• 0
Joghurt

Neues Projekt: MiniLog

Frage

Ich habe seit heute ein neues kleine Tool auf meiner Website, es loggt $GPGGA- und $GPRMC-Sätze des NMEA-Protokolls (enthalten Position, Uhrzeit, Datum, Bewegungsrichtung, Geschwindigkeit, Höhe etc.) und packt sie in eine Datei pro Tag.

Es benötigt keinerlei Konfiguration oder Aktivierung per Menü und sollte problemlos mit Height und Overleap zusammenarbeiten.

Gibts hier.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

231 Antworten hierzu

  • 0

Moin moin,

erstmal danke für ein neues Spielzeug. :mellow:

Mir war auch grad langweilig geworden. :happy:

Habs mal ca 5min. in meinem RIDER auf dem Balkon laufen lassen. Eine nmea-2010-07-04.log wurde erstellt. Es stehen auch ein Haufen Daten drin. :good:

Nur, womit kann ich mir diesen Dateityp anschauen, mal von notepad++ abgesehen? :unsure:

Height läuft auch parallel :good: .

Overleap habe ich noch nicht getestet.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
- Anzeige -
  • 0

Routekonverter oder GpsBabel oder so... :mellow:

Ich benutz dafür ein spezielles Skript, dass ich mir mal geschrieben hab... :unsure:

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Ich habe seit heute ein neues kleine Tool auf meiner Website, es loggt $GPGGA- und $GPRMC-Sätze des NMEA-Protokolls (enthalten Position, Uhrzeit, Datum, Bewegungsrichtung, Geschwindigkeit, Höhe etc.) und packt sie in eine Datei pro Tag.

Es benötigt keinerlei Konfiguration oder Aktivierung per Menü und sollte problemlos mit Height und Overleap zusammenarbeiten.

Gibts hier.

Ist das vergleichbar mit logpos? Und wie genau wird es installiert?

Wie geht es Dir eigentlich? Alles soweit gut mit der Gesundheit?

Gruß Boggesle

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Routekonverter oder GpsBabel oder so... :unsure:

Ach ja, RouteConverter hatte ich ganz vergessen, fehlte mir noch in meiner GPS-Tool-Sammlung. :mellow:

Aber damit geht es, danke.

Mein persönlicher Favorit ist übrigens GPS-Track-Analyse.NET, aber das kann leider keine *.log öffen.

Und wie genau wird es installiert?

Wie z.B. Height und Overleap. :happy:

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Ach ja, RouteConverter hatte ich ganz vergessen, fehlte mir noch in meiner GPS-Tool-Sammlung. :dirol:

Aber damit geht es, danke.

Mein persönlicher Favorit ist übrigens GPS-Track-Analyse.NET, aber das kann leider keine *.log öffen.

Wie z.B. Height und Overleap. :wink:

Wie war das nochmal mit Height? Ich hab das nicht so mit dem Installieren. Ich leide zwar

nicht unter Altzheimer, aber ich vergess das jedesmal!

Gib mal einen Tipp! Sei so :laughingoff:

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Ist das vergleichbar mit logpos?

Es ist viel einfacher gestrickt, mehr wie der ursprüngliche NMEALogger.

Es loggt nur NMEA, und auch nur GPGGA und GPRMC, was die Datei kleiner hält.

Bisher hab ich dafür TTTracklog benutzt, das ich automatisch gestartet hab (nicht übers Menü wie eigentlich vorgesehen), aber das Tool funktioniert auf meinem neusten Navi aus irgendeinem Grund leider nicht richtig. :dirol:

Und wie genau wird es installiert?

Also entweder öffnest Du das ZIP und kopierst die darin enthaltene TOC und CAB in das Download/complete-Verzeichnis Deines TomTom Home, oder aber Du öffnest auch die CAB und kopierst die darin enthaltene eine Datei und die zwei Verzeichnisse (wenns nur Dateien sind verwendest Du den falschen oder einen falsch eingestellten Entpacker!) auf Dein TomTom. Dann noch vorschriftsmäßig trennen und ab dem Moment sollte er im Verzeichnis MiniLog auf Deinem TomTom fleißig Logdateien anlegen.

Wie geht es Dir eigentlich? Alles soweit gut mit der Gesundheit?

Alles im grünen Bereich bei mir, fahre seit diesem Jahr auch wieder fleißig Motorrad... :laughingoff:

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch!

ich habe height auf meine TTR2

möchte jetzt noch das minilog dazu installieren!

jetzt habe ich gesehen, das ein Ordner ttninit schon gibt! (Unterverzeichnisse sind auch gleich) auf was muss ich jetzt achten! (überschreiben wäre wohl etwas doof!)

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
(überschreiben wäre wohl etwas doof!)

Nein, genau so, einfach drüberkopieren. :wink:

Der Unterschied sind die Dateien im Verzeichnis "wrapper"...

