- Anzeige -

Zum Inhalt wechseln

Willkommen !
Als Gast unseres Forums kannst du zwar die meisten Beiträge lesen, aber du hast dennoch keinen uneingeschränkten Zugang. Du kannst z.B. weder Fragen stellen, noch auf bestimmte Beiträge antworten und manche.

Um einen uneingeschränkten Zugang auf unser Forum zu haben musst du dich zunächst bei uns registrieren. Die Registrierung ist natürlich völlig kostenlos!
Registrieren

Wenn du bereits bei uns registriert bist dann melde dich gleich an!
Anmelden
 
Foto

News: TomTom meets Android


  • Bitte melden dich an, um zu antworten
60 Antworten zu diesem Thema

#41 Rainer

    5000+ Mega Poster

  • Berater
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 9.690 Beiträge
  • Land:Deutschland
  • Standort:Rottach-Egern
  • Mein(e) Navi(s):
    - GO 500, FB
    - ONE IQ Traffic
    - GO 740, FB

Geschrieben 20. Dezember 2011 - 22:09 Uhr

...
Frohe Weihnachten wünscht Michael

Hallo Michael,

freut mich, von Dir ein Lebenszeichen zu bekommen !

Dir und Deiner Familie von Gilla und mir geruhsame Feiertage.

N.B. Was sagst Du zu Bionade ?
  • 0

#42 Storeberry

    1000+ Top Poster

  • Berater
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.533 Beiträge
  • Land:------------
  • Standort:Near Hannover
  • Mein(e) Navi(s):
    TomTom Go 910 FW 7.162 mit Drumma-Blende
    Yakumo Delta 300 GPS (RIP)

Geschrieben 20. Dezember 2011 - 23:09 Uhr

Hallo Kawa / Hallo Rainer,

Danke & ebenfalls alles Gute für Euch & Eure Familien.

(àt) Rainer, tja der spezielle Charme der Bionade ist leider weg. Jetzt ist es halt eine Brause unter vielen ;-)

Gruß Michael

PS: Achtung, akute Threadverwässerung, bitte die Weihnachtsgrüße etc. verschieben...
  • 0

#43 Franz_Jaeger

    10000+ Giga Poster

  • Berater
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 14.801 Beiträge
  • Land:------------
  • Standort:E 13°28'XX'' N 52°30'XX''
  • Mein(e) Navi(s):
    Viele...

Geschrieben 21. Dezember 2011 - 00:13 Uhr

Hallo Michael, schön zu lesen, das es euch gut geht...

Zu Android... Ich habe jetzt erst gelesen, wie es überhaupt zum Thema gekommen ist.

Wir tun dies nicht, um Geld zu machen, sondern um grossartige Produkte herzustellen, nicht Mist wie Android.


Mhm, für Steve Jobs kann diese Aussage stimmen. Er ist nen Kauz gewesen, der eh für einen symbolischen Dollar für Apple gearbeitet hat. Dem ging es IMHO ausschließlich darum, der Messias zu sein, der seine Visionen verwirklichen kann. Dafür war Apple nur noch sein Werkzeug und seine Bühne.

Für Apple selbst, als Unternehmen, ist das natürlich Quatsch.

Ein wenig kann ich Mister Apple verstehen. Aus seiner Sicht wurde schon die grafische Oberfläche und die Mausbedienung von Bill Gates nachgemacht, sein Apple II (der erste echte Desktoprechner) von IBM (eben der PC), sein IOS von Google und nun der Formfaktor von Samsung. Ich denke mal, das es Steve Jobs bis zum Schluss unglaublich gewurmt hat, das dies nun auch beim IOS der Fall ist.

Klar, geht anderen Firmen auch so, aber die hatten/haben eben nicht einen derartigen Kauz an der Spitze.

Franz
  • 0

#44 Storeberry

    1000+ Top Poster

  • Berater
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.533 Beiträge
  • Land:------------
  • Standort:Near Hannover
  • Mein(e) Navi(s):
    TomTom Go 910 FW 7.162 mit Drumma-Blende
    Yakumo Delta 300 GPS (RIP)

Geschrieben 21. Dezember 2011 - 07:09 Uhr

Hallo Franz,

ich hoffe bei Euch ist auch alles ok. Auf jeden Fall auch für Euch alles Gute für die anstehenden Festtage & das neue Jahr.

