Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 03/26/2019 in all areas

  1. 3 points
    Man ist in den letzten Jahren imho doch schon ganz schön weit abgekommen vom (richtigen) Weg. Anstatt z.B. den Traffic-Dienst signifikant zu verbessern (Traffic auf der gesamten Route vor sich statt einem 160 km Radius um den aktuellen Standort), einem POI-Management welches seinen Namen auch verdient - einfach durch einen Griff in die Mottenkiste (war schließlich alles schon mal da) - neues Leben einzuhauchen, Camper- und Truckermodelle mit speziellen Routingalgorithmen zu versehen anstatt den für die Autos einfach zu kopieren, macht man heute auf Rahmen in Silber oder Gold und so wesensfremde Features wie IFTTT. Hardwaretechnisch war man eh nie auf der Höhe der Zeit, ist vielleicht ja auch gar nicht nötig. Aber heutzutage noch ein Quad-Core Prozessor ist doch schon längst nicht mehr state of the art. Dazu das lahme 2G-Modem, ebenso lahmes WiFi, einen Grafikchip aus der untersten Chinaschublade, Speicher werksseitig fast immer am Rande der Kapazität, u.v.m. Und dann hat sich in den letzten Jahren auch mein Eindruck verschärft, dass TomTom schon lange nicht mehr in der Lage ist seine Software vernünftig auf die Hardware abzustimmen. Aber, allein deswegen zu Garmin wechseln? Ne, kommt für mich wirklich nicht in Frage, aus vielerlei Gründen! Außerdem, besser würden die dadurch ja auch nicht. Dann schon eher das nächste Auto u.a. auch zielgerichtet auf ein Infotainmentsystem mit passabler Navigation und sehr gutem Verkehrsinfosystem aussuchen, auch wenn's schweinemässig teurer ist!
  2. 1 point
    Ich fahre keinen Opel. Meine Befestigung: eine gekaufte selbstklebende Auflage auf dem Armaturenbrett befestigt und hier eine geschnittene Glasscheibe einkleben. Das Navi hält ewig Gruß morenkop
  3. 1 point
    Amsterdam, The Netherlands, 1 April 2019 - Location technology specialist TomTom ( TOM2 ) today completed the sale of its Telematics business to Bridgestone Europe NV/SA for a purchase price of €910 million. “Today is an important milestone for TomTom. Gesamten Artikel anzeigen
  4. 1 point
    Die (automatische) Archivierung läuft nunmehr. Um den Server nicht zu überlasten ist diese in zahlreiche batches (Stapelverarbeitungsdateien) aufgeteilt, mal sehen wann das alles durch ist.
  5. 1 point
    Wo sehe ich da die Unterschiede? Das ist doch nur die "Werbe-Seite" von TomTom. Aber wirklich ein Vergleich ist das doch nicht.
  6. 1 point
    Ok danke Dir für die schnelle Antwort, wenn es die gleiche Hardware hat fällt es für mich eh weg. TomTom müsste mal was mit neuer CPU und besseren RAM bringen
This leaderboard is set to Berlin/GMT+02:00