Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Rob Ot

News: TomTom meets Android

61 Beiträge zu diesem Thema

Veröffentlicht News:

TomTom meets Android

Noch weitgehend unbemerkt hat TomTom seine erste Navi-App auf Android Basis bis zur Marktreife fertig entwickelt.

Klick auf die Überschrift, um diesen Artikel zu lesen.

Klick auf 'ANTWORTEN', wenn du diesen Artikel kommentieren möchtest.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
- Anzeige -

In den Twizy kommt ein Navi rein?

:good: Das wusste ich ja garnicht.

:crazy: Achtung, Android, TomTom kommt...

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mmmmm lecker schmecker.........ich haben wollen!

Also TomTom für Android und nicht dieses......naja.....Au to!

Jenne

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zu früh gefreut. dachte da gibt es mal konkrete Aussagen!

Die konkreten Aussagen kommen gemäss Tages Anzeiger zuerst vom Richter.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die konkreten Aussagen kommen gemäss Tages Anzeiger zuerst vom Richter.

Diese Aussage bringt mich zum Lachen:

Wir tun dies nicht, um Geld zu machen, sondern um grossartige Produkte herzustellen, nicht Mist wie Android.

:aggressive:

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vor allen Dingen "nicht Mist, wie Android"!

Ich persönlich darf ein paar Android Geräte mein Eigen nennen und keines der Geräte hat ein "Antennagate-Problem" oder "Akkuproblem" oder "SIM Card Problem" ......beim IPhone 4 und 4S sieht es da schon anders aus!

Jede Wette, Apple bekommt die 4S bezüglich Akkuproblematik nicht in den Griff!

Nun zu TomTom für Android,

sollte nicht noch zum Ende des Jahre das TT Navi App für Android erscheinen?!

Nur Ende welchen Jahres haben die schleuerweise nicht erwähnt!

Vielleicht passiert ja noch etwas in den restlichen paar Tagen diesen Jahres?!

Ich bin schon voller Vorfreude auf das TT App (Android), wird bestimmt ein Volltreffer siehe IPhone App!

Gruss Jenne

p.s.:

Ende 2012 kann TomTom ja nicht gemeint haben.............da geht doch die Welt unter, oder? :aggressive:

und edit:

Auch wenn mir die Automarke nicht zusagt, diese R-Link find ich soweit ganz Prima!

bearbeitet von Jenne
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nun zu TomTom für Android,

sollte nicht noch zum Ende des Jahre das TT Navi App für Android erscheinen?!

Kommt vermutlich zur gleichen Zeit wie MapShare. :aggressive:

Christian

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vor allen Dingen "nicht Mist, wie Android"!

Ich persönlich darf ein paar Android Geräte mein Eigen nennen und keines der Geräte hat ein "Antennagate-Problem" oder "Akkuproblem" oder "SIM Card Problem"

Wer Android als "Mist" bezeichnet hat sowieso von Nichts Ahnung. :aggressive:

Habe jetzt 2 Tage lang mein neues "Chinaschrott-Handy" um € 130.- gerootet und "auf Teufel komm raus" mit einigen Tools wie "Root Tools" und "Root Explorer" (nach dem Motto "Der Wissenschaft gehören Opfer erbracht") bearbeitet weil es mich interessiert was man damit alles anstellen kann bis es nicht mehr funktioniert. Das Ding kann man beim besten Willen nicht klein kriegen, es funktioniert noch immer perfekt. :good:

Ich liebe diese Dinger.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Kawa

etwa so ein China DualSim Smartphone mit Android?

Gruss Jenne

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wer Android als "Mist" bezeichnet hat sowieso von Nichts Ahnung. :aggressive:

Stimmt, habe da keine Ahnung von. Muss und und will ich auch nicht. Und weil das Mist-Android mind. einmal die Woche nicht mehr weiterwill, es sowieso täglich immer irgendwo in der Bedienung klemmt und ich beim besten Willen nicht weiss, warum ich an der einen Stelle auf die Telefonnummer, auf der anderen Stelle auf das Hörersymbol zum Telefonieren drücken soll, ist das def. mein letztes Android. Ich fluche wenigstens einmal am Tag auf das Mistding und ich ärgere mich schon seit geraumer Zeit, warum mein Spieltrieb bei der Kaufentscheidung wieder gesiegt hat.

