- Anzeige -

Zum Inhalt wechseln

Willkommen !
Als Gast unseres Forums kannst du zwar die meisten Beiträge lesen, aber du hast dennoch keinen uneingeschränkten Zugang. Du kannst z.B. weder Fragen stellen, noch auf bestimmte Beiträge antworten und manche.

Um einen uneingeschränkten Zugang auf unser Forum zu haben musst du dich zunächst bei uns registrieren. Die Registrierung ist natürlich völlig kostenlos!
Registrieren

Wenn du bereits bei uns registriert bist dann melde dich gleich an!
Anmelden
 
Foto

Spurbilder und Ansagen am Autobahnkreuz


  • Bitte melden dich an, um zu antworten
78 Antworten zu diesem Thema

#41 Oskar

    Administrator

  • Root Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 30.148 Beiträge
  • Land:Deutschland
  • Standort:Um N 48° / O 10°
  • Mein(e) Navi(s):
    Öhm..., ja, durchaus! Plenty of them...

Geschrieben 05. Januar 2012 - 22:42 Uhr

Reality View sind das die Spurbilder ?

Ja. TomTom nannte dieses Feature anfänglich, wenn auch nur für relativ kurze Zeit, Reality View - seitdem wird es (nur noch) Spurbild genannt. Was mich wundert ist dass sich meines Wissens nach noch Niemand darüber beschwert hat dass das Spurbild auf einer Bundesstraße in derselben (blauen) Farbe wie auf den Autobahnen angezeigt wird - ganz schön irritierend für den Fahrer!


Oskar

#42 {Ex-User} trucker02

  • Gast

Geschrieben 05. Januar 2012 - 22:47 Uhr

Ja. TomTom nannte dieses Feature anfänglich, wenn auch nur für relativ kurze Zeit, Reality View - seitdem wird es (nur noch) Spurbild genannt. Was mich wundert ist dass sich meines Wissens nach noch Niemand darüber beschwert hat dass das Spurbild auf einer Bundesstraße in derselben (blauen) Farbe wie auf den Autobahnen angezeigt wird - ganz schön irritierend für den Fahrer!


Oskar


Ja danke für die Antwort.Hast wohl recht.Aber ich sehe es nicht so eng.Denke noch oft an die Zeiten ohne Navi,wo ich auch schon OHNE Karte durch Europa geeiert bin.Man kennt sich ja aus.HI :smile:
Gruss Hermann

Überarbeitet von trucker02, 05. Januar 2012 - 22:48 Uhr.


#43 {Ex-User} trucker02

  • Gast

Geschrieben 05. Januar 2012 - 22:52 Uhr

Tut mir leid Hermann,

aber haben wir nicht alle für die Spurbilder und andere Funktionen bezahlt? Also wenn es irgendwo ein Fehler gibt dann sehe ich es gar nicht ein diese Funktion auszuschalten. Dann soll sich TomTom verdamm auf ihren Allerwertesten setzen und an einer Lösung arbeiten, und das schnellstmöglich !



Hallo Thomas.Klar muss TT da was ändern und viele ärgern sich auch.Hilft aber auch nichts.
Meine Antwort bezog sich auch auf Deine Antwort.
Gruss Hermann

#44 Oldie 50++

    1000+ Top Poster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.096 Beiträge
  • Land:Deutschland
  • Standort:Nordrhein-Westfalen: Kreis Wesel
  • Mein(e) Navi(s):
    GO 950 LIVE, FW 9.510,
    Europe v910.4892

    Win 7/32 Prof. auf Desktop
    Win Vista Home Premium auf Laptop

    iPhone 5 (iOS 7.1.2)
    iPad mini RD (iOS 7.1.2)
    beide mit TT App v1.18
    Map: Western_Europe v930.5606
    TT-Traffic bis 28.10.2014 auf iPhone 5

Geschrieben 05. Januar 2012 - 23:03 Uhr

Hallo Oldi.Ich habe da noch nicht einmal nachgeschaut.Unter welchen Einstellungen machst du das ?
Gruss Hermann



