Wegerlsucher

Mitglied
  • Content count

    99
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

-1 Da ist noch Luft nach oben!

About Wegerlsucher

  • Rank
    Gelegenheitsposter

Kontakt per

  • Website URL
    http://

More about me

  • Mein Land
    Deutschland
  1. Servus, alles gut und schön, jeder hat so seine Notwendigkeiten/Vorlieben und wird sich deshalb auch das passende Gerät zulegen. Mir ging es eigentlich nur um die grundsätzliche Tendenz von TT die ich zu erkennen glaube: - Den Anwender (Kunden) zu "entmündigen" nach dem Motto "kaufe ein TT und alles andere geht dich nichts an"! Ist ja ganz praktisch für den Laien, ich bin halt noch einer, der ein wenig mehr möchte. - Smartphonezwang und Datentarif bei den meisten Geräten für Verkehrsmeldungen möchte ich nicht. @ KawaDrifter Preis-Leistungsverhältnis ist halt was ich für mein Geld bekomme. Ich hatte an max. 250 € gedacht, wenn ich 150 mehr anlegen wollte hast Du schon Recht. @Andreas1478 Wer ein Auto mit Freisprecheinrichtung kauft hat i.d.R. auch das Navi eingebaut, der braucht weder TT noch Co. @Fly siehe meinen Eingangssatz Momentan liebäugle ich mit einem G.... Drive Smart - das müsste so meine "Kragenweite" sein, das VIA bekommt dann vielleicht die USA-Karte für den nächsten Urlaub. Vielleicht fällt auch noch eine andere Entscheidung. Gruß
  2. Servus miteinander - Ich weiß nicht wie es Euch geht, die Modellpolitik von TomTom entmündigt und beschneidet uns immer mehr! Eigenes Ein- und Ausschaltbild und eigenes Auto auf dem TT geht nicht mehr, Freisprechen im Auto (trotz gesetzlicher Vorschrift) fällt bei vielen Modellen weg, TT Traffic geht nur noch über das Smartphone. Die teuren Kartenaktualisierungen treiben mich jetzt (von meinem VIA 125) zu einem neuen Navi. Und da macht es mir TT schwer wieder zu einem TT zu greifen (siehe oben). Eigene Bilder mögen ja Spielereien sein, machen jedoch Spaß, Freisprechen ist m.E. ein M U S S bei jedem Navi! Und ein vernünftiges Preis-Leistungs-Verhältnis gehört auch dazu. Auch dieses Forum hier war eine Bereicherung und ich werde es wirklich ungern verlassen. Ich habe aber echt Zweifel, ob es wieder ein TT wird - obwohl mir der Support ein gutes Angebot für einen Neukauf gemacht hat weil lebenslanges Karten-Update für meines nicht möglich ist. Wie geht es Euch damit .......? Gruß und schönes WE
  3. Servus, ich hatte bei meiner letzten Gardaseeheimfahrt plötzlich ähnliche Probleme und habe es ohne TT VIA 125 tatsächlich nach Hause geschafft Daheim habe ich dann festgestellt, dass in dem Stecker (im Zigarettenanzünder) eine Sicherung? (ein Glasröhrchen mit Metallfaden) ist, die gebrochen war. Dadurch wurde während der Fahrt offensichtlich nicht mehr ausreichend geladen (oder nur wenn der gebrochene Faden Kontakt hatte) und irgendwann war der Akku leer. Hätte man mit Alufolie zwar flicken können, aber lieber ersetzt und gut wars. Gruß und schönes WE