Franz

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stimmt, habe da keine Ahnung von. Muss und und will ich auch nicht. Und weil das Mist-Android mind. einmal die Woche nicht mehr weiterwill, es sowieso täglich immer irgendwo in der Bedienung klemmt und ich beim besten Willen nicht weiss, warum ich an der einen Stelle auf die Telefonnummer, auf der anderen Stelle auf das Hörersymbol zum Telefonieren drücken soll, ist das def. mein letztes Android. Ich fluche wenigstens einmal am Tag auf das Mistding und ich ärgere mich schon seit geraumer Zeit, warum mein Spieltrieb bei der Kaufentscheidung wieder gesiegt hat.

Franz

Verrat doch den Trick KawaDrifter, wie Du es geschafft hast. Er bring sein Ding scheinbar nicht runter. :aggressive:

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Verrat doch den Trick KawaDrifter, wie Du es geschafft hast. Er bring sein Ding scheinbar nicht runter. :aggressive:

Einfach mal intensiv als Telefon benutzen. Ich habe so am Mittag schon mind. 30 Telefonate im Protokoll...

Franz

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hey Kawa

etwa so ein China DualSim Smartphone mit Android?

Gruss Jenne

Genau so eines, 4,1 Zoll kapazitiv, GPS usw.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Einfach mal intensiv als Telefon benutzen. Ich habe so am Mittag schon mind. 30 Telefonate im Protokoll...

Franz

30 sind es bei mir nicht, vielleicht 8-10. Die Anrufliste samt Favoriten und das Telefonbuch sind doch komfortabel zu bedienen. Abgesehen davon die Spracheingabe mit einem Klick bei meinem aber sowas von gut funktioniert.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Kawa

so zum testen und just for fun vielleicht mal ganz gut aber sonst kannst du getrost die Finger von den Teilen lassen!

Schade eigentlich den ich liebe diese DualSim Funktionalität!

Karl

in Europa wird so in ein zwei Monaten ein gutes DualSim Smartphone von LG auf den Markt kommen.....ich hab schon eins, ein Kollege hat mir eins aus Brasilien mitgebracht!

LG Optimus Net Dual (P698)

Das Ding flutscht ganz gut und hängt nicht durch, die Sprachqualität ist super und ob du es glaubst oder nicht der Akku hält auch mit zwei aktiven SIM gut durch!

Franz

was für ein Android Gerät ärgert dich denn so?

Allerdings stimmt es schon,

Apples IPhone samt IOS lässt einem solange noch was im Akku ist nicht im stich!

Ich glaube mein 3GS hatte mal einen Absturz, aber sonst keine Resets etc.!

Aber ein gutes Android Gerät verhält sich normalerweis ähnlich!

Gruss Jenne

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hey Kawa

so zum testen und just for fun vielleicht mal ganz gut aber sonst kannst du getrost die Finger von den Teilen lassen!

Ja, da bin ich halt anderer Meinung. Ich habe schon einige davon in Häden gehabt und kann nichts Negatives darüber berichten.

Karl

in Europa wird so in ein zwei Monaten ein gutes DualSim Smartphone von LG auf den Markt kommen.....ich hab schon eins, ein Kollege hat mir eins aus Brasilien mitgebracht!

LG Optimus Net Dual (P698)

Das Ding flutscht ganz gut und hängt nicht durch, die Sprachqualität ist super und ob du es glaubst oder nicht der Akku hält auch mit zwei aktiven SIM gut durch!

Werde ich mir natürlich ansehen und wenn der Preis bei uns in Europa dann auch noch paßt.......

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hab mit den Chinaböllern folgende Erfahrungen gemacht:

Netzempfang extrem gut!

Akkulaufzeit normal!

Leider, Sprachqualität bei vielen Geräten bescheiden!

CPU fast durchweg zu schwach (unter 600 MHz ist zu wenig für stabiles Android)!

Displays haben selten Brillanz!

Verarbeitung überraschenderweise gut!

Man muss natürlich wissen was man damit machen will, nur zum telefonieren ist okay leider ist wie schon geschrieben die Sprachqualität oft mäßig!

Gruß Jenne

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vor allen Dingen "nicht Mist, wie Android"!

Ich persönlich darf ein paar Android Geräte mein Eigen nennen und keines der Geräte hat ein "Antennagate-Problem" oder "Akkuproblem" oder "SIM Card Problem" ......beim IPhone 4 und 4S sieht es da schon anders aus!

Jede Wette, Apple bekommt die 4S bezüglich Akkuproblematik nicht in den Griff!