Ich hatte mir den Link zum Artikel des Tagesanzeiger durchgelesen und auch die Kommentare der Leser. Ich freue mich immer darüber, wie Leute loyal zu Ihrer Marke stehen. Das hat schon etwas Groteskes an sich, wenn man schaut mit welcher Inbrunst sich die Leute wegen eines Telefones streiten. Das sind die neuen Götzen unserer Zeit und da passt dann in jedem Fall Dein Hinweis auf den Messias Jobs, dem es ganz sicher nicht um Geld sondern um die Durchsetzung seiner Ziele ging. Und hier war er erfolgreich, auch wenn sein Weg sicher oft zu kritisiert werden konnte. Das Apple zu Recht davon ausgeht, dass der Massenmarkt Smartphone auf das IPhone zurückzuführen ist kann ich verstehen. Die laufenden und kommenden Patentkriege und Apples Strategie des Klagens gegen jeden scheinbaren Konkurenten sind für mich aber völlig überzogen. Man stelle sich vor Mercedes klagt gegen alle Autobauer, weil Sie die Erfindung des Automobiles für sich reklamieren...

So, nun zurück zum Thema, bitte Info wann die TT App für Android erscheint ;-)...........

Gruß Michael
  • 0

#45 Grundgütiger

    1000+ Top Poster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.479 Beiträge
  • Land:Deutschland
  • Standort:Am Main
  • Mein(e) Navi(s):
    Android EU auf
    SG CD GT-i8262

Geschrieben 21. Dezember 2011 - 07:50 Uhr

Stichwort Patentkirege :spiteful:
Deshalb ist TomTom für mich auch ein bisschen ne ideelle Geschichte.
Auch wenn ich die SDK Zeit leider verpasst hab: Jetzt heißt es FAT ade.

Und auch wenn ich kein Smartphone habe/brauche: Ich bin für Offenheit!
  • 0

#46 bestrafer

    Gelegenheitsposter

  • Mitglied
  • 1 Beiträge
  • Land:Deutschland

Geschrieben 23. Dezember 2011 - 20:34 Uhr

Hallo!

Hab mich grad mal angemedet um mal was zum Thema beizutragen.
Ich benutze beide Systeme iOS und Android und jedes System hat seine Vor- und Nachteile.

Androidsystem

+ einfach über Wlan und ES Dateiexplorer Dateien auf die SD Karte ziehen oder Videos anschauen
+ man kann den Homescreen individuell gestalten
+ angry birds kostenlos
+ swype Texteingabe
+ Energieverwaltung in der Infoleiste
- kein TomTom
- ist noch nicht so ausgereift wie das iOS (z.Bsp. NTV App hat viele Bugs)
- viele tolle Apps gibt es einfach noch nicht
- Menü sehr umständlich

iOS system(iPhone 4)

+ sehr guter GPS Empfang auch ohne Daten, hab ich 3 Wochen in Italien getestet in den Bergen(Navigon select hat schon in Deutschland auf der hinfahrt das Gerät überhitzt und ohne Daten kein navigieren, TomTom no Problem)
+ sehr flüssig in der Bedienung, wie aus einem Guß, da passt die Software zu der Hardware
+ die Apps sind Qualitativ besser, die meisten - ausser Skype ist Schrott!!!!!
+ TomTom
- angry birds kostet was
- kein swype
- keine Energieverwaltung in der Infoleiste(muss man erst jailbreaken und SBsettings installieren)
- kein vernünftiger zugriff auf Dateien auf dem Rechner
- Itunes