Ja danke für die Antwort.Hast wohl recht.Aber ich sehe es nicht so eng.Denke noch oft an die Zeiten ohne Navi,wo ich auch schon OHNE Karte durch Europa geeiert bin.Man kennt sich ja aus.HI :smile:
Gruss Hermann


Hallo Hermann,

Ich weiss nicht wo Du bei deinem TT 1xxx die Spurbilder ausschalten kannst, ich habe ein 950er Live. :smile:
Ein Navi mit Spurbildern ist nicht der Nabel der Welt, es geht auch ohne sehr gut. Außerdem schont man seine Nerven wenn dieses
"Super Feature Spurbilder" nicht sieht, und sich darüber aufregt das die Bilder nicht stimmen.
  • 0

#45 mapfanatic

    1000+ Top Poster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.147 Beiträge
  • Land:Deutschland
  • Mein(e) Navi(s):
    +TT GO 5000
    +TT GO 1015 LIVE
    +TT GO 950 LIVE
    +TT GO 740 LIVE
    +TT XL Europe

Geschrieben 05. Januar 2012 - 23:12 Uhr

Was mich wundert ist dass sich meines Wissens nach noch Niemand darüber beschwert hat dass das Spurbild auf einer Bundesstraße in derselben (blauen) Farbe wie auf den Autobahnen angezeigt wird - ganz schön irritierend für den Fahrer!


:good:

Lösung:
Der Deutsche braucht das Feeling immer auf einer Autobahn zu sein! :smile: :smile:
  • 0

#46 Oskar

    Administrator

  • Root Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 30.148 Beiträge
  • Land:Deutschland
  • Standort:Um N 48° / O 10°
  • Mein(e) Navi(s):
    Öhm..., ja, durchaus! Plenty of them...

Geschrieben 05. Januar 2012 - 23:46 Uhr

Der Deutsche braucht das Feeling immer auf einer Autobahn zu sein! :smile: :smile:

Ach, ich weiß nicht... Mir scheint das ist vielmehr Nationen-, wenn nicht sogar Kulturenübergreifend. Was meinst du was in den US-amerikanischen Foren derzeit los ist, nachdem man die seit ein paar Wochen mit dem Spritpreisfeature-Syndrom konfrontiert. Eines erscheint mir inzwischen sicher: Die Menschheit wird nicht durch einen Atomkrieg und auch nicht durch die Weltklimaerwärmung dereinst ausgerottet! Nein, es wird etwas viel Banaleres sein, so wie die Einführung vom iPhone 131X oder so ...


Oskar

#47 mapfanatic

    1000+ Top Poster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.147 Beiträge
  • Land:Deutschland
  • Mein(e) Navi(s):
    +TT GO 5000
    +TT GO 1015 LIVE
    +TT GO 950 LIVE
    +TT GO 740 LIVE
    +TT XL Europe

Geschrieben 06. Januar 2012 - 00:16 Uhr

Die Menschheit wird nicht durch einen Atomkrieg und auch nicht durch die Weltklimaerwärmung dereinst ausgerottet! Nein, es wird etwas viel Banaleres sein, so wie die Einführung vom iPhone 131X oder so ...


Du könntest recht behalten.
Du klingst heute ein wenig traurig, wie kann ich dich wieder aufmuntern. :smile:

Aber eigentlich ist jetzt schlafenszeit. :smile:
  • 0

#48 Oskar

    Administrator

  • Root Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 30.148 Beiträge
  • Land:Deutschland
  • Standort:Um N 48° / O 10°
  • Mein(e) Navi(s):
    Öhm..., ja, durchaus! Plenty of them...

Geschrieben 06. Januar 2012 - 00:28 Uhr

Du klingst heute ein wenig traurig ...

Och nee... Nichts kann einen Pinguin erschüttern, solange es noch Heringe gibt.


Oskar :smile:

#49 mapfanatic

    1000+ Top Poster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.147 Beiträge
  • Land:Deutschland
  • Mein(e) Navi(s):
    +TT GO 5000
    +TT GO 1015 LIVE
    +TT GO 950 LIVE
    +TT GO 740 LIVE
    +TT XL Europe

Geschrieben 06. Januar 2012 - 00:33 Uhr

Och nee... Nichts kann einen Pinguin erschüttern, solange es noch Heringe gibt.


