TomTom Map Update Service

TomTom Map Update Service erlaubt es dem User, einen Prepaid-Dienst in Anspruch zu nehmen, bei dem man viermal im Jahre seine Karten auf den neuesten Stand bringen kann. Der Dienst wird erhältlich, wenn man das Navigationsgerät an den PC anschliesst und sich mit dem korrekten Account bei TomTom HOME anmeldet.

Wie funktioniert's ?
Auf der Hauptseite von HOME (Version 2.4 oder höher) klickt man auf "Karten, Verkehrsinfos, Stimmen usw. hinzufgen" und dann auf "Karten".








Danach erscheint ein Popup-Fenster, das den User durch den folgenden Bestellprozess leitet und es werden die individuellen Preise fr den Dienst festgelegt.







Man wird feststellen, dass man, um den TomTom Map Update Service nutzen zu können, zuerst die aktuelle Karte kaufen muss. TomTom HOME berechnet den Preis der neuen Karte aufgrund des Alters der installierten Karte (der Karte, die auf dem Navigationsgerät ausgewählt ist). Die Kosten fr das Kartenabonnement richtet sich ebenfalls nach der aktiven Karte auf dem Gerät. Um diesen Prozess durchfhren zu können, muss das Navi am PC angeschlossen und eingeschaltet sein.

Wie setzen sich die Kosten zusammen ?
Die Totalkosten werden im Warenkorb ausgewiesen, wenn die Bestellung abgeschlossen ist. Der Preis hängt von den folgenden Faktoren ab :

  • Die Kosten fr eine neue Karte. Der Preis richtet sich nach dem Alter der aktuell installierten Karte.

  • Die Kosten fr vier Kartenupdates. Der Preis richtet sich nach Art der Karte und nach Gerät, da hier der Detailgrad variiert.



  • Die Totalkosten der neusten Karte und der Updates werden kombiniert und ergeben so den Betrag, der dieser Dienst kosten wird.

    Diskussionen

    • Am 23 September 2008, 20:47 Uhr schreibt kladi:

      Zu diesem neuen Angebot kann man TomTom nur gratulieren!

    • Am 23 September 2008, 20:54 Uhr schreibt Totti:

      Sowas in der Art musste einfach kommen. Gutes Angebot!

    • dIdIX

      Am 23 September 2008, 21:16 Uhr schreibt dIdIX:

      find ich super !!

      da kann man es sich endlich leisten, jedes quartal eine neue karten zu kaufen ohne erhebliche mehrkosten.

      wobei ich brauch nicht jede kartenversion ...

      dIdI

    • zinsi

      Am 23 September 2008, 21:27 Uhr schreibt zinsi:

      Würde gerne auch von diesem Angebot, Gebrauch machen, den mir der TomTom Map-Update-Service anbietet.

      Da ich jedoch keine Kreditkarte besitze, sondern lediglich PayPal und EC, kann ich vermutlich von den Angeboten keinen Gebrauch machen. Oder ???

      Wenn ich über den TT-Shop bestelle, bekomme ich nicht die gleichen Conditionen, leider.

      Weiss jemand einen Rat ?

      Gruss Zinsi

    • Am 23 September 2008, 22:03 Uhr schreibt Totti:

      Kontaktiere doch mal den Tomtom-Service. Nutzer ohne DSL sind auch im Nachteil.

    • zinsi

      Am 23 September 2008, 22:11 Uhr schreibt zinsi:

      Hallo Totti,

      besten Dank für den Tip. Werde mich mal beim Support melden.

      Hab dort auch schon mal geschrieben, wegen einem anderen Problem......und warte bis heute auf eine Antwort

      :cray:

    • Argumon

      Am 23 September 2008, 22:44 Uhr schreibt Argumon:

      Hm, das Angebot ist zwar eine Verbesserung gegenüber vorher, aber so richtig überzeugt mich das nicht. Für mein Go 720 möchte TT 83,95 für ein Jahr haben, ungefähr so viel wie die Karte vorher alleine gekostet hat. Schön und gut. Wenn ich das aber mit dem Angebot von Navigon vergleiche, die 29,- für 2 Jahre haben wollen, überlege ich mir wirklich, mein TT auf eBay zu stellen.

      Trotzdem: Zum Preis ungefähr einer Karte bekommt man jetzt immerhin einen 12-Monate Update Service. Das ist doch was.

    • Am 24 September 2008, 05:36 Uhr schreibt prof:

      Toll. Eigentlich ein Super-Angebot. Aber: Ich werde den Teufel tun und viel Geld in mein nach Tomtom-Lesart komplett veraltetes TT910 stecken, wenn ich mangels aktueller Software sowieso praktisch im Jahresrhythmus dazu gezwungen werde mir eine neue Hardware inkl. aktuellen Karten anzuschaffen.

      Oder wie Totti so schön sagt: Die Hauptaufgabe eines Navis ist es den Nutzer ans Ziel zu bringen. Ganz recht, das macht mein TT910 mit Karte v710 bisher ohne spürbare Einschränkungen genauso gut.

      Mein Fazit: Solange es keine neue Software mit Funktionen gibt, die eine neuere Karte benötigen wird mein TT910 ohne weitere Ausgaben weiterlaufen und vielleicht gönn ich mir irgendwann ein neues TT.

    • Am 24 September 2008, 05:41 Uhr schreibt Einstein:

      Wenn ich das Angebot zur Aktualisierung meiner WCE-Karte annehme und auf bezahlen klicke, kommt immer eine Fehlermeldung "Probleme bei der Verbindung mit TomTom-Server" osä.

      Kann das noch jemand bestätigen oder liegt es an meiner Konfiguration der Firewall/Virenscanners?

      Würde mich über eine Rückmeldung freuen.