Zum Deinstallieren reicht es, die entsprechende *.so-Datei im Verzeichnis ttninit/wrapper zu löschen.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Aber height funktioniert dann weiterhin, auch wenn ich drüber installiere??

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Aber height funktioniert dann weiterhin, auch wenn ich drüber installiere??

The answer is blowing in this sentence!

Der Unterschied sind die Dateien im Verzeichnis "wrapper"...

Oskar :wink:

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Es ist viel einfacher gestrickt, mehr wie der ursprüngliche NMEALogger.

Es loggt nur NMEA, und auch nur GPGGA und GPRMC, was die Datei kleiner hält.

Bisher hab ich dafür TTTracklog benutzt, das ich automatisch gestartet hab (nicht übers Menü wie eigentlich vorgesehen), aber das Tool funktioniert auf meinem neusten Navi aus irgendeinem Grund leider nicht richtig. :sad:

Also entweder öffnest Du das ZIP und kopierst die darin enthaltene TOC und CAB in das Download/complete-Verzeichnis Deines TomTom Home, oder aber Du öffnest auch die CAB und kopierst die darin enthaltene eine Datei und die zwei Verzeichnisse (wenns nur Dateien sind verwendest Du den falschen oder einen falsch eingestellten Entpacker!) auf Dein TomTom. Dann noch vorschriftsmäßig trennen und ab dem Moment sollte er im Verzeichnis MiniLog auf Deinem TomTom fleißig Logdateien anlegen.

Alles im grünen Bereich bei mir, fahre seit diesem Jahr auch wieder fleißig Motorrad... :good:

Schön zu hören, daß Du wieder am Biken bist! :wink:

Irgendwie schränkt die Hitze bei mir schon wieder das Denkvermögen ein, und so oft

kann ich mir auch nicht auf den Hinterkopf hauen, sonst gibet es eine dicke fette Beule.

Ich hab jetzt mal die Minilog_1.cab ind die Minilog_1.toc mit Winzip ins Home extrahiert.

Im Datei Explorer wird es dann in Home als Minilog_1.zip und Minilog_1.toc angezeigt.

Im Home wird es als Anwendung erkannt, aber wie geht es weiter? Ich wähl die

Anwendung aus, kann sie aber nur entfernen und nicht installieren?

Muß ich einen anderen Entpacker nehmen?

Oder welche entpackte Datei muß wo genau aufs TomTömle hinkopiert werden?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Aber height funktioniert dann weiterhin, auch wenn ich drüber installiere??

Ja, kein Problem. :wink:

Oder welche entpackte Datei muß wo genau aufs TomTömle hinkopiert werden?

Entpacke die ZIP, die Du hier runtergeladen hast.

Darin enthalten sind eine CAB und eine TOC.

Öffne die CAB mit einem Entpacker (z.B. WinACE, WinRAR oder WinZIP), darin enthalten sind zwei Verzeichnisse und eine Datei.

Sind da drei Dateien, dann verwendest Du einen falsch konfigurierten Entpacker, probiere einen der genannten. :sad:

Die Datei und die beiden Verzeichnisse kopierst Du ganz "oben" auf Dein TomTom ins s.g. Wurzelverzeichnis.

Dort liegt z.B. auch die Datei ttsystem.

Danach das TomTom vorschriftsmäßig trennen (kleiner grüner Pfeil rechts unten neben der Uhr) und das TomTom abstecken und fertig. :good:

Anschließend werden alle GPGGA- und GPRMC-Sätze, die der GPS-Chip ausspuckt, ins Verzeichnis MiniLog auf Deinem TomTom gespeichert, jeweils eine Datei pro Tag. Es kann vorkommen, dass dort dann auch eine Datei aus der entfernteren Vergangenheit (z.B. 2007) liegt, dieses Datum gibt der GPS-Chip dann aus, wenn er noch keinen sauberen Empfang hat.

Hoffe, Dir damit geholfen zu haben. :wink:

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Hoffe, Dir damit geholfen zu haben. :wink:

Juhuu Fallera, es hat geklappt! :yahoo:

Du hilfst einem doch immer! :unknw:

Nur noch eine Frage, das Minilog startet ja sobald GPS Empfang da ist.

Wenn ich jetzt mal eine Tour unterbreche, dabei das TomTömle ausschalte,

2 Stunden später wieder weiterfahre, knüpft dann das Logging da an wo es

aufgehört hat, sofern es am gleichen Tag ist?

Halt fällt mir noch was ein, wie und mit was kann ich die Daten weiterverarbeiten, um eine

Tour fürs TomTömle draus zu machen?

Ich bin gerade mal willkürlich auf der Straße entlanggelaufen und hab festgestellt, daß ich 3KmH

schnell war, und das bei der Hitze! :rofl:

Gruß Boggesle

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Halt fällt mir noch was ein, wie und mit was kann ich die Daten weiterverarbeiten, um eine

Tour fürs TomTömle draus zu machen?