Also ich würde mal sagen das TomTom auf der Android Plattform so lange nichts von sich hören läst, kommt daher das sie noch schlechte Erfahrungen aus der Symbian Zeiten haben.
Da hat sich glaube ich jeder diese Software aus dem Netz besorgt.
Jetzt auf dem Android System braucht man bloß einen Hacken setzen und ab geht die Lutzi.
Klar geht das beim iPhone auch, aber da gibt es doch noch das jailbreak Problem.
Ausserdem kann man sich auf der Androidplattform ganz schnell den Ruf versauen siehe Navigon, was die zur Zeit treiben geht auf keine Kuhhaut.
Anstatt die Probleme in Angriff zu nehmen, senken sie den Preis um den Datenschrott noch loszuwerden.
Ist auch nicht so einfach eine App auf soviel verschiedener Hardware sauber zum laufen zu bringen.
Das und die leichte Kopierbarkeit schrecken schon ab.
Ich hoffe aber trotzdem das TomTom noch dieses Jahr auf dem Androiden erscheint, da darf man erst mal keine Wunder erwarten da die App denke ich komlett neu geschrieben werden muste. Aber ich denke sie haben schon einige Erfahrungen beim iOS sammeln können.

Ich kaufe sie mir gleich wenn sie erscheint!

Wenn man bedenkt das ich erst kein iPhone haben wollte, aber mein Chef darauf bestanden hat, hätte ich nie diese tolle TomTom App kennengelernt die einem genau sagt wann man ankommt und einen nicht in den dicksten Verkehr schickt, wie der Navigon Schrott.

Frohe Weihnachten!

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten! :)
  • 0

#47 Grundgütiger

    1000+ Top Poster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.479 Beiträge
  • Land:Deutschland
  • Standort:Am Main
  • Mein(e) Navi(s):
    Android EU auf
    SG CD GT-i8262

Geschrieben 24. Dezember 2011 - 10:44 Uhr

Wenn man bedenkt das ich erst kein iPhone haben wollte, aber mein Chef darauf bestanden hat, hätte ich nie diese tolle TomTom App kennengelernt die einem genau sagt wann man ankommt und einen nicht in den dicksten Verkehr schickt, wie der Navigon Schrott.

Der weiß was gut is, der Chef :wink:
  • 0

#48 tabbs

    100+ Poster

  • Mitglied
  • PIP
  • 165 Beiträge
  • Land:Deutschland
  • Mein(e) Navi(s):
    TT Go Live 1015

Geschrieben 25. Dezember 2011 - 13:20 Uhr

Na ja, wenn's eine TomTom-App auf einem Telefon sein soll, hat man derzeit ja nicht gerade die große Wahl. Da muss mancher dann eben in den sauren Apfel beißen. :wink:

Christian
  • 0

#49 Hansa

    Gelegenheitsposter

  • Mitglied
  • 44 Beiträge

Geschrieben 15. Januar 2012 - 15:34 Uhr

Android und das IOS von Apple haben halt verschiedene Ansätze.

IOS ist strikt von Apple geregelt.
Nichts geht ohne das Apple seinen Segen dazu gegeben hat.
Und zu Systemerweiterungen gibt es von Apple generell ein Nein.

Das macht das System zwar homogen, allerdings
auch gleichzeitig extrem unflexibel und starr.

Wer das so mag, kann beim IPhone bleiben.


Android ist zu 99% OpenSource.
Entwicker können und sollen das System mit weiterentwickeln.

Ich habe ein IPhone und auch beruflich damit zu tun.
Seit 8 Wochen habe ich eine Samsung Galaxy S2 und bin absolut begeistert.
Hardware Klasse, Software läuft absolut problemlos und stabil.

Das Einzige was fehlt, ist TomTom für Android!

Apropo Antennenprobleme und Akkuprobleme beim IPhone.
Ja die gibt es, allerdings nicht jedes Iphone hat sie!

Ich habe gerade zwei brandneue 4S in der Firma,
die im Standby 20% Akkuleistung pro Stunde verlieren ohne das irgendetwas aktiv darauf läuft.
Andere 4S zeigen dieses Problem dann wieder nicht.


