• 0
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
toto

schnellere Bearbeitung von Reklamationen

Frage

Hallo

ich wünsche mir,das TT evt.anfallende Reklamationen etwas schneller abfertig.

Auch die besetzung der Telefonzentrale ist wohl ein Witz-finde,so sollte es nicht sein.

Da zahlt man fast 600 ocken für ein Navi,was nach 3 Wochen einen defekt aufweist.

Kann ja passieren-o.k

Man sendet das Gerät nach absprache an den VK zurück,dieser gibt das Gerät zurück an TomTom.

Und da liegt es wohl nun- ich habe seit 4 Wochen nichts mehr gehört-zum :blink:

Kaufe mir so ein teil eigentlich,weil ich es dringend brauche-so lese ich halt wieder Karten-und bin am überlegen,ob dieses TT mein letztes war/ist.

gruss toto

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

5 Antworten hierzu

  • 0
Hallo

ich wünsche mir,das TT evt.anfallende Reklamationen etwas schneller abfertig.

Auch die besetzung der Telefonzentrale ist wohl ein Witz-finde,so sollte es nicht sein.

Da zahlt man fast 600 ocken für ein Navi,was nach 3 Wochen einen defekt aufweist.

Kann ja passieren-o.k

Man sendet das Gerät nach absprache an den VK zurück,dieser gibt das Gerät zurück an TomTom.

Und da liegt es wohl nun- ich habe seit 4 Wochen nichts mehr gehört-zum :blink:

Kaufe mir so ein teil eigentlich,weil ich es dringend brauche-so lese ich halt wieder Karten-und bin am überlegen,ob dieses TT mein letztes war/ist.

gruss toto

Hallo toto,

der Weg über den TT-Support ist fast immer der schnellere. Nur, das hilft Dir jetzt nicht mehr.

Du kannst nur "freundlichen" Druck bei Deinem VK machen, leider.

Ich wünsche Dir, dass Deine Warterei bald ein Ende hat !

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
- Anzeige -
  • 0

Hallo Rainer

danke für deine Mail und guten Wünsche

-aber

das stimmt so nicht ganz.

Im falle einer Reklamation ist immer zuesrt der VK zu verständigen, um ihm eine möglichkeit der Nachbesserung zu lassen.

Irgendwie habe ich mir zwar gedacht,das der Rider zum Hersteller versendet wird-aber Vertragspartner & Ansprechpartner ist zuerst der Händler.

Eh jetzt egal-bin mal gespannt,wie lange die brauchen.

Gruss toto

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Da kann ich Dir nur zustimmen. Ich habe mein Gerät beim Händler reklamiert und dorthin zurückgeschickt. nach 5 Wochen und vielen Anrufen beim Händler habe ich es zurückbekommen.........................................

mit dem gleichen Fehler wie vorher!

" Reparatur " wurde in Aachen vorgenommen, aber leider war die Reparatur ohne Erfolg.

Gruß altesocke

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

(àt)all

Geht in den ersten 6 Monaten das Gerät kaputt (Unverschulden vorausgesetzt) handelt es sich um Gewährleistung - für eine Reparatur in dieser Zeit schreibt der Gesetzgeber "eine angemessene Frist" vor. Diese Frist beträgt ca. 4 Wochen (wohlgemerkt circa), lt. div. Verbraucherschutzvereinen. Danach kann man und sollte man einem Vertragsrücktritt ankündigen - ergo vom Kaufvertrag zurücktreten.

Aus diesem Grund, wäre der Händler, zumindest in den ersten 6 Monaten der richtigere Ansprechpartner.

Tschüß Tiny

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto oder melde dich an um dies zu kommentieren

Du benötigst ein Mitgliedskonto um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Richte ein neues Mitgliedskonto für unsere Community ein. Es ist ganz einfach!


Neues Mitgliedskonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Letzte Besucher   0 Besuchern

    Keine registrierten Mitglieder online.

  • Mitgliederstatistik

    86.599
    Mitglieder insgesamt
    923
    Besucherrekord
    Miben
    Neuestes Mitglied
    Miben
    Mitglied seit