Mit RouteConverter kannst du halbwegs automatisiert die Datei auf tomtom-taugliche 48 Punkte schrumpfen und diese dann als *.itn abspeichern.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

bescheiden gefragt ...

Wieviele Datensätze schreibt der dann, bis die Karte voll ist?

ich habe ne 1G und die Hälfte ist voll??

Wenn ich 2 Wochen wegfahre und ich will nur die zweite Hälfte aufzeichnen?? nicht das das interessante ich nachher nicht aufzeichne kann :yahoo: :unknw: (kein NB dabei!!)

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

bei mir läuft es auch ...

Daten wurden auch schon produziert!!

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Mit RouteConverter kannst du halbwegs automatisiert die Datei auf tomtom-taugliche 48 Punkte schrumpfen und diese dann als *.itn abspeichern.

Sodele, hab ich schnell mal den RouteConverter installiert und siehe da,

schaut vielsprechend aus! :unknw:

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Wieviele Datensätze schreibt der dann, bis die Karte voll ist?

Ja. Da muss ich mir vielleicht mit der Zeit noch was überlegen, aber im Moment schreibt er so viel er kann.

ich habe ne 1G und die Hälfte ist voll??

Ich glaub nicht, dass das ein Problem wäre.

Er schreibt nur $GPGGA und $GPRMC, das sind zusammen etwa 140 Bytes, einmal Pro Sekunde.

Angenommen Du fährst jeden Tag so ungefähr 8 Stunden (angenommen Nachts und zu den größeren Pausen wäre das Navi ausgeschaltet), dann wären das pro Tag nicht ganz 4MB. Damit kannst Du etwa 128 Tage auf die Karte stopfen bevor sie anfängt überzuquellen. :unknw:

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
bescheiden gefragt ...

Wieviele Datensätze schreibt der dann, bis die Karte voll ist?

ich habe ne 1G und die Hälfte ist voll??

Wenn ich 2 Wochen wegfahre und ich will nur die zweite Hälfte aufzeichnen?? nicht das das interessante ich nachher nicht aufzeichne kann :yahoo: :unknw: (kein NB dabei!!)

Ich hab das mal als Fußgänger getestet, Zeit 2 Minuten > ca 34kb.

Also 60 Minuten > 1020kb, 1440 Minuten > 24480kb, 20160 Minuten > 342720kb.

Beantwortet das Deine Frage?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Also das hat mir jetzt keine Ruhe gelassen... :good:

Ich hab hier das Log einer kompletten Minuten (also 120 Zeilen, je 60 für $GPGGA und $GPRMC), das File hat genau 8.760 Bytes -> grob überschlagen 525.600 Bytes pro Stunde -> grob überschlagen 4.204.800 Bytes pro 8-Stunden-Tag, somit sind 512MB erreicht in 127,68 Tagen. :sad:

(àt)Boggesle: Bitte schick mir mal Dein Logfile, damit ich gucken kann, was da so anders ist...?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Also das hat mir jetzt keine Ruhe gelassen... :good:

Ich hab hier das Log einer kompletten Minuten (also 120 Zeilen, je 60 für $GPGGA und $GPRMC), das File hat genau 8.760 Bytes -> grob überschlagen 525.600 Bytes pro Stunde -> grob überschlagen 4.204.800 Bytes pro 8-Stunden-Tag, somit sind 512MB erreicht in 127,68 Tagen. :sad:

(àt)Boggesle: Bitte schick mir mal Dein Logfile, damit ich gucken kann, was da so anders ist...?

Hast ne private E-Mail bekommen!

Gruß Boggesle

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
... damit ich gucken kann, was da so anders ist...?

Schwaben-Logging ! :sad:

Oskar

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Hast ne private E-Mail bekommen!

Öhm, nö, bisher noch nicht...?

Bitte schicks mir an: "Boggesle_MiniLog(àt)dg4sfw.de". Danke!

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Willst du auch von mir das Loggin mal haben?? (habs dir einfach mal geschickt! an XXX

Ich habe es gestern darauf gespielt!

Was mir noch aufgefallen ist, das es länger dauert, bis ich GPS Empfang habe und dann auch nicht gleich am richtigen Ort!

Edit: Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen dass das im Sinne des Erfinders ist, hier private eMail-Adressen zu veröffentlichen ! Bitte bring der Privatsphäre ein wenig mehr Respekt entgegen!!

Oskar

bearbeitet von Oskar
eMail-Adresse entfernt
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Schwaben-Logging ! :help:

Oskar

Dear Oskar wird langsam bammbig! :crazy:

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto oder melde dich an um dies zu kommentieren

Du benötigst ein Mitgliedskonto um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Richte ein neues Mitgliedskonto für unsere Community ein. Es ist ganz einfach!


Neues Mitgliedskonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Letzte Besucher   0 Besuchern

    Keine registrierten Mitglieder online.

  • Mitgliederstatistik

    86.638
    Mitglieder insgesamt
    923
    Besucherrekord
    scherzer
    Neuestes Mitglied
    scherzer
    Mitglied seit