Grüße

Stephan
  • 0

#50 Tiranon

    1000+ Top Poster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.458 Beiträge
  • Land:Deutschland
  • Standort:bei Heidelberg
  • Mein(e) Navi(s):
    -TomTom Go Live 6000 mit 13.040 (Ersch. 13.02.2014)
    -Karte "Europa v926" (Größe: 5656,36 MB)Erschienen:16.04.2014
    - Windows 8.1 Pro 64Bit

Geschrieben 15. Januar 2012 - 16:08 Uhr

Apropo Antennenprobleme und Akkuprobleme beim IPhone.
Ja die gibt es, allerdings nicht jedes Iphone hat sie!

Ich habe gerade zwei brandneue 4S in der Firma,
die im Standby 20% Akkuleistung pro Stunde verlieren ohne das irgendetwas aktiv darauf läuft.
Andere 4S zeigen dieses Problem dann wieder nicht.


Grüße

Stephan


Na iOS 5.1 ist ja schon in der dritten Beta, dürfte also nicht mehr so lange dauern bis 5.1 jeder bekommt. Und dann sollen auch Akku und Antennenproblem gelöst sein !

Zum Samsung Galaxy S2: Das Handy Mag zwar klasse sein aber so ein altes Telefon würde ich mir nie kaufen, besonder so kurz vorm Mobile World Congress in Barcelona (27.02.-01.03.2012) würde ich mir kein Phone mehr kaufen.

Überarbeitet von Tiranon, 15. Januar 2012 - 16:12 Uhr.

  • 0

#51 Hansa

    Gelegenheitsposter

  • Mitglied
  • 44 Beiträge

Geschrieben 15. Januar 2012 - 16:23 Uhr

Na iOS 5.1 ist ja schon in der dritten Beta, dürfte also nicht mehr so lange dauern bis 5.1 jeder bekommt. Und dann sollen auch Akku und Antennenproblem gelöst sein !

Zum Samsung Galaxy S2: Das Handy Mag zwar klasse sein aber so ein altes Telefon würde ich mir nie kaufen, besonder so kurz vorm Mobile World Congress in Barcelona (27.02.-01.03.2012) würde ich mir kein Phone mehr kaufen.


Die Probleme sollten auch schon mit der jetzigen Firmware gelöst sein.
Wenn man nach der 5.1 Beta bzgl. Betatesten, Akkuproblemen googelt, so löst es wieder mal nur bei einem Teil der User das Problem.

Das mit dem Congress ist richtig, ich bin auch schon sehr gespannt auf das S3.
Wenn es das hält was es verspricht, geht das S2 in die Familie :-)
  • 0

#52 Franz_Jaeger

    10000+ Giga Poster

  • Berater
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 14.801 Beiträge
  • Land:------------
  • Standort:E 13°28'XX'' N 52°30'XX''
  • Mein(e) Navi(s):
    Viele...

Geschrieben 15. Januar 2012 - 21:45 Uhr

Also ich habe auch kein Akkuproblem bei meinem 4S. Sehe da eigentlich keinen Unterschied zum 4er. Was allerdings den Test des Akkus betrifft, würde ich mal die Zeit bis zum selbstständigen Abschalten des Gerätes messen. Die Anzeige ist eigentlich bei allen Geräten systembedingt nur ein ganz grober Hinweis...

Ach, und das mit dem Congress... Ein neues Phone macht das alte ja nicht schlechter. Einzig interessant ist doch, wie sich der Preis verändert. Software, die neue Hardware auch wirklich fordert, kommt doch eh meist erst, wenn schon wieder die nächste Hardwaregeneration kommt. Insofern ist man mit dem zweitneuesten meist sehr gut bedient. Auch preislich.

Franz
  • 0

#53 Hansa

    Gelegenheitsposter

  • Mitglied
  • 44 Beiträge

Geschrieben 16. Januar 2012 - 09:51 Uhr

Was allerdings den Test des Akkus betrifft, würde ich mal die Zeit bis zum selbstständigen Abschalten des Gerätes messen. Die Anzeige ist eigentlich bei allen Geräten systembedingt nur ein ganz grober Hinweis...



Danke für den Tipp. Es ist allerdings kein Anzeigeproblem.
Die betroffenen Geräte sind bei Volladung, nach max. 4 Stunden im Standby komplett platt.