Oskar :smile:


na denn, gute Nacht! :good: :smile:
  • 0

#50 Grundgütiger

    1000+ Top Poster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.293 Beiträge
  • Land:Deutschland
  • Standort:Am Main
  • Mein(e) Navi(s):
    Android EU auf
    SG CD GT-i8262

Geschrieben 06. Januar 2012 - 00:45 Uhr

Die Spurbilder hatte ich anfangs auch angeschalten. Aber nicht lange. :smile:
  • 0

#51 Melbar

    Gelegenheitsposter

  • Mitglied
  • 13 Beiträge
  • Land:Deutschland
  • Mein(e) Navi(s):
    Tom Tom Go 940 Live
    Tom Tom Go 1015 Live

Geschrieben 06. Januar 2012 - 02:08 Uhr

Ich verstehe schon das man sich über die Falschen Spurbilder und fehlenden Anweisungen Ärgert. Bei aktivierten Spurbildern plus der fehlenden ( mißverständigen ) Sprachinformation kann man sehr schnell die Falsche Autobahn Ausfahrtnehmen. Darum finde ich es wichtig hier im Forum darüber zu informieren das es im Moment sinnvoller ist die Funktion zu deaktivieren. Informationen wie früher ging es auch ohne, halte ich aber für weniger hilfreich Sie heitzen nur unnötig die Stimmung an. :smile:
  • 1

#52 Tiranon

    1000+ Top Poster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.458 Beiträge
  • Land:Deutschland
  • Standort:bei Heidelberg
  • Mein(e) Navi(s):
    -TomTom Go Live 6000 mit 13.040 (Ersch. 13.02.2014)
    -Karte "Europa v926" (Größe: 5656,36 MB)Erschienen:16.04.2014
    - Windows 8.1 Pro 64Bit

Geschrieben 06. Januar 2012 - 02:19 Uhr

Ich verstehe schon das man sich über die Falschen Spurbilder und fehlenden Anweisungen Ärgert. Bei aktivierten Spurbildern plus der fehlenden ( mißverständigen ) Sprachinformation kann man sehr schnell die Falsche Autobahn Ausfahrtnehmen. Darum finde ich es wichtig hier im Forum darüber zu informieren das es im Moment sinnvoller ist die Funktion zu deaktivieren. Informationen wie früher ging es auch ohne, halte ich aber für weniger hilfreich Sie heitzen nur unnötig die Stimmung an. :smile:


Gleichzeitig sollte das Problem dann aber auch an TomTom gemeldet werden !
  • 1

#53 KawaDrifter

    Administrator

  • Root Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 30.640 Beiträge
  • Land:Österreich
  • Standort:1220 Wien
  • Mein(e) Navi(s):
    Einige und mehr.

Geschrieben 06. Januar 2012 - 09:23 Uhr

Gleichzeitig sollte das Problem dann aber auch an TomTom gemeldet werden !

Leider wird aber meist nur hier abgelästert und auf das Wesentliche vergessen. :smile:

#54 illo

    1000+ Top Poster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.686 Beiträge
  • Land:Österreich
  • Standort:Innsbruck
  • Mein(e) Navi(s):
    Becker Traffic Pro,

    Garmin Nüvi 7927,

    Tom Tom GO 1015 LIVE Camper & Caravan
    Tom Tom Go 6000

Geschrieben 06. Januar 2012 - 09:34 Uhr

Leider wird aber meist nur hier abgelästert und auf das Wesentliche vergessen. :smile:


:good: +1 genau so ist es. :smile:
  • 1

#55 {Ex-User} trucker02

  • Gast

Geschrieben 06. Januar 2012 - 09:57 Uhr

Leider wird aber meist nur hier abgelästert und auf das Wesentliche vergessen. :smile:



Hallo und moin moin.Ich meine,dass Oskar? schon berichtet hat,dass TT es weiss. :smile:
Gruss Hermann