      MfG,

      Einstein

    •  Franz_Jaeger

      Am 24 September 2008, 06:56 Uhr schreibt Franz_Jaeger:

      Wenn ich das aber mit dem Angebot von Navigon vergleiche, die 29,- für 2 Jahre haben wollen, überlege ich mir wirklich, mein TT auf eBay zu stellen

      Ich habe gerade mein Navigon über Ebay vertickt...

      Vergiss bitte nicht, das die Karte für deinen x20 IQ-Route-Daten enthält und du damit Funktionen hast (z.B. Mapshare), die dir kein Navigon erfüllen kann. Zumal ich das Routing von Navigon etwas &%$& fand.

      Würde mich über eine Rückmeldung freuen.

      Ich würde mal generell annehmen, das aufgrund des Angebotes die Server bei TT etwas überlastet sind.

      Franz

    • Am 24 September 2008, 07:08 Uhr schreibt Eddie Eagle:

      Wenn ich das Angebot zur Aktualisierung meiner WCE-Karte annehme und auf bezahlen klicke, kommt immer eine Fehlermeldung "Probleme bei der Verbindung mit TomTom-Server" osä.

      Kann das noch jemand bestätigen oder liegt es an meiner Konfiguration der Firewall/Virenscanners?

      Würde mich über eine Rückmeldung freuen.

      MfG,

      Einstein

      Hallo,

      ich habe vor ca. 1 Stunde mit Kreditkarte bezahlt. Direkt im Anschluss wurde mir die Karte 8.10 angeboten. Download und installieren verlief einwandfrei. Rechnung ist auch per email gekommen. Also keine Probleme gehabt.

      Gruß Eddie

    • Am 24 September 2008, 07:36 Uhr schreibt heikobk:

      Hallo!

      Ist denn auch eine andere Möglichkeit als Kreditkarte möglich?

      Gruß

      Heiko

    • Am 24 September 2008, 08:42 Uhr schreibt Finder:

      Geldmaschine TomTom ?

      Nachdem meine Karte erst 1 Quartal alt ist offeriert mir TomTom 2 Optionen:

      1. Upgrade auf die neueste Karte für € 16.95

      2. TomTom Dienst zur Kartenaktualisierung für 12 Monate € 67.80

      Total € 84.75

      Klickt man jedoch die Kartenaktualisierung auf "Entfernen" so verschwindet auch die erste gewünschte Option.

      Es ist demnach gar nicht möglich nur für € 16.95 einen Kartenupdate zu vollziehen.

      Wir verzichten auf einen Upgrade! Der Preis von € 84.75 ist zu teuer!

    •  TheTremor

      Am 24 September 2008, 08:45 Uhr schreibt TheTremor:

      Es ist demnach gar nicht möglich nur für € 16.95 einen Kartenupdate zu vollziehen

      Natürlich nicht

      Zum TTMUS gehört die Kartenaktualisierung und das Update-Abo

      Steht ja auch so in den News

      Der Preis von € 84.75 ist zu teuer!

      Für vier vollwertige neue Karten ?

    •  Franz_Jaeger

      Am 24 September 2008, 09:09 Uhr schreibt Franz_Jaeger:

      Es ist demnach gar nicht möglich nur für € 16.95 einen Kartenupdate zu vollziehen.

      Ja logisch nicht. Ne Karte kostet halt ein wenig mehr... nur im Abo ergibt sich der günstige Preis/Karte.

      Franz

    •  KawaDrifter

      Am 24 September 2008, 09:21 Uhr schreibt KawaDrifter:

      Ich verstehe die Unverschämtheit mancher Benutzer einfach nicht. :clapping:

    •  TheTremor

      Am 24 September 2008, 09:23 Uhr schreibt TheTremor:

      Das nennt man die "Saturn-Generation"

    •  KawaDrifter

      Am 24 September 2008, 09:30 Uhr schreibt KawaDrifter:

      Das nennt man die "Saturn-Generation"

      Ja, Geiz ist geil und geschenkt noch zu teuer.

    • Am 24 September 2008, 09:35 Uhr schreibt pilsit:

      Ich finde das wieder mal lustig. Es wird gemotzt, dass EUR 84,- zu viel ist, weil es für *einmal* gerechnet wird.

      Wird aber die Karte nach ein Jahr erst aktualisiert, so sind die Kosten höher, oder?

      Für diesen Vergleich wird allerdings glat (mit Absicht?) vergessen, dass inzwischen es noch 3 andere Karten gibt.

      Einige Sachen können schön gerechnet werden, aber bei einige verstehe ich einfach nicht die Art der Rechnung!

      my few cents

      --pilsit


    - Anzeige -

    Gadgets

    • Kamera & Foto

      Hier finden Sie alles aus der vielfältigen Kamera & Foto Welt mit Top-Marken und praktischem Kamera-Zubehör.

      Ansehen »
    • Motorrad-Shop

      Hier finden Sie Motorrad-Schutzkleidung, passendes Zubehör für Ihr Motorrad und viele weitere Produkte.

      Ansehen »
    • Kaffee & Espresso

      Tauchen Sie ein in die Welt des Kaffees und Tee-Artikeln und entdecken Sie eine riesige Auswahl.

      Ansehen »
    • TomTom Vio

      Für Motorroller entwickelt, über Ihr Smartphone gesteuert. Finden Sie stets auf Anhieb den richtigen Weg.

      Ansehen »
    Wairable image

    OFFIZIELLER TOMTOM SHOP

    • TomTom Karten (Neu)
      TOMTOM Karten
    • TomTom Stimmen  (Neu)
      TOMTOM Stimmen
    • TomTom Live Services (Neu)
      TOMTOM Live Services
    • TomTom Radarkameras (Neu)
      TOMTOM Radarkameras