Die Akkus sind definitiv in Ordnung und das Problem ist weg,
wenn die 4S rein im Flugmodus betrieben werden.
Keine Zusatzsoftware, komplett Reset, Werkseinstellung zurückgesetzt.

Es ist definitiv ein Softwareproblem, allerdings wie schon geschrieben
halt nicht bei allen Geräten, sondern nur bei einigen.


Grüße

Stephan
  • 0

#54 Franz_Jaeger

    10000+ Giga Poster

  • Berater
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 14.801 Beiträge
  • Land:------------
  • Standort:E 13°28'XX'' N 52°30'XX''
  • Mein(e) Navi(s):
    Viele...

Geschrieben 16. Januar 2012 - 10:24 Uhr

Die betroffenen Geräte sind bei Volladung, nach max. 4 Stunden im Standby komplett platt.


OK, das nenne ich einen Komplettausfall und ist nicht zu übersehen oder falsch zu deuten.

Franz
  • 0

#55 Jenne

    1000+ Top Poster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.182 Beiträge
  • Land:Deutschland
  • Standort:Brandenburg (East Germany)
  • Mein(e) Navi(s):
    GO5000 manchmal (Firma), Huawei Ascend P7 (L00) Dual mit TT Android+HD-T, Garmin Edge 810 und so weiter...

Geschrieben 16. Januar 2012 - 16:54 Uhr

Hallo Hansa

diese Akkuprobleme bei der Vielzahl der 4S ist hinlänglich bekannt, lass Dir gesagt sein mit IOS 5.1 wird es diese nicht mehr geben!
Was ich gerne wissen würde, hast Du die neuste Rev. der 5.0.1 auf Deinem 4S ? Damit sollte das Akkuproblem beseitigt sein!
Ich hab es jetzt nicht im Kopf weil ich auf meinem die Beta 2 drauf habe aber die letzte 5.0.1 Rev. endet mit 06!
  • 0

#56 Jenne

    1000+ Top Poster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.182 Beiträge
  • Land:Deutschland
  • Standort:Brandenburg (East Germany)
  • Mein(e) Navi(s):
    GO5000 manchmal (Firma), Huawei Ascend P7 (L00) Dual mit TT Android+HD-T, Garmin Edge 810 und so weiter...

Geschrieben 16. Januar 2012 - 18:51 Uhr

5.0.1(9A406) mit diesem IOS sollte es keine Akkuprobleme mehr geben!
Backup via ITunes durchführen und anschließend das IPhone wiederherstellen somit bezieht man diese aktuelle Firmware!

Jenne
  • 0

#57 Oldie 50++

    1000+ Top Poster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.135 Beiträge
  • Land:Deutschland
  • Standort:Nordrhein-Westfalen: Kreis Wesel
  • Mein(e) Navi(s):
    GO 950 LIVE, FW 9.510,
    Europe v935.5753

    Win 7/32 Prof. auf Desktop
    Win 7/32 Prof. auf Laptop

    iPhone 5 (iOS 8.1)
    iPad mini 2 (iOS 8.1)
    beide mit TT App v1.19.2
    Map: Western_Europe v937.5944
    TT-Traffic bis 28.10.2015 auf iPhone 5

Geschrieben 16. Januar 2012 - 21:24 Uhr

5.0.1(9A406) mit diesem IOS sollte es keine Akkuprobleme mehr geben!
Backup via ITunes durchführen und anschließend das IPhone wiederherstellen somit bezieht man diese aktuelle Firmware!

Jenne


Das ging bei mir einfacher. Ich habe nur auf die SW-Aktualisierung geklickt und iTunes machte alles selbstständig (Backup, SW-Aktualisierung und Wiederherstellung).
  • 0

#58 Hansa

    Gelegenheitsposter

  • Mitglied
  • 44 Beiträge

Geschrieben 16. Januar 2012 - 21:30 Uhr

Hallo Hansa

diese Akkuprobleme bei der Vielzahl der 4S ist hinlänglich bekannt, lass Dir gesagt sein mit IOS 5.1 wird es diese nicht mehr geben!
Was ich gerne wissen würde, hast Du die neuste Rev. der 5.0.1 auf Deinem 4S ? Damit sollte das Akkuproblem beseitigt sein!
Ich hab es jetzt nicht im Kopf weil ich auf meinem die Beta 2 drauf habe aber die letzte 5.0.1 Rev. endet mit 06!