#56 Tiranon

    1000+ Top Poster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.458 Beiträge
  • Land:Deutschland
  • Standort:bei Heidelberg
  • Mein(e) Navi(s):
    -TomTom Go Live 6000 mit 13.040 (Ersch. 13.02.2014)
    -Karte "Europa v926" (Größe: 5656,36 MB)Erschienen:16.04.2014
    - Windows 8.1 Pro 64Bit

Geschrieben 06. Januar 2012 - 10:36 Uhr

Na Hermann du weißt doch zusammen sind wir stark, und warum sollen die Beta-Tester immer alle Fehler alleine melden, außerdem ist es immer gut wenn ein paar Meldungen über das gleiche Problem rein kommt > erhöht die Chance auf schnellere Bearbeitung.

Da mir persönlich der Fehler noch nicht aufgefallen ist habe ich ihn auch noch nicht gemeldet.

Aber die "ach die Anderen machen es schon- Einstellung" ist nicht das Gelbe vom Ei ...
  • 0

#57 Freakto

    Gelegenheitsposter

  • Mitglied
  • 18 Beiträge
  • Land:Deutschland

Geschrieben 06. Januar 2012 - 10:43 Uhr

habe das Probleme am Mittwoch an TomTom gemeldet, aber leider noch keine Antwort erhalten. Werde bei einer Antwort hier Bericht erstatten

Schönes WE an alle
  • 0

#58 {Ex-User} trucker02

  • Gast

Geschrieben 06. Januar 2012 - 11:13 Uhr

Na Hermann du weißt doch zusammen sind wir stark, und warum sollen die Beta-Tester immer alle Fehler alleine melden, außerdem ist es immer gut wenn ein paar Meldungen über das gleiche Problem rein kommt > erhöht die Chance auf schnellere Bearbeitung.

Da mir persönlich der Fehler noch nicht aufgefallen ist habe ich ihn auch noch nicht gemeldet.

Aber die "ach die Anderen machen es schon- Einstellung" ist nicht das Gelbe vom Ei ...



Hallo Thomas.Das ist das Problem.Ich habe auch noch nichts festgestellt.Aber auch nicht so drauf geachtet.Bin ja auch nicht mehr so viel unterwegs.Aber wenn du deinen Weg schon aus Gewohnheit fährst merkst man auch so schnell nichts.Wenn ich das gemerkt hätte,hätte ich es auch mit Sicherheit weitergeleitet.
Ich hatte auch eine Anfrage gestartet wann wohl das nächste Update erscheinen und enthalten wird.Ist auch schon lange her.
Bis jetzt als Antwort nur die Entschuldigung,dass meine Frage noch nicht beantwortet ist
Gruss Hermann

#59 Oskar

    Administrator

  • Root Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 30.148 Beiträge
  • Land:Deutschland
  • Standort:Um N 48° / O 10°
  • Mein(e) Navi(s):
    Öhm..., ja, durchaus! Plenty of them...

Geschrieben 06. Januar 2012 - 11:26 Uhr

habe das Probleme am Mittwoch an TomTom gemeldet, aber leider noch keine Antwort erhalten.

Da die Antwort vom Support kommen wird wird es (nur) eine der Standardantworten sein. Aber darauf kommt es auch gar nicht an denn, wie hier bereits geschrieben steht, bewirkt eine Häufung gleichartiger Meldungen i.d.R. die interne Weiterleitung an die entsprechende Entwicklungsabteilung, zumindest aber erhöht es die Wahrscheinlichkeit.

Übrigens sei an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass ein (englischsprachiger) Bugreport im Forum >>>TomTom Discussions<<< schneller Aufmerksamkeit an der richtigen Stelle bewirkt als wenn man den Weg über den Support beschreitet.


Oskar

#60 derschwarzeluemmel

    500+ Poster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 973 Beiträge
  • Land:Anderes Land
  • Standort:Airport
  • Mein(e) Navi(s):
    IP 4/5 ipad 3

Geschrieben 06. Januar 2012 - 12:29 Uhr

Bei grossen Autobahnkreuzen lassen sich die Texte auf den Tafeln verändern . Da steht unter Umständen abends etwas ganz anderes drauf wie morgens . Das könne zu einer Sinneskriese führen .


