft. Mir ist klar das mit der lebenslangen Garantie die Lebensdauer des Gerätes gemeint ist! Mein Gerät „lebt“ aber noch und ich wollte es auch noch weiter benutzen! Bitte erklären Sie mir wie das gehen soll. Oder muss ich jetzt mein Navi in die Mülltonne klopfen, weil es schon „URALT“? ist, oder ist das gewünscht?? ??