Auf unseren Geräten die die beschriebenen Probleme haben, ist die 5.0.1 installiert.
Ob die 5.1 die Akkuprobleme endgültigt löst oder nicht werden wir wohl erst mit dem final Release und den Reaktionen darauf sehen.

Grüße

Stephan
  • 0

#59 Jenne

    1000+ Top Poster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.182 Beiträge
  • Land:Deutschland
  • Standort:Brandenburg (East Germany)
  • Mein(e) Navi(s):
    GO5000 manchmal (Firma), Huawei Ascend P7 (L00) Dual mit TT Android+HD-T, Garmin Edge 810 und so weiter...

Geschrieben 16. Januar 2012 - 21:55 Uhr

Das Problem kann durchaus auch an den SIM Cards liegen!
Ich weiß das wir vielen Kunden mit einem Austausch der Karten helfen konnten, leider nicht allen!
Ein Problem scheint das Zusammenspiel IOS/Sendeeinheit (der MD) zu sein, da gibt es eben softwarebasierend ein Problem......oder gab es bis zur 5.1!
Die alten UMTS SIM haben ein Problem (betr. Alle Netzanbieter) per IPhone 4S mit dem Netz bezüglich Powermanagement zu kommunizieren, dieser Fehler ist mit der 5.1 behoben!

Ich konnte im Dienst so einige Test durchführen, rein aus Interesse sprich ohne offiziellen Auftrag........z.B. hab ich in ein korrekt funktionierendes 4S ein etwas ältere SIM eingesetzt und siehe da "Akkuproblem, Phantomnutzung (online im WLan) und keine Mobilen Daten"!
Zurück zur neuen SIM......Probleme beseitigt!

Naja soll nicht unsere Aufgabe sein, das ist Apples Part!
Leider lässt die Kommunikation seitens Apple sehr zu wünschen übrig!

Bin auf das offizielle Release der 5.1 gespannt und auf die Resonanz!


Übrigens besitze ich von Anfang an ein S2 und bin schon ganz hot auf das TT Android App., das wird bestimmt eine ganz feine Sache auf diesem Gerät!

Überarbeitet von Jenne, 16. Januar 2012 - 21:57 Uhr.

  • 0

#60 wulfila

    300+ Poster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 319 Beiträge
  • Land:Deutschland
  • Mein(e) Navi(s):
    GO 1015 SW 12.071.1370596.74
    Europa 915.5073

Geschrieben 17. Januar 2012 - 10:04 Uhr

Auch für mich ist das S2 die 1. Wahl.

Das Android App. kommt leider zu spät.

So habe ich halt das als Zwischenlösung den 1015 mit 2 Jahren Live und 3 Jahren Kartenupdate gekauft.

Wenn man sich mal alles so durchrechnet ist das gar kein großer Verlust!

wulfila
  • 0

#61 Grundgütiger

    1000+ Top Poster

  • Mitglied
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.479 Beiträge
  • Land:Deutschland
  • Standort:Am Main
  • Mein(e) Navi(s):
    Android EU auf
    SG CD GT-i8262

Geschrieben 24. Januar 2012 - 21:40 Uhr

Hier noch ein kleiner Clip zum 7 Zoll Bordcomputer:

Für Alle, die anstelle von französisch lieber englisch haben:

  • 0




0 Besucher interessieren sich momentan für dieses Thema, davon ...

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 Anonyme Individuen


 
jouwMedia MeinTomTom
      ist eine Publikation von
© 2014 jouwMedia - Das intellektuelle Eigentum auf diese Seite, alle Rechte auf den Inhalt, das Design und die (technische) Architektur, und ganz besonders die Texte, Fotos, Illustrationen und Logos, liegen bei JouwMedia.

MeinTomTom ist 100% unabhängig und in keiner Weise mit der Firma TomTom verbunden.
Kontakt  |  Redaktion  |  Anzeigen  |  Datenschutz