DSL
  • 0

#61 Grundgütiger

    1000+ Top Poster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.293 Beiträge
  • Land:Deutschland
  • Standort:Am Main
  • Mein(e) Navi(s):
    Android EU auf
    SG CD GT-i8262

Geschrieben 06. Januar 2012 - 12:43 Uhr

Ich glaube kaum daß das willkürlich verändert wird.
Dafür gibts sicher auch Vorschriften und Konventionen.
  • 0

#62 Oskar

    Administrator

  • Root Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 30.148 Beiträge
  • Land:Deutschland
  • Standort:Um N 48° / O 10°
  • Mein(e) Navi(s):
    Öhm..., ja, durchaus! Plenty of them...

Geschrieben 06. Januar 2012 - 13:26 Uhr

Der "Fehler" ist ganz simpel und liegt darin begründet dass TomTom sich den Aufwand sparen wollte, hierfür ein gesondertes Feld in der Datenbank anzulegen.


Oskar

#63 {Ex-User} trucker02

  • Gast

Geschrieben 06. Januar 2012 - 13:33 Uhr

Der "Fehler" ist ganz simpel und liegt darin begründet dass TomTom sich den Aufwand sparen wollte, hierfür ein gesondertes Feld in der Datenbank anzulegen.


Oskar


hallo Oskar.Wie soll man das verstehen.Bleibt das so oder wird der "Fehler" noch behoben ?

#64 Oskar

    Administrator

  • Root Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 30.148 Beiträge
  • Land:Deutschland
  • Standort:Um N 48° / O 10°
  • Mein(e) Navi(s):
    Öhm..., ja, durchaus! Plenty of them...

Geschrieben 06. Januar 2012 - 13:56 Uhr

Bleibt das so oder wird der "Fehler" noch behoben ?

Dazu hat sich TomTom uns gegenüber bisher noch nicht geäußert.


Oskar

#65 derschwarzeluemmel

    500+ Poster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 973 Beiträge
  • Land:Anderes Land
  • Standort:Airport
  • Mein(e) Navi(s):
    IP 4/5 ipad 3

Geschrieben 06. Januar 2012 - 14:05 Uhr

Ich glaube kaum daß das willkürlich verändert wird.
Dafür gibts sicher auch Vorschriften und Konventionen.


na dann schau mal am Frankfurterkreuz z,B. auf die Schilderbrücken . Die Texte lassen sich in den blauen Schlidern drehen .Wenn der TA Wagen morgerns um 10.00 das Schild geknipst hat ,kann das aus Verkehrstechnischen Gründen um 10.02 völlig anders aussehen .Vom diesen Schilderbrücken gibt ein paar hundert nicht nur in Deutschland . Was da als Standart drauf steht weiss wohl nur die Verkehrsleitstelle . Die ändert die Anzeige auf Knopfdruck.daher sind solche Anzeigen im Navi immer eine Momentaufnahmen. Ohne Anspruch auf Richtigkeit .


Gruss

Überarbeitet von derschwarzeluemmel, 06. Januar 2012 - 14:13 Uhr.

  • 0

#66 Grundgütiger

    1000+ Top Poster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.293 Beiträge
  • Land:Deutschland
  • Standort:Am Main
  • Mein(e) Navi(s):
    Android EU auf
    SG CD GT-i8262

Geschrieben 06. Januar 2012 - 14:12 Uhr

Gut, das ist wieder ein anderes Problem.
Ähnlich wie die elektronischen Geschwindigkeits Anzeigen bei Verkehrsleit-Systemen.

Eingefügtes Bild
  • 0

#67 mg12

    Gelegenheitsposter

  • Mitglied
  • 37 Beiträge
  • Land:------------
  • Standort:Ammerland
  • Mein(e) Navi(s):
    TomTom Go 1015

Geschrieben 06. Januar 2012 - 15:19 Uhr

Hallo,

Dazu hat sich TomTom uns gegenüber bisher noch nicht geäußert.