Nun zu TomTom für Android,

sollte nicht noch zum Ende des Jahre das TT Navi App für Android erscheinen?!

Nur Ende welchen Jahres haben die schleuerweise nicht erwähnt!

Vielleicht passiert ja noch etwas in den restlichen paar Tagen diesen Jahres?!

Ich bin schon voller Vorfreude auf das TT App (Android), wird bestimmt ein Volltreffer siehe IPhone App!

Gruss Jenne

p.s.:

Ende 2012 kann TomTom ja nicht gemeint haben.............da geht doch die Welt unter, oder? :wink:

und edit:

Auch wenn mir die Automarke nicht zusagt, diese R-Link find ich soweit ganz Prima!

Ich habe auf meinem iPhone 4 weder ein SIM-Card Problem noch ein Akku-Problem. Meine Tochter auf ihrem iPhone 4S auch nicht.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe ein Samsung Galaxy Ace. Hardware ist Okay. Display, Kamera etc. ist für mich eher zweitrangig. Kameralicht ist als Taschlampe wichtig... :-)

Mich nervt die Software. Kommt mir vor wie ein aus verschiedenen Softwareprodukten zusammengesetztes Endprodukt. Das würde zumindest die inkonsistente Bedienung erklären.

Ich hätte mal noch ein paar Generationen Entwicklung abwarten sollen, bis Google den Abklatsch vom IOS besser hinbekommt.

Franz

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kommt mir vor wie ein aus verschiedenen Softwareprodukten zusammengesetztes Endprodukt. Das würde zumindest die inkonsistente Bedienung erklären.

Ich hätte mal noch ein paar Generationen Entwicklung abwarten sollen, bis Google den Abklatsch vom IOS besser hinbekommt.

Franz

Klar ist das so bei einer quelloffenen Software, Franz. Da kann jeder "herumwerkeln" wie er will. Hat alles seine Vor-und Nachteile. Wird aber ja immer weiterentwickelt und (hoffentlich) verbessert. :wink:

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Oldie

dafür hat dein IPhone 4 mit 100% Sicherheit ein bzw. das Antennagate-Problem!

Das merkt natürlich niemand der dieses Gerät besitzt! :wink:

Und was das 4S deiner Tochter angeht hast du vor einiger Zeit glaube ich anderes berichtet !

Und selbst wenn nicht, ist es ja offensichtlich nicht von der Hand zu weisen das eine gewisse Anzahl von 4S damit betroffen ist!

Das ist eine peinliche Sache für Apple!

Es gibt Firmen die wären an so einem Fusch zu Gründe gegangen!

Zum Glück musste ich das 4S nicht bezahlen sonst hätte ich das Teil zurückgegeben!

Gruß Jenne.......und nu muss ich los!

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dafür hat dein IPhone 4 mit 100% Sicherheit ein bzw. das Antennagate-Problem!

Das merkt natürlich niemand der dieses Gerät besitzt! :wink:

Ja ist schon komisch, hab davon im real life auch noch nichts bemerkt. Nur wenn ich bewusst mit dem Finger die betreffende Stelle überbrücke (habe ich ehrlich gesagt gerade mal das erste mal ausprobiert), verschwinden ein paar Balken. Gesprächsabbrüche hatte ich mit dem iPhone deshalb noch nicht. Dafür aber mit dem Samsung Galaxy. Das hat den einfachen Grund, das da ne E-Plus-Sim drinsteckt, während im iPhone ne Vodafone-Sim drin ist. Mir scheint eher, das hier ein bekannter deutscher Provider ein Netagate hat, als das das iPhone-Antennagate wirklich ein Problem ist.

Franz

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dafür ist E-plus und seine Untermarken ( Base und Co) gnadenlos preiswert . Mir ist eine bessere Netzabdeckung und gute UMTS Anbindung gerne ein paar € mehr Kosten im Momat wert .

DSL

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto oder melde dich an um dies zu kommentieren

Du benötigst ein Mitgliedskonto um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Richte ein neues Mitgliedskonto für unsere Community ein. Es ist ganz einfach!


Neues Mitgliedskonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Letzte Besucher   0 Besuchern

    Keine registrierten Mitglieder online.

  • Mitgliederstatistik

    86.599
    Mitglieder insgesamt
    923
    Besucherrekord
    Miben
    Neuestes Mitglied
    Miben
    Mitglied seit