Dazu passt die Aussage eines TT-Angestellten gestern im MM Markt.
„Warum glauben Sie, das TT eigene Mitarbeiter in die Verkaufs- Märkte schickt,
nach meinem Achselzucken:
Weil am Markt ein großer Preiskampf herrschtet TT –Navis recht viele Fehler hat, und trotzdem Verkauft werden soll. Und uns (Mitarbeiter) sagt man Garnichts, keine Termine für Update, Fehlerbehebung usw. ….
Der war schon ziemlich gefrustet


Gruß
Uwe
  • 0

#68 Uwe59

    100+ Poster

  • Mitglied
  • PIP
  • 123 Beiträge
  • Land:------------
  • Mein(e) Navi(s):
    TTG 920T -
    FW 8.351
    WE V850

    Urban Rider CE
    FW 9.205 547817.1
    CE v850.2781

    Go1005
    Europa V 8.70
    FW v10.500

Geschrieben 06. Januar 2012 - 15:52 Uhr

Hallo zusammen,
jetzt muss ich doch mal meinen Senf dazugeben.

Die Spurbilder während der Navigation entsprechen bei mir eigentlich in keinem
Fall der realen Schildern, sondern werden aus den Anweisungen generiert.

Beispiel A1 Abfahrt auf die A43: auf dem Schild steht "Autobahnkreuz Wuppertal-Nord"
richtig ist aber so in etwa "Geradeaus-Pfeil BREMEN/Dortmund und Rechts-Pfeil A43 Münster o.ä"

Wenn man in den Simulationsmodus bei der Navigation geht, wird ein nahezu richtiges Schild angezeigt"

Das war schon bei der Software 8.xx so. Ich habe es vor langer Zeit mal hier im Forum beschrieben,



geändert hat sich nix, daher fahre ich eben ohne die Spurbilder...

VG
Uwe

Überarbeitet von Uwe59, 06. Januar 2012 - 15:55 Uhr.

  • 0

#69 derschwarzeluemmel

    500+ Poster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 973 Beiträge
  • Land:Anderes Land
  • Standort:Airport
  • Mein(e) Navi(s):
    IP 4/5 ipad 3

Geschrieben 06. Januar 2012 - 15:53 Uhr

Nach drei Tagen Promoschulung was soll der arme Wicht auch wissen .... ausser das was er in den paar Tagen eingebläut bekommen hat.Daher wie schon beschrieben im Gerät die Anzeige abschalten und sehen was auf den realen Schildern steht,plus das eigene Verständniss für die Fahrstrecke ,sonst trifft die Studie in England bald auf alle zu : Ständige Navinutzung führt zur systematischen Verdummung da die natürliche Orientierung immer mehr verlohren geht . Der Artikel lässt sich ergooglen.


DSL
  • 0

#70 Oskar

    Administrator

  • Root Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 30.148 Beiträge
  • Land:Deutschland
  • Standort:Um N 48° / O 10°
  • Mein(e) Navi(s):
    Öhm..., ja, durchaus! Plenty of them...

Geschrieben 06. Januar 2012 - 16:03 Uhr

... sonst trifft die Studie in England ...

Was juckt mich eine splendid isolation Studie? Ich zahle nicht in Pfund, fahre nicht links und in miles, tanke nicht in gallons, brauche keine Queen und kein Cricket und und und ...


Oskar
... die spinnen, die Briten!

#71 Erfurter

    1000+ Top Poster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.508 Beiträge
  • Land:------------

Geschrieben 06. Januar 2012 - 21:10 Uhr

und und und ...


... gekochtes Wildschwein mit Pfefferminzsauce magst Du sicher auch nicht? :clapping:

Spurbilder falsch?
Bisher war ich in der Lage, die Anweisungen/Anzeigen meines TT mittels Lenkradbewegung zu überstimmen. Natürlich nur für den Fall, daß sie mir unsinnig erschienen sind. Ein Minimum an Orientierungsvermögen reicht dafür aus. :huh:

Abgesehen davon kann TT da schon mal nachbessern und endlich altbekannte Fehler ausmerzen.
  • 0

#72 Freakto

    Gelegenheitsposter

  • Mitglied
  • 18 Beiträge
  • Land:Deutschland

Geschrieben 09. Februar 2012 - 10:38 Uhr

Guten Morgen,

TomTom hat mit dem neuen Update 11.030 der Firmware für das 1015 nun auch das Problem mit den Spurbildern und Ansagen an Autobahnkreuzen behoben. :laugh: Die Ausfahrten werden jetzt korrekt entsprechend der tatsächlichen Beschilderung angezeigt und angesagt. Konnte das zwar nur im Raum Köln/Düsseldorf feststellen, vermute aber, dass das Problem insgesamt gelöst ist. :wink:

Beste Grüße

Überarbeitet von Freakto, 09. Februar 2012 - 10:46 Uhr.

  • 1

#73 {Ex-User} trucker02

  • Gast

Geschrieben 09. Februar 2012 - 11:04 Uhr

Guten Morgen,

TomTom hat mit dem neuen Update 11.030 der Firmware für das 1015 nun auch das Problem mit den Spurbildern und Ansagen an Autobahnkreuzen behoben. :laugh: Die Ausfahrten werden jetzt korrekt entsprechend der tatsächlichen Beschilderung angezeigt und angesagt. Konnte das zwar nur im Raum Köln/Düsseldorf feststellen, vermute aber, dass das Problem insgesamt gelöst ist. :wink:

Beste Grüße



Na siehste.Jetzt kommen doch überwiegend schöne Nachrichten.Map Share soll ja auch schon in der Testphase laufen. :ninja:
Gruss trucker02

#74 Wolli/60+

    500+ Poster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 509 Beiträge
  • Land:Deutschland
  • Standort:Bayern
  • Mein(e) Navi(s):
    TomTom GO6000
    Version 13057
    Karte Europa v933.5562

    NAVIGON 70 Premium Caravan&Truck

    Android TomTom Europa
    Karte 915.5120

Geschrieben 09. Februar 2012 - 11:23 Uhr

Hallo,

Die Ausfahrten werden jetzt korrekt der tatsächlichen Beschilderung angezeigt und angesagt, dass kann ich auch für die A9 bestätigen!!

Gruß Wolli
  • 0

#75 Grumpftl

    Gelegenheitsposter

  • Mitglied
  • 35 Beiträge

Geschrieben 16. Februar 2012 - 10:24 Uhr

Das kann ich hier mit der 11.030 nicht bestätigen, die Schilder sind immer noch unsinnig. Im Münchner Umkreis wird oft statt der Richtung der Name des AB-Kreuzes auf den Schildern angezeigt, was ja wenig Sinn macht ....
  • 0

#76 {Ex-User} trucker02

  • Gast

Geschrieben 16. Februar 2012 - 11:19 Uhr

Das kann ich hier mit der 11.030 nicht bestätigen, die Schilder sind immer noch unsinnig. Im Münchner Umkreis wird oft statt der Richtung der Name des AB-Kreuzes auf den Schildern angezeigt, was ja wenig Sinn macht ....



Hallo.Jetzt giebt es seit heute die FW 11.031
Gruss Trucker02

#77 tabbs

    100+ Poster

  • Mitglied
  • PIP
  • 164 Beiträge
  • Land:Deutschland
  • Mein(e) Navi(s):
    TT Go Live 1015

Geschrieben 28. März 2012 - 13:53 Uhr

Das kann ich hier mit der 11.030 nicht bestätigen, die Schilder sind immer noch unsinnig. Im Münchner Umkreis wird oft statt der Richtung der Name des AB-Kreuzes auf den Schildern angezeigt, was ja wenig Sinn macht ....

Hier genauso. Wenn ich auf der A46 (aus Richtung Düsseldorf) fahre und auf die A3 (in Richtung Frankfurt) will, erfahre ich vom Navi* kurz vor dem Autobahnkreuz Hilden, dass ich in Richtung Kreuz Hilden fahren soll. :rolleyes: Kein Wort von Köln oder Frankfurt. Ist nicht weiter dramatisch - aber schon seltsam, dass der Fehler so schwer zu beheben ist.

* TT Go Live 1000, Anwendung 11.031..., Karte Europe 885.4007

Tschüs,
Christian
  • 0

#78 Pechvogel

    Gelegenheitsposter

  • Mitglied
  • 6 Beiträge

Geschrieben 30. März 2012 - 17:49 Uhr

Hallo Leute, kann den Ärger über die falschen Spurbilder bzw. die Ansagen verstehen. Es ist ärgerlich. Viel schlimmer finde ich ist das bei einem Test der Software seitens Tom Tom nicht aufgefallen (Betatest) bzw ist der Fehler seitens der Tester gemeldet worden und wurde schlicht ignoriert? Oder wurde die Software bzw. das Navi ohne irgendwelche Tests verkauft? Die Anwender machen "kostenlos" den Betatest. Also Bananensoftware /Navi, reift beim Kunden. Natürlich gibt es kein Navi das 100% perfect ist, aber so einen offensichtlichen Fehler fällt dem Hersteller nicht auf. Ich sage es mal ganz provokant, Schlamperei oder Ignoranz den Kunden gegenüber, seitens des Herstellers. Plane momentan mir ein neues Navi zuzulegen. Momentan warte ich noch ab, bis ich über Foren mitbekomme das mein Favorit rund läuft.
Gruß
Georg
  • 0

#79 Railrunner

    Administrator

  • Root Admin
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 19.087 Beiträge
  • Land:Deutschland
  • Standort:Nordrhein-Westfalen / Ennepe-Ruhr Kreis
  • Mein(e) Navi(s):
    - TT GO 5000
    - TT GO 500 (2013)
    - TT GO 1015 LIVE
    - TT GO 1000 LIVE
    - TT GO 750 LIVE
    - TT GO 940 LIVE
    - TT GO 740 LIVE
    - TT GO 720 T
    - TT VIA 135
    - TT XL IQ-Routes
    - TT Android App auf S3 mini

Geschrieben 30. März 2012 - 18:49 Uhr

... Oder wurde die Software bzw. das Navi ohne irgendwelche Tests verkauft?...

Aus ganz sicherer Quelle kann ich Dit dazu ein klares "Nein" sagen.
Wäre das passiert, hättest Du ein paar mehr Probleme als die beschriebenen... :wink:

Ich weiß nicht, ob Du jemals einen Betatest für neue Software und/oder Geräte mitgemacht hast.
Nach mehrmonatigem Testen bist Du dann froh, wenn die wirklich wichtigen Bugs beseitigt sind.
Irgendwann wird die Software dann veröffentlicht, wenn sie zu 98 oder 99% läuft.
Der Rest ist dann "Feintuning".
Das ist aber überall so. Keine Firma kann sich einen einjährigen Betatest leisten, nur damit die restlichen 1 - 2% auch perfekt funktionieren. Dazu ist unsere Zeit zu schnellebig und die Produktfolge zu schnell.
Schmeißt TomTom die Prdukte nicht so früh heraus bzw. zieht schnell nach, machen das andere Firmen. Die natürlich auch "nur" mit "98/99%-Geräten". So kann am Markt heute niemand mehr bestehen.

Dazu kommt, dass ein vom Laien als Kleinigkeit und schnell zu behebener eingeschätzter Fehler teilweise sehr tief sitzt und sehr schlecht zu beheben ist.




0 Besucher interessieren sich momentan für dieses Thema, davon ...

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 Anonyme Individuen


 
jouwMedia MeinTomTom
      ist eine Publikation von
© 2014 jouwMedia - Das intellektuelle Eigentum auf diese Seite, alle Rechte auf den Inhalt, das Design und die (technische) Architektur, und ganz besonders die Texte, Fotos, Illustrationen und Logos, liegen bei JouwMedia.

MeinTomTom ist 100% unabhängig und in keiner Weise mit der Firma TomTom verbunden.
Kontakt  |  Redaktion  |  Anzeigen  |